Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Masurengold

BsB_Abenteuerroman

Im Zweiten Weltkrieg ließen sie Gold für 20 Millionen in den Wäldern von Masuren zurück. Nun wollen sie es holen...
Michael Holle, der Ich-Erzähler, Pilot im Zweiten Weltkrieg und Schriftsteller, ist auf der Flucht: vor der Gegenwart, die er als oberflächlich verachtet - und vor der Vergangenheit, die ihn mit einer gefährlichen Verlockung heimsucht. Einer Einladung folgend hat er sich in die Einsamkeit Masurens zurückgezogen. Hier, in einem abgelegenen, karg eingerichteten Bauernhaus, will er zwei Jahre lang an einem neuen Roman arbeiten. Doch dann taucht unerwartet Erik Kasch auf, sein ehemaliger Bordfunker, der sich von seiner Reisegruppe getrennt hat, die noch einmal ihre ehemalige Heimat im heutigen Polen wiedersehen will. Er erinnert ihn an ein altes Versprechen: Gemeinsam wollten sie den millionenschweren Goldschatz heben, den sie kurz vor Kriegsende nach einer Notlandung in den riesigen Wäldern Masurens zurücklassen mussten.
Zunächst zögert Michael, doch dann ist auch er gepackt vom Jagdfieber, von der schieren Lust am Abenteuer.
Ein dichter, spannender Roman.
Portrait
Mit 16 Jahren schrieb Rudolf Braunburg, Jahrgang 1924, seinen ersten Roman, der bei einem Bombenangriff vernichtet und deshalb nie veröffentlicht wurde. Im Zweiten Weltkrieg war er Jagdflieger. Nach dem Krieg studierte er Pädagogik und Philosophie. Um sein Studium zu finanzieren, arbeitete er als Jazztrompeter und Ghostwriter.
Mit abgeschlossenem Studium wurde er Lehrer in Hamburg. 1955 ging er zur Deutschen Lufthansa und war bis 1979 Flugkapitän. Nach Anfängen als Navigator und Copilot auf der LOCKHEED SUPER CONSTELLATION und der DOUGLAS DC-3 wurde Braunburg Flugkapitän, zuerst auf der DC-3, dann auf der CONVAIR CV 440 METROPOLITAN, später wieder auf der SUPER CONSTELLATION und, nach Beginn des Jet-Zeitalters auf der BOEING 727, der BOEING 707 und schließlich auf der MCDONNELL DOUGLAS DC-10.
In seiner aktiven Zeit als Flugkapitän war Braunburg auch Vorsitzender der VEREINIGUNG COCKPIT.
Braunburg schrieb über 70 Romane, Sach- und Jugendbücher. Außerdem veröffentlichte er zahlreiche Artikel über Umweltschutz und Jazz. Er war engagiert in Fragen der Luftfahrt und der Flugsicherheit und galt lange Zeit als bekanntester deutscher Experte.
Rudolf Braunburg lebte zuletzt in Waldbröl.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 130, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.07.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783864661358
Verlag BestSelectBook
eBook
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.