Mein gelobtes Land

Triumph und Tragödie Israels

(1)
Die große Geschichte Israels

Der renommierte Journalist Ari Shavit sieht Israel in einer halt- und ausweglosen Lage: als jüdisch-westlicher Staat in einer arabisch-islamischen (Um-)Welt seit seiner Gründung in der Existenz bedroht, andererseits Okkupationsmacht über ein anderes, das palästinensische Volk. Der Innovationskraft und Lebensfreude seiner Menschen stehen ein bröckelndes Gemeinwesen, zermürbende Konflikte, militärische Scheinerfolge und der Verlust internationalen Ansehens gegenüber. Was als gemeinschaftlicher hoffnungsfroher Aufbruch begann, insbesondere nach den Schrecken des Holocausts, der gemeinsame Bau von Eretz Israel, ist heute allgemeiner Desillusion und Desintegration gewichen. Shavit erzählt, zunächst auf den Spuren seines zionistischen Urgroßvaters, eine sehr persönliche Geschichte Israels während der letzten anderthalb Jahrhunderte, von Erfolgen im steten Überlebenskampf, aber auch von schuldbehafteter Tragik und unübersehbarem Niedergang.

Portrait

Ari Shavit, Jahrgang 1957, ist Reporter und Kolumnist bei der israelischen Tageszeitung Haaretz und war Vorsitzender der Bürgerrechtsorganisation Acri. Für sein Buch "Mein gelobtes Land" erhielt er den Natan Book Award.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 592
Erscheinungsdatum 16.03.2015
Sprache Deutsch, Englisch
ISBN 978-3-570-10226-8
Verlag Bertelsmann
Maße (L/B/H) 22,1/14,1/4,8 cm
Gewicht 793 g
Originaltitel My Promised Land
Abbildungen 18 schwarzweisse -Abbildungen + 1 Karte
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Michael Müller, Susanne Kuhlmann-Krieg
Buch (gebundene Ausgabe)
24,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Im Land der Verzweiflung
    von Nir Baram
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,90
  • Israel
    von Michael Brenner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • Jerusalem war immer eine schwere Adresse
    von Angelika Schrobsdorff
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • Meran abseits der Pfade
    von Erika Wimmer Mazohl
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (36)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Reise in das Herz des Feindes
    von Najem Wali
    Buch (Taschenbuch)
    17,90
  • Syrien
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • Mein Israel
    Buch (Paperback)
    15,00
  • Zeugnisse aus und über Braunschweig (1806-1808)
    von Stendhal
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,00
  • Streit um das Heilige Land
    von Dieter Vieweger
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Nichts ist jemals vollendet
    von Avi Primor
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • Syrien verstehen
    von Gerhard Schweizer
    (5)
    Buch (Geheftet)
    9,95
  • Maria von Guadalupe
    von Paul Badde
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • CEE CEE Berlin No.2
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,90
  • Warum Liebe weh tut
    von Eva Illouz
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • Syrien
    von Robin Fedden
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • Muhammad Ali
    von Filippo Cataldo
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,99
  • Stoffwechselstörung KPU/HPU
    von Kyra Hoffmann, Sascha Kauffmann
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (27)
    Buch (Paperback)
    14,95
  • Geschichte Israels
    von Dietmar Herz
    Buch (Taschenbuch)
    9,95

Wird oft zusammen gekauft

Mein gelobtes Land

Mein gelobtes Land

von Ari Shavit
Buch (gebundene Ausgabe)
24,99
+
=
Wem gehört das Heilige Land?

Wem gehört das Heilige Land?

von Michael Wolffsohn
Buch (Taschenbuch)
12,00
+
=

für

36,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Monika Fuchs, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Was für ein kluges und ehrliches Buch. Dies sollte jeder lesen, der sich für das Thema Frieden in Nahost interessiert. Was für ein kluges und ehrliches Buch. Dies sollte jeder lesen, der sich für das Thema Frieden in Nahost interessiert.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Der Russe ist einer, der Birken liebt
    (38)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Wir sehen uns am Meer
    (67)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Alltag im Ausnahmezustand
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Who the Fuck Is Kafka
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Über uns die Nacht
    (10)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Das Haus der Rajanis
    (11)
    eBook
    9,99
  • Während die Welt schlief
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Und da kam Frau Kugelmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0