Mein Israel

Juden und Palästinenser erzählen

Der Berliner Fotograf Ali Ghandtschi machte sich auf den Weg nach Israel, um Schriftsteller und Künstler zu porträtieren und sich ein eigenes Urteil über das Land zu bilden. Irgendwann begann er – als Deutscher, Perser, Nichtjude in einer besonderen Position –, Fragen zu stellen und ein Tonbandgerät mitlaufen zu lassen. Um die Unterhaltung nicht gleich auf Politik zu lenken, bat er seine Gesprächspartner, ihm von ihrer Kindheit zu erzählen. Fast alle waren erfreut, dass sich jemand für persönliche Geschichten und nicht nur für die Politik interessierte. Und dennoch spannt sich der Bogen der Erinnerungen in diesem Band fast immer bis in die Gegenwart und berührt die derzeitige Lage. Da alles in Israel mit Politik zu tun hat, sind auch Kindheitserinnerungen politisch. Und auch die Bilder von Ali Ghandtschi zeugen von einem Alltag, der nur scheinbar alltäglich ist. Sie erzählen vom Übertönen, Ausstreichen und Rechthabenwollen. Von der Suche nach der einen Wahrheit. So ergibt sich aus der Vielzahl der unterschiedlichsten Stimmen - moderat religiöse, orthodoxe und säkulare Juden, Zionisten und palästinensische Israelis - ein Gesamtbild mit unerwarteten Perspektiven.
Rezension
»Ali Ghandtschis Buch bezieht keine Stellung und ist doch parteiisch, denn es lässt Menschen berichten, ohne sie zu zensieren. Wer ebenso neugierig ist auf die vielen Facetten eines mythischen und ganz realen Landes, wie der Herausgeber selbst, wird die kurzen und längeren Episoden in Mein Israel mit Genuss lesen und die Bilder gespannt betrachten.«
Lilian-Astrid Geese, neues deutschland 15.07.2015
Portrait

Mirjam Pressler, geboren 1940 in Darmstadt, ist eine der namhaftesten Übersetzerinnen des Hebräischen. Sie hat Werke von Aharon Appelfeld, Lizzie Doron, Batya Gur und David Grossman übersetzt. Ihre große, sprachlich wie literarisch weite Erfahrung ist von größtem Wert auch für die Erschließung der israelischen Lebenswelt, wie Amos Oz sie überliefert.

Ali Ghandtschi wurde 1969 in Teheran, Iran, geboren. Seit 1995 arbeitet er als freier Fotograf. Ghandtschi fotografiert für nationale und internationale Musik- und Kulturmagazine, ist Festivalfotograf der Berlinale und der Berliner Festspiele. Er lebt und arbeitet in Berlin.

Ali Ghandtschi wurde 1969 in Teheran, Iran, geboren. Seit 1995 arbeitet er als freier Fotograf. Ghandtschi fotografiert für nationale und internationale Musik- und Kulturmagazine, ist Festivalfotograf der Berlinale und der Berliner Festspiele. Er lebt und arbeitet in Berlin.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Ali Ghandtschi
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 160, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.03.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783518740361
Verlag Suhrkamp
Verkaufsrang 46.870
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32563918
    Lesereise Israel/Palästina
    von Gil Yaron
    eBook
    9,99
  • 54992857
    9 Tage wach
    von Eric Stehfest
    (33)
    eBook
    11,99
  • 32288179
    Ich habe einen Namen
    von Lawrence Hill
    (7)
    eBook
    7,99
  • 56028161
    Und dahinter war die Hölle
    von Sabine Reiv
    (3)
    eBook
    4,99
  • 42459395
    Keine Posaunen vor Jericho
    von Neil Asher Silberman
    eBook
    10,99
  • 62179920
    Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen
    von Axel Hacke
    eBook
    14,99
  • 73970752
    Nur wenn du allein kommst
    von Souad Mekhennet
    eBook
    19,99
  • 62292703
    Victoria & Abdul
    von Shrabani Basu
    eBook
    8,99
  • 62295273
    Panikattacken und andere Angststörungen loswerden
    von Klaus Bernhardt
    eBook
    13,99
  • 56504274
    Wut ist ein Geschenk
    von Arun Gandhi
    eBook
    15,99
  • 70432995
    Frankreich muss man lieben, um es zu verstehen
    von Ulrich Wickert
    eBook
    16,99
  • 62038499
    Die Zeichen des Todes
    von Michael Tsokos
    eBook
    17,99
  • 43402797
    Wie Sie unvermeidlich glücklich werden
    von Manfred Lütz
    eBook
    8,99
  • 33964966
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    eBook
    9,99
  • 62295007
    Raus aus der Demenz-Falle!
    von Gerald Hüther
    eBook
    13,99
  • 47929401
    Inside Islam
    von Constantin Schreiber
    (8)
    eBook
    14,99
  • 74066755
    Darknet
    von Stefan Mey
    (4)
    eBook
    11,99
  • 47889666
    Der betrogene Patient
    von Gerd Reuther
    eBook
    15,99
  • 72891093
    Vom 1x1 zum Glück
    von Rudolf Taschner
    eBook
    15,99
  • 34508402
    Die Klaviatur des Todes
    von Michael Tsokos
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Mein Israel

Mein Israel

eBook
12,99
+
=
Deutschjüdische Glückskinder - Michael Wolffsohn

Deutschjüdische Glückskinder

von Michael Wolffsohn

eBook
21,99
+
=

für

34,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen