Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Matjes mit Wasabi

Eine deutsch-japanische Culture-Clash-Liebe

(1)
»Ich bin in Tokio mittlerweile so sehr vereinsamt, dass die Waschmaschine meine einzige verlässliche Konversationspartnerin ist. Immerhin treffe ich morgen diese Dolmetscherin. Nicht, dass das ein Date wäre ...«

Drei Jahre später sind Andreas und Junko verheiratet, vier Jahre später ist Nachwuchs im Anmarsch und fünf Jahre später schreiben sie auf, wie das alles passieren konnte. Eine Liebesgeschichte zwischen Tokio, München und Bremen-Vegesack, im Spannungsfeld von Dirndl und Kimono, von Schweinshaxn und Reisbällchen, deutscher Korrektheit und japanischer Überkorrektheit, runtergespült mit der nötigen Menge Weißbier und Sake.

Müssen Japaner unbedingt Milchtüten bügeln und Deutsche täglich Fenster putzen? Ist man eine schlechte japanische Ehefrau, wenn das Abendessen aus weniger als fünf Gerichten besteht? Wird ein deutscher Ehemann es überhaupt bemerken? Und was kommt dabei heraus, wenn Matjes-Tempura im Backofen brutzeln?

»Please create a new culture!«, wiederholt der Vater der Braut mantramäßig seinen einzigen englischen Satz. Und nichts Geringeres haben Tochter und Schwiegersohn sich vorgenommen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783958891296
Verlag Conbook Verlag
Dateigröße 1532 KB
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Japan für die Hosentasche
    von Francoise Hauser
    eBook
    9,99
  • Gegenwind / Mamma Carlotta Bd.10
    von Gisa Pauly
    (14)
    eBook
    8,99
  • Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki
    von Haruki Murakami
    (73)
    eBook
    8,99
  • Ein Soufflé zum Sterben
    von Noël Balen, Vanessa Barrot
    eBook
    7,99
  • Erwachsen werd ich (vielleicht) später
    von Sarah Andersen
    eBook
    8,99
  • Boarderlines - Fuck You Happiness
    von Andreas Brendt
    eBook
    9,99
  • Tod auf der Rumregatta
    von H. Dieter Neumann
    (1)
    eBook
    9,99
  • Das große LOGI-Back- und Dessertbuch
    von Franca Mangiameli, Heike Lemberger
    eBook
    14,99
  • Der Zauber meines viel zu kurzen Lebens
    von Kate Gross
    eBook
    11,99
  • Matjes mit Wasabi
    von Andreas Neuenkirchen, Junko Katayama
    eBook
    8,99
  • Miló
    von Alberto Nessi
    eBook
    29,99
  • Stürmische Côte d´Azur
    von Christine Cazon
    (9)
    eBook
    9,99
  • Gebrauchsanweisung für Japan
    von Andreas Neuenkirchen
    eBook
    12,99
  • Eifelfieber
    von Andreas J. Schulte
    eBook
    8,49
  • Red House
    von Andreas Bahlmann
    eBook
    8,99
  • Imkern als Hobby
    von Sebastian Spiewok
    eBook
    7,99
  • Die erste Person
    von Ali Smith
    eBook
    7,99
  • Meinen Hass bekommt ihr nicht
    von Antoine Leiris
    (14)
    eBook
    11,99
  • Flugmango
    von Stephan Zinner
    eBook
    8,49
  • Sportlerkind
    von Tommy Krappweis, Werner Krappweis
    eBook
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Matjes mit Wasabi

Matjes mit Wasabi

von Andreas Neuenkirchen, Junko Katayama
eBook
8,99
+
=
Yoyogi Park

Yoyogi Park

von Andreas Neuenkirchen
eBook
11,99
+
=

für

20,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Geniales Buch!
von einer Kundin/einem Kunden am 27.04.2016
Bewertet: Set mit diversen Artikeln

Die Rückenansicht und das Cover haben mich angesprochen, irgendwie fand ich, dass es witzig aussieht. Und Japan mochte ich schon immer. Neugierig, wie ich ja nun mal bin, blätterte ich in dem Buch und es stellte sich tatsächlich als echt ulkig heraus. Andreas Neuenkirchens Schreibstil ist witzig, amüsant, humorvoll.... Die Rückenansicht und das Cover haben mich angesprochen, irgendwie fand ich, dass es witzig aussieht. Und Japan mochte ich schon immer. Neugierig, wie ich ja nun mal bin, blätterte ich in dem Buch und es stellte sich tatsächlich als echt ulkig heraus. Andreas Neuenkirchens Schreibstil ist witzig, amüsant, humorvoll. Absolut unterhaltend und auch sehr informativ! Seine Frau Junko trägt ihren Teil dazu bei! Denn wenn ein deutscher Mann eine japansiche Frau datet, ist das nicht immer ganz einfach. Die beiden schildern uns ihre Erlebnisse, die Guten, wie auch die Schlechten. Viel skurriles aber auch sehr viel berührendes. Ich musste echt oft schmunzeln!