Thalia.de

Mein Herz

Ein Liebesroman mit wirklich lebenden Menschen

Als Herwarth Walden, der Herausgeber der literarischen Zeitschrift „Der Sturm“, im Herbst 1911 nach Norwegen reist, schickt ihm seine Frau Else Lasker-Schüler Briefe hinterher. Darin erzählt sie ihm von ihrer Liebe zu drei anderen Männern. Das Pikante: Sie lässt die Briefe gleichzeitig im „Sturm“ abdrucken. Das macht so eine Furore, dass Lasker-Schüler auch noch weiterschreibt, als ihr Ehemann wieder zuhause ist – und die Ehe allmählich zerbricht.
Der Briefroman „Mein Herz“ gilt als Schlüsselroman der Berliner Moderne und entwirft ein atemberaubendes Bild der „kreisenden Weltfabrik“ Berlin am Vorabend des Ersten Weltkrieges.
Portrait
Else Lasker-Schüler, 11. 2. 1869 Elberfeld - 22. 1. 1945 Jerusalem. Die Tochter eines jüdischen Bankiers erhielt nach Schulabbruch Privatunterricht, heiratete 1894 den Arzt Dr. Berthold Lasker und zog nach Berlin. Hier entwickelte sich kurz vor der Jahrhundertwende eine enge Freundschaft mit P. Hille, mit dem sie zeitweise in der von den Brüdern Hart gegründeten Neuen Gemeinschaft zusammenlebte; 'Das Peter Hille-Buch', ihre erste Prosaarbeit, überhöhte die Beziehung ins Traumhaft-Mythische. Inzwischen von Lasker geschieden, heiratete sie 1903 H. Walden, den späteren Herausgeber der Zeitschrift 'Der Sturm' (Scheidung 1912). 1933 emigrierte sie in die Schweiz und reiste danach wiederholt nach Palästina. Hier wurde sie 1939 vom Ausbruch des Krieges überrascht, so dass sie nicht mehr in die Schweiz zurückkehren konnte.
Cathlen Gawlich, geboren 1970, absolvierte eine Ausbildung an der Hochschule für Film und Fernsehen Konrad Wolf in Potsdam und ist bekannt aus zahlreichen Serien und Filmen ("Tatort", "Emil und die Detektive"). Sie ist die Synchronstimme von Sandy, dem Eichhörnchen, in "SpongeBob" und von Rose in "Two and a Half Men".
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Adam Nümm, Britta Steffenhagen, Peter Matic, Cathlen Gawlich, Regine Ahrem
Erscheinungsdatum 29.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783868471861
Reihe Buchfunk
Verlag Audiopool Hoerbuchverlag
Spieldauer 61 Minuten
Hörbuch (CD)
15,79
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.