Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Mein Sommer nebenan

(60)
Ein warmherziger, sonnendurchfluteter Roman über die erste große Liebe.
Samantha Reed liebt die Garretts heiß und innig – doch nur aus der Ferne. Die 10-köpfige Nachbarsfamilie ist tabu, denn die Garretts sind alles, was Samanthas Mutter verabscheut: chaotisch, bunt und lebensfroh. Aber eines schönen Sommerabends erklimmt der 17-jährige Jase Garrett Samanthas Dachvorsprung und stellt ihr Leben auf den Kopf. Sie verliebt sich mit Haut und Haaren und wird von den Garretts mit offenen Armen aufgenommen. Eine Zeitlang gelingt es Samantha, ihr neues Leben vor der Mutter geheim zu halten. Doch als ein Autounfall die Garretts aus der Bahn wirft , muss Samantha eine schwere Entscheidung treffen …
Rezension
"Die Autorin entwirft mit großem Feingefühl höchst lebendige Charaktere, die man am Ende des Buches nur ungern zurücklässt." eselsohr, Fachzeitschrift für Kinder- und Jugendmedien
Portrait
Huntley Fitzpatrick wuchs in einem kleinen Küstenort in Connecticut auf, der die Vorlage für den Ort Stony Bay in ihrem Bestseller Mein Sommer nebenan und dessen Fortsetzung Mein Leben nebenan lieferte. Schon als Kind wollte sie Schriftstellerin werden. Nach dem Universitätsabschluss arbeitete Huntley Fitzpatrick unter anderem als Lektorin in einem großen Verlag. Heute lebt die sechsfache Mutter in Massachusetts und widmet ihre gesamte Zeit dem Schreiben.
Zitat
"Noch einmal Teenie-Mädchen sein! Genau deshalb ist das Buch auch für Mütter interessant."
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 512
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 09.04.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-15572-1
Verlag Cbj
Maße (L/B/H) 222/146/46 mm
Gewicht 675
Originaltitel My Life Next Door
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39188502
    Mein Sommer nebenan
    von Huntley Fitzpatrick
    (60)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 30570877
    Mein perfekter Sommer
    von Abby McDonald
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 42436213
    Ein Sommer und vier Tage
    von Adriana Popescu
    (14)
    Buch (Klappenbroschur)
    12,99
  • 28852961
    Du oder der Rest der Welt / Du oder ... Trilogie Bd.2
    von Simone Elkeles
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 42436212
    Schau mir in die Augen, Audrey
    von Sophie Kinsella
    (70)
    Buch (Klappenbroschur)
    14,99
  • 42555247
    Das eisige Feuer der Magie / Black Blade Bd.1
    von Jennifer Estep
    (62)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 33790553
    Vergiss den Sommer nicht
    von Morgan Matson
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 18607539
    Die erste Liebe
    von John Green
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 35332312
    Love Trip
    von Lauren Barnholdt
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 40974137
    Es duftet nach Sommer
    von Huntley Fitzpatrick
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37821855
    Es duftet nach Sommer
    von Huntley Fitzpatrick
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 42420023
    Ein anderes Paradies
    von Chelsey Philpot
    (33)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 30570778
    Amy on the Summer Road
    von Morgan Matson
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 40402008
    Weil wir uns lieben
    von Colleen Hoover
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 35057967
    Weil ich Layken liebe
    von Colleen Hoover
    (127)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 40974261
    Verlieb dich nie in einen Herzensbrecher
    von Sarah Ockler
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35146854
    Will & Will
    von David Levithan
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 29010272
    Erebos
    von Ursula Poznanski
    (144)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 42419689
    Origin. Schattenfunke / Obsidian Bd.4
    von Jennifer L. Armentrout
    (43)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 35058091
    Weil ich Will liebe
    von Colleen Hoover
    (53)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Mein Sommer nebenan“

K. Meyer, Thalia-Buchhandlung Halle (Saale)

Eine unheimlich schöne Liebesgeschichte, bei der zwei völlig verschiedene Welten aufeinander treffen. Das Buch eignet sich bestens als Sommerlektüre. Es lässt sich so locker flockig lesen. Vorallem für heranwachsende Mädchen ein bezauberndes Buch-und für alle anderen ein wunderbarer Schmöker. Eine unheimlich schöne Liebesgeschichte, bei der zwei völlig verschiedene Welten aufeinander treffen. Das Buch eignet sich bestens als Sommerlektüre. Es lässt sich so locker flockig lesen. Vorallem für heranwachsende Mädchen ein bezauberndes Buch-und für alle anderen ein wunderbarer Schmöker.

„Sommer“

Anne Meyer, Thalia-Buchhandlung Freital

Samantha ist eine wohlerzogene Tochter aus gutem Haus, ihre Mutter ist Senatorin, sehr streng und konservativ. Das ganze Gegenteil davon sind ihre Nachbarn, die Garretts. Diese Großfamilie ist groß, laut und bunt.
Samantha beobachtet die Garretts seit dem sie vor 10 Jahren gegenüber eingezogen sind und ist fasziniert von ihnen. Als
Samantha ist eine wohlerzogene Tochter aus gutem Haus, ihre Mutter ist Senatorin, sehr streng und konservativ. Das ganze Gegenteil davon sind ihre Nachbarn, die Garretts. Diese Großfamilie ist groß, laut und bunt.
Samantha beobachtet die Garretts seit dem sie vor 10 Jahren gegenüber eingezogen sind und ist fasziniert von ihnen. Als einen Tages Jase Garrett auf Samanthas Beobachterposten auftaucht ist danach nichts mehr wie es wahr. Sam und Jase verlieben sich ineinander und erleben viele glückliche Momente miteinander. Bist ein tragischer Unfall ihre Liebe zu zerbrechen droht.
Sehr locker und leicht geschrieben liest sich das Buch superschnell weg und es weckt viele Emotionen in einem.
Ein absoluter Sommerhit, nur zu empfehlen.

„Wunderbar!“

Bettina Hellwig, Thalia-Buchhandlung Fulda

Ein schönes Buch über die erste große Liebe zwischen Samantha und Jase, seine chaotische Großfamilie, ihre Mutter, eine ehrgeizige Politikerin, und ein tragisches Ereignis, was die Liebe der beiden Protagonisten auf eine harte Probe stellt. Toll und warmherzig geschrieben. Für Menschen ab 13. Ein schönes Buch über die erste große Liebe zwischen Samantha und Jase, seine chaotische Großfamilie, ihre Mutter, eine ehrgeizige Politikerin, und ein tragisches Ereignis, was die Liebe der beiden Protagonisten auf eine harte Probe stellt. Toll und warmherzig geschrieben. Für Menschen ab 13.

„whoww!!“

Andrea Rauh, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Auf der einen Seite eine ehrgeizige alleinerziehende Politikerin mit 2 wohlerzogenen Töchtern, auf der anderen Seite eine chaotische Großfamilie, da ist Spannung vorprogrammiert. Wenn sich dann auch noch die jüngere Tochter der Politikerin, die mitten in einem Wahlkampf steckt, in den magischen Jungen nebenan verliebt, verschärft sich Auf der einen Seite eine ehrgeizige alleinerziehende Politikerin mit 2 wohlerzogenen Töchtern, auf der anderen Seite eine chaotische Großfamilie, da ist Spannung vorprogrammiert. Wenn sich dann auch noch die jüngere Tochter der Politikerin, die mitten in einem Wahlkampf steckt, in den magischen Jungen nebenan verliebt, verschärft sich die Spannung mächtig. Ein schrecklicher Unfall wird zur Bewährungsprobe für alle.
Ganz große Gefühle, unbedingt lesen!

„Eine Liebe, die nicht sein darf“

Christina Ahlfeld

Die 17jährige Samantha ist fasziniert von den Garretts, der Großfamilie von nebenan. Sie sind so vollkommen anders als Samanthas Familie. Und genau aus diesem Grund hat Samanthas Mutter ihr den Umgang mit den Garretts verboten. Aber in diesem Sommer kommt alles anders. Denn in diesem Sommer lernt Samantha Jase Garrett kennen und lieben. Die 17jährige Samantha ist fasziniert von den Garretts, der Großfamilie von nebenan. Sie sind so vollkommen anders als Samanthas Familie. Und genau aus diesem Grund hat Samanthas Mutter ihr den Umgang mit den Garretts verboten. Aber in diesem Sommer kommt alles anders. Denn in diesem Sommer lernt Samantha Jase Garrett kennen und lieben. Genauso wie sie auch seine Familie in ihr Herz schließt. Ihre Mutter darf natürlich nichts davon wissen. Alles scheint gut zu gehen, bis es zu einer Katastrophe kommt...
Ein unglaublich schönes Jugendbuch, das trotz seiner Leichtigkeit eine besondere Tiefe an den Tag legt. Perfekt für die warme Jahreszeit!

„Sommer, Sonne, erste Liebe“

C. Nickenig, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Als die 10-köpfige Familie Garrett gegenüber der Familie Reed einzieht, steht für Mutter Reed fest, die bunte, laute und chaotische Familie ist tabu. Samantha wird allerdings regelrecht von der lebensfrohen Garretts angezogen und beobachtet diese von ihrem Dachvorsprung ganz still und heimlich. Als eines Sommerabends Jase Garrett den Als die 10-köpfige Familie Garrett gegenüber der Familie Reed einzieht, steht für Mutter Reed fest, die bunte, laute und chaotische Familie ist tabu. Samantha wird allerdings regelrecht von der lebensfrohen Garretts angezogen und beobachtet diese von ihrem Dachvorsprung ganz still und heimlich. Als eines Sommerabends Jase Garrett den Dachvorsprung erklimmt, steht Samanthas Leben Kopf. Sie verliebt sich mit Haut und Haaren in Jase und verbringt von nun an jede freie Minuten bei den Garretts nebenan. Huntley Fitzpatrick erzählt uns die wunderschöne und romantische Geschichte von Sam und Jase, die ihre erste Liebe in vollen Zügen genießen. Als die Familie Garrett von einem schweren Schicksalsschlag getroffen wird, heißt es für Sam eine wichtige Entscheidung zu treffen. Wird diese Entscheidung ihre junge Liebe aushalten und was bringt die Zukunft für die beiden Verliebten. Ich konnte von diesem Buch gar nicht genug bekommen und habe diese wunderbare Liebegeschichte regelrecht verschlungen. Ein klasse Buch über Freundschaft, Familie und die erste Liebe. Für alle Mädels ab 13 Jahren.

„Ein toller Schmöker für den Sommer!“

C. Schölzel, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Sam steht ganz schön unter der Fuchtel ihrer schrecklich verklemmten Mutter. Doch als sie nach zehn Jahren Nachbarschaft mit Jase anbandelt, ändert sich das. Sie fängt an, sich als Individuum mit eigenen Wünschen und Bedürfnissen zu sehen und will sich nicht immer nur herumkommandieren lassen. Die Garretts leben mit ihrer Großfamilie Sam steht ganz schön unter der Fuchtel ihrer schrecklich verklemmten Mutter. Doch als sie nach zehn Jahren Nachbarschaft mit Jase anbandelt, ändert sich das. Sie fängt an, sich als Individuum mit eigenen Wünschen und Bedürfnissen zu sehen und will sich nicht immer nur herumkommandieren lassen. Die Garretts leben mit ihrer Großfamilie ein ganz anderes Leben als Sam. Und das fasziniert auch den Leser. Man möchte selbst Teil dieser verrückten, chaotisch geordneten und liebevollen Familie sein. Und man hat selbst nie Lust, in das Haus zu Sams Mutter zu gehen, um sich einen ihrer ewigen Vorträge anzuhören.
Die Liebe steht hier deutlich im Vordergrund aber es wird nie kitschig oder übertrieben dramatisch. Ich bin selbst kein Fan von schnulzigen Liebesgeschichten, die vor schicksalhaften Begegnungen und Gefühlen nur so triefen, deshalb finde ich dieses Buch so erfrischend. Es bleibt immer auf dem Boden der Tatsachen und lässt einen doch nicht mehr los.
Diese tolle Geschichte empfehle ich allen Mädchen ab 13 Jahren. Eine Altersobergrenze gibt es meiner Meinung nach nicht - Jase Garrett verzaubert auch noch nach der Pubertät!

„Sommerleicht!“

Silke Helms, Thalia-Buchhandlung Hamburg (AEZ)

Die perfekte Sommerlektüre:
Sam lebt mit (ihrer leicht spießigen Mutter) neben einer Großfamilie. Ganz im Sinne der Mutter, beachtet sie jahrelang den Trubel nebenan nicht - bis zu diesem Sommer, in dem sie sich Hals über Kopf in einen der Nachbarsjungen verliebt. Sehr schwierig wird es, als der Vater der Großfamilie von einem Unbekannten
Die perfekte Sommerlektüre:
Sam lebt mit (ihrer leicht spießigen Mutter) neben einer Großfamilie. Ganz im Sinne der Mutter, beachtet sie jahrelang den Trubel nebenan nicht - bis zu diesem Sommer, in dem sie sich Hals über Kopf in einen der Nachbarsjungen verliebt. Sehr schwierig wird es, als der Vater der Großfamilie von einem Unbekannten angefahren wird.
Sehr schöne Sommerlektüre mit Tiefgang!

„Nette Sommerlektüre“

Karina Specken, Thalia-Buchhandlung Lemgo

„Mein Sommer nebenan“ ist ein schöner Jugendroman über eine nicht ganz einfache Mutter - Tochterbeziehung, die eigene Selbstständigkeit und über die erste große Liebe.

Samantha musste in ihrem Leben noch nie auf etwas verzichten. Ihre Mutter ist eine ehrgeizige Politikerin und eine Perfektionistin, das ganze Gegenteil von der chaotischen
„Mein Sommer nebenan“ ist ein schöner Jugendroman über eine nicht ganz einfache Mutter - Tochterbeziehung, die eigene Selbstständigkeit und über die erste große Liebe.

Samantha musste in ihrem Leben noch nie auf etwas verzichten. Ihre Mutter ist eine ehrgeizige Politikerin und eine Perfektionistin, das ganze Gegenteil von der chaotischen Großfamilie von nebenan. Als Samantha sich in Jase, den Nachbarsjungen, verliebt wird diese Liebe ein paarmal auf die Probe gestellt.

Ich finde die Geschichte um Samantha und Jase ist Huntley Fitzpatrick gut gelungen. Man möchte immer weiterlesen um zu schauen wie es mit den beiden Protagonisten weitergeht.

„Eine leichte Sommerlektüre“

Claudia Bremer, Thalia-Buchhandlung Bremen

- aber mit genügend Tiefgang!
Samantha Reed lebt mit ihrer Mutter und ihrer Schwester in gutsituierten Verhältnissen. Die Mutter führt gerade intensiv ihren Wahlkampf als zukünftige Senatorin. "Man ist wer und man hat etwas zu verlieren". Z.B. lässt man sich nicht mit der 10-köpfigen Garrett-Familie von nebenan ein. Aber Samantha verliebt
- aber mit genügend Tiefgang!
Samantha Reed lebt mit ihrer Mutter und ihrer Schwester in gutsituierten Verhältnissen. Die Mutter führt gerade intensiv ihren Wahlkampf als zukünftige Senatorin. "Man ist wer und man hat etwas zu verlieren". Z.B. lässt man sich nicht mit der 10-köpfigen Garrett-Familie von nebenan ein. Aber Samantha verliebt sich natürlich unsterblich in den 17-jährigen Jase Garrett. Und ihre Liebe wird bald in vielerlei Hinsicht auf die Probe gestellt.
Eine romantische erste Liebe mit der Frage nach den wirklich wichtigen Werten im Leben - Aufrichtigkeit, Freundschaft, Familie ... Ab 13/14 Jahren.

S. Schmidt, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Diese romantische, aber kein bisschen seichte Geschichte ist einfach perfekt für die Ferien oder ein gemütliches Wochenende auf der Couch, falls mal nicht die Sonne scheint :-) Diese romantische, aber kein bisschen seichte Geschichte ist einfach perfekt für die Ferien oder ein gemütliches Wochenende auf der Couch, falls mal nicht die Sonne scheint :-)

Mareike Lewin, Thalia-Buchhandlung Cuxhaven

Ein fantastisches Buch für Jugendliche und junge Erwachsene. Die Liebesgeschichte von Jase und Samantha ist locker und herzerwärmend geschrieben, leider viel zu schnell zu Ende. Ein fantastisches Buch für Jugendliche und junge Erwachsene. Die Liebesgeschichte von Jase und Samantha ist locker und herzerwärmend geschrieben, leider viel zu schnell zu Ende.

Kristina Urban, Thalia-Buchhandlung Berlin

Schöne Liebesgeschichte. Schöne Liebesgeschichte.

Marie Jasmin Conrad, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Fantastisches Buch für Mädchen ab 14 Jahren, realistische Einführung ins Sexleben, durchaus auch den Eltern zu empfehlen! Fantastisches Buch für Mädchen ab 14 Jahren, realistische Einführung ins Sexleben, durchaus auch den Eltern zu empfehlen!

Rebecca Lehnhardt, Thalia-Buchhandlung Schwerin

Sommer, Ferien und neue Bekanntschaften. Eine junge Liebe voller Gefühl und Romantik entsteht. So wünscht man sich die erste große Liebe. Da wird man richtig neidisch. Sommer, Ferien und neue Bekanntschaften. Eine junge Liebe voller Gefühl und Romantik entsteht. So wünscht man sich die erste große Liebe. Da wird man richtig neidisch.

Theresa Lehmann, Thalia-Buchhandlung Saalfeld

Eine sehr schöne, jugendliche Liebesgeschichte für den Sommer. Spannend, gefühlvoll und flüssig zu lesen. Ein perfektes Buch für den Urlaub. Eine sehr schöne, jugendliche Liebesgeschichte für den Sommer. Spannend, gefühlvoll und flüssig zu lesen. Ein perfektes Buch für den Urlaub.

Kristin Schenk, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Samantha verliebt sich - in ihre Nachbarn! Ein schrecklicher Unfall stellt ihre Loyalität auf die Probe. Sie muss sich entscheiden - hält sie zu ihrer Mutter oder zu den Garretts? Samantha verliebt sich - in ihre Nachbarn! Ein schrecklicher Unfall stellt ihre Loyalität auf die Probe. Sie muss sich entscheiden - hält sie zu ihrer Mutter oder zu den Garretts?

Cornelia Wienen, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Ein wunderschöner lustiger Jugendroman, der auch einen ernsten Hintergrund hat. Sehr empfehlenswert!!!! Ein wunderschöner lustiger Jugendroman, der auch einen ernsten Hintergrund hat. Sehr empfehlenswert!!!!

Noelle Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Eine Geschichte für alle die wieder einmal eine schöne Lovestory brauchen Eine Geschichte für alle die wieder einmal eine schöne Lovestory brauchen

Katharina Bodden, Thalia-Buchhandlung Ottersberg

Locker, leichte Geschichte lädt zum schmunzeln und zum nachdenken ein. Mit vielen unerwartenten Wendungen. Locker, leichte Geschichte lädt zum schmunzeln und zum nachdenken ein. Mit vielen unerwartenten Wendungen.

„Sommerbuch“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Eine federleicht geschriebene Geschichte über die erste Liebe mit der genau passenden Dosis Tiefgang,Chapeau,Mrs.Fitzpatrick,das haben Sie gut hinbekommen....
Die 17jährige Samantha, intelligent, liebenswürdig,nachdenklich, ist als jüngere Tochter einer amerikanischen Senatorin ein Vorzeigekind. Anders als ihre wilde, ältere Schwester
Eine federleicht geschriebene Geschichte über die erste Liebe mit der genau passenden Dosis Tiefgang,Chapeau,Mrs.Fitzpatrick,das haben Sie gut hinbekommen....
Die 17jährige Samantha, intelligent, liebenswürdig,nachdenklich, ist als jüngere Tochter einer amerikanischen Senatorin ein Vorzeigekind. Anders als ihre wilde, ältere Schwester früher (sie ist jetzt auf der Uni) arbeitet Sam viel in den Sommerferien (!) und tut, was ihre überkorrekte Mutter von ihr verlangt. Aber wenn sie mal wieder alleine zuHause ist, klettert sie auf ihren Dachausguck und beobachtet immer heimlich, wie sie glaubt, das bunte Treiben der Großfamilie Garrett von nebenan.
"My Life next door" ist der amerik.Originaltitel dieser angenehm zu lesenden Sommerlektüre, in der man alle Personen der Geschichte,von Sam`s Mum und ihrem aalglatten,politischen Berater/Freund Clay (fast
kinolike) bis zu Sam`s bester(?) Freundin und deren frechen Zwillingsbruder, förmlich vor Augen sieht.
Sam wird in diesem Sommer einiges über Loyalität und Verantwortungsbewußtsein lernen und sie und ihre Mum müssen über ihren Schatten springen,aber das alles ist so einfühlsam und glaubhaft erzählt,das auch der ruhige Beginn der Geschichte der Leserin :-) einen interessanten Blick über den Tellerrand ermöglicht und die
Familie Garrett von nebenan hat wirklich von Baby Patsy über George (ich liebe George!) bis zu Joel,dem Rockertypen, ein großartiges Kinderspektrum anzubieten und ist einfach supersympathisch.
Als also Jase, Sam´s gleichaltriges Gegenstück der Garetts, ihren "Ausguck" entert, beginnt DIE (Sommer)liebe ihres jungen Lebens. Sam wird (quasi heimlich)ein glücklicher Teil der Garrett-Familie, bis sich ein folgenschweres Unglück ereignet....
Ok, ein bißchen us-amerikanisch war`s ab und zu, aber insgesamt gesehen ist dieser Roman über Liebe, Freundschaft, füreinander Einstehen und Selbstbewußtsein tolles Kopfkino für Leserinnen ab ca.13 Jahren (und ihre Mütter :-)??),viel Spaß damit!!!

Maren Koenig, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Fabelhafte Sommer Buch, macht einfach nur Spaß und trifft mitten und Herz Fabelhafte Sommer Buch, macht einfach nur Spaß und trifft mitten und Herz

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Federleicht und ernsthaft zugleich. Die perfekte Lektüre über Liebe, Freundschaft, Verantwortung, alltägliche Probleme und Schicksalschläge - ohne kitschig zu sein. Macht Spaß! Federleicht und ernsthaft zugleich. Die perfekte Lektüre über Liebe, Freundschaft, Verantwortung, alltägliche Probleme und Schicksalschläge - ohne kitschig zu sein. Macht Spaß!

Karen Rogge, Thalia-Buchhandlung Köln

Eine sommerliche Liebesgeschichte, bei der zwei Familienwelten und Lebenseinstellungen aufeinanderprallen, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Witzig, dramatisch - toll! Eine sommerliche Liebesgeschichte, bei der zwei Familienwelten und Lebenseinstellungen aufeinanderprallen, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Witzig, dramatisch - toll!

Victoria Richter, Thalia-Buchhandlung Gotha

Am besten an diesem Buch haben mir die unglaublich sympathisch wirkenden Garretts gefallen - dort hätte ich auch meinen Sommer verbracht! Am besten an diesem Buch haben mir die unglaublich sympathisch wirkenden Garretts gefallen - dort hätte ich auch meinen Sommer verbracht!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Eine junge Liebe die aus fast banalen Gründen nicht sein darf und trotzdem existiert. So schön! Eine junge Liebe die aus fast banalen Gründen nicht sein darf und trotzdem existiert. So schön!

Daniela Blank, Thalia-Buchhandlung Köln

Ein wundervolles und romantisches Buch über die erste große Liebe - gefühlvoll, charmant und mit Witz erzählt. Ein wundervolles und romantisches Buch über die erste große Liebe - gefühlvoll, charmant und mit Witz erzählt.

Kerstin Ferrang, Thalia-Buchhandlung Pirmasens

Eine schöne romanische Geschichte die sich zum abends im Bett lesen eignet. Eine schöne romanische Geschichte die sich zum abends im Bett lesen eignet.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 35146943
    Wir beide, irgendwann
    von Carolyn Mackler
    (106)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35057967
    Weil ich Layken liebe
    von Colleen Hoover
    (127)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 33816726
    Kirschroter Sommer
    von Carina Bartsch
    (124)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40974261
    Verlieb dich nie in einen Herzensbrecher
    von Sarah Ockler
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 30612644
    Ohne dich kein Sommer
    von Jenny Han
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 39163043
    Eine wie Alaska
    von John Green
    (71)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,90
  • 40402008
    Weil wir uns lieben
    von Colleen Hoover
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 31933215
    Der Sommer, als ich schön wurde
    von Jenny Han
    (42)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 37621395
    Letztendlich sind wir dem Universum egal
    von David Levithan
    (110)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 45165262
    Die erste Liebe (nach 19 vergeblichen Versuchen)
    von John Green
    (28)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 45244190
    Ich und die Walter Boys
    von Ali Novak
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39145595
    Hope Forever
    von Colleen Hoover
    (62)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
60 Bewertungen
Übersicht
49
11
0
0
0

Wunderbare Geschichte rund ums Erwachsenwerden!
von einer Kundin/einem Kunden am 25.05.2017

Samantha wächst wohlbehütet auf. Sie geht auf eine Privatschule und muss sich nie um etwas sorgen. Im Nachbarhaus wohnen die Garrets - eine Großfamilie - und immer ein Dorn im Auge von Samanthas Mutter, die für ihre Wiederwahl als Senatorin kandidiert und mit dem scheinbar verlotterten Leben der Garrets nichts... Samantha wächst wohlbehütet auf. Sie geht auf eine Privatschule und muss sich nie um etwas sorgen. Im Nachbarhaus wohnen die Garrets - eine Großfamilie - und immer ein Dorn im Auge von Samanthas Mutter, die für ihre Wiederwahl als Senatorin kandidiert und mit dem scheinbar verlotterten Leben der Garrets nichts anzufangen weiß. Aber wie das Leben so spielt, muss sich ausgerechnet die brave Samantha in einen der Garrets verlieben. Diese Buch ist eine wunderbare Geschichte über das Erwachsenwerden, über Richtig und Falsch, Vertrauen und über Familie! Empfehlenswert - nicht nur für Jugendliche!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
perfekt, harmonisch und zum Träumen
von Caro Bücherträume am 27.12.2013

Erster Satz: "Die Garretts waren für uns von Anfang an tabu." Meine Rezension: Es war dir seit ihrem Einzug verobten, die Nachbarsfamilie zu treffen, doch insgeheim fühlst du dich zu ihnen hingezogen... Die 17-jährige Samantha Reed lebt mit ihrer Mutter, der Senatorin, und ihrer älteren Schwester in einem schicken Haus mit Garten... Erster Satz: "Die Garretts waren für uns von Anfang an tabu." Meine Rezension: Es war dir seit ihrem Einzug verobten, die Nachbarsfamilie zu treffen, doch insgeheim fühlst du dich zu ihnen hingezogen... Die 17-jährige Samantha Reed lebt mit ihrer Mutter, der Senatorin, und ihrer älteren Schwester in einem schicken Haus mit Garten in einer kleinen Küstenstadt in Amerika. Sams Leben ändert sich, sobald eine mehrköpfige Familie in das Nachbarhaus einzieht, doch ihre Mutter verbietet ihr von Anfang an jeglichen Kontakt, was Sam seit dem Kindesalter aber nicht davon abhält, die Familie Tag ein Tag aus heimlich von ihrem Dachvorsprung zu beobachten. Diesen Sommer ändert sich alles: eines Abends klettert der 17-jährige Jase Garrett, drittältestes Kind der 10-köpfigen Familie, zu Samantha aufs Dach und unterhält sich wie selbstverständlich mit ihr. Samantha lernt die gesamte Familie Garrett kennen und merkt, dass sie zwar chaotisch ist, aber auch total liebenswürdig. Schnell hat Sam nicht nur Jase in ihr Herz geschlossen. Dieser Sommer ist für Sam etwas ganz besonderes, lange Zeit kann sie ihre Beziehung zu Jase vor ihrer Mutter verbergen, da diese nur mit ihrem Wahlkampf beschäftigt ist. Nur wie lang wird das gutgehen? Sam ist eine äußerst starke und selbstbewusste Person. Sie setzt sich über viele Verbote ihrer Mutter hinweg und zieht ihr eigenes Ding durch. Auch vor neuen Aufgaben, wie zum Beispiel das Babysitten bei den Garretts, schreckt sie nicht zurück und nimmt sich ihrer an. Schnell fühlt sie sich als ein Teil der Familie und hat einen Platz gefunden im Leben, bei dem sie so wahrgenommen wird, wie sie wirklich ist. Jase Garrett ist ein Junge, den sich jedes Mädchen wünscht. Er ist nett, humorvoll und zuvorkommend, dazu sieht er auch noch gut aus. Er tut alles, damit es seiner Familie gut geht und hat eine genaue Vorstellung von seiner Zukunft. Sam macht er zu einem Teil in seinem Leben und möchte sie am liebsten immer in seiner Nähe wissen. Die Liebesgeschichte, die die Autorin beschreibt, bringt jedes Mädchen ins Träumen. Es wird der perfekte Sommer mit einer vollkommen harmonischen Beziehung erzählt. Natürlich gibt es auch Schattenseiten, doch letztendlich überwiegt immer wieder die Liebe, die Sam stark macht. Ebendiese Schattenseite musste auf eine Weise schon in die Geschichte eingebaut werden, damit die Liebesgeschichte "realistisch" bleibt und nicht fiktional wirkt. Und genau das ist der Autorin fabelhaft gelungen. Geschrieben ist das Buch aus Sams persönlichen Sicht aus der Vergangenheit, sodass man sich sehr gut in sie hineinversetzen und auch verstehen kann. Der Schreibstil der Autorin ist leicht und unbeschwert, genauso wie sich Sommerferien anfühlen. Somit schafft die Autorin es auch, das Buch auch durch den Schreibstil zu etwas Besonderem zu machen. Fazit: "Mein Sommer nebenan" erzählt eine besondere Liebesgeschichte, die man nicht nur im Sommer lesen kann. Mit Sam und Jase erlebt man einen Sommer, den man nicht so leicht vergisst.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach wunderschön!
von einer Kundin/einem Kunden aus Menznau am 03.11.2013

Wer für eine erfrischende Liebesgeschichte sucht, ist hier genau richtig. Eine sehr schöne Liebesgeschichte bei der zwei völlig fremde Welten aufeinander treffen. Unbedingt lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Mein Sommer nebenan

Mein Sommer nebenan

von Huntley Fitzpatrick

(60)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
+
=
Mein Leben nebenan

Mein Leben nebenan

von Huntley Fitzpatrick

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
+
=

für

33,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen