Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Mein Vater war ein Mann an Land und im Wasser ein Walfisch

Roman

Loribeth ist auf der Flucht, in ihrem Koffer ein erschlagenes Kind. Eine Wahrsagerin hilft ihr weiter: Sie muss den Koffer samt Kind ihrem verschollenen Vater bringen, um erwachsen zu werden. Auf ihrer phantastischen Reise durchquert sie Städte, Wüsten und Meere und verliebt sich in alle Wesen, die ihr etwas Essbares anbieten. Doch unerwartete Begegnungen, Katastrophen und eine erschreckend lebendige Kofferleiche zwingen sie stets weiterzuziehen - bis der Koffer seinen Bestimmungsort findet und Loribeths Blick sich verändert: Das Magische geht ins Reale über. Das lang­ersehnte Leben im Kreis der auserwählten Freunde ist öd; nichts passiert. Um ein wenig Magie zurückzuholen, wird wild gefeiert, doch Loribeth kann nicht aufhören zu fragen: Soll das nun alles sein?
Michelle Steinbeck ist mit ihrem Debütroman eine virtuose Entwicklungsgeschichte gelungen. In einer sinnlichen Sprache erzählt sie die Abenteuer einer jungen Frau, deren Ängste vor dem Erwachsenwerden buchstäblich lebendig geworden sind. Die märchenhaften Bilder überraschen durch skurrile Wendungen und offenbaren einen wachen Blick auf die zeitlosen Themen der Jugend.
Nominiert für den Deutschen Buchpreis 2016.
Nominiert für den Schweizer Buchpreis 2016
Portrait
Michelle Steinbeck, geboren 1990 in Lenzburg, studierte Literarisches Schreiben in Biel und lebt in Basel und Zürich. Sie ist Redaktorin der "Fabrikzeitung", Veranstalterin und Mitglied von Babelsprech - Internationales Forum für junge deutschsprachige Lyrik. Michelle Steinbeck veröffentlichte Prosa und Lyrik in Sammelbänden und Heften.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 153, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783857879470
Verlag Lenos Verlag
eBook
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44343998
    Der Kaffeedieb
    von Tom Hillenbrand
    (39)
    eBook
    17,99
  • 45910838
    Inselblau
    von Stina Jensen
    (8)
    eBook
    3,99
  • 45395340
    Die Unvollkommenheit der Liebe
    von Elizabeth Strout
    eBook
    13,99
  • 44904846
    Wilhelm Tell in Manila
    von Annette Hug
    eBook
    13,99
  • 44789085
    Ein langes Jahr
    von Eva Schmidt
    eBook
    15,99
  • 44401718
    Unterleuten
    von Juli Zeh
    (58)
    eBook
    14,99
  • 45588562
    Das Leben ist gut
    von Alex Capus
    eBook
    15,99
  • 45250784
    Nach einer wahren Geschichte
    von Delphine de Vigan
    eBook
    18,99
  • 30643632
    Helter Skelter - Der Mordrausch des Charles Manson
    von Vincent; Gentry Bugliosi
    eBook
    21,99
  • 45303544
    Die Welt im Rücken
    von Thomas Melle
    eBook
    16,99
  • 45824545
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    (21)
    eBook
    13,99
  • 41115703
    Koala
    von Lukas Bärfuss
    eBook
    8,99
  • 44114204
    Todesmärchen / Maarten S. Sneijder Bd.3
    von Andreas Gruber
    (65)
    eBook
    8,99
  • 44140270
    Die Verteidigung des Paradieses
    von Thomas von Steinaecker
    eBook
    22,99
  • 45290653
    Logbuch der Gegenwart - Taumeln
    von Aleš Šteger
    eBook
    14,99
  • 44955270
    Zellgeflüster
    von Florianne Koechlin
    eBook
    12,99
  • 46040846
    Echt jetzt?
    von Tim Eckhaus
    (5)
    eBook
    4,99
  • 45254760
    Rauschzeit
    von Arnold Stadler
    eBook
    22,99
  • 45406471
    Geronimo
    von Leon de Winter
    eBook
    20,99
  • 45235822
    Das Alter der Gefühle
    von Sabine Zepperitz
    eBook
    21,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Adoleszenzgeschichte mit großer Kraft“

Christine Pajak, Thalia-Buchhandlung Lutherstadt Wittenberg

Michelle Steinbeck erzählt eine Adoleszenzgeschichte, wie ich sie noch nie gelesen habe.
Die Protagonistin ist getrieben von einer ständigen Suche und dem schwierigen Verhältnis zu ihrem Vater. Einmal irgendwo angekommen, treibt es sie wieder fort. Sie flüchtet erneut ohne jemals irgendwo anzukommen. Oder doch?
Dieses Buch ist voller
Michelle Steinbeck erzählt eine Adoleszenzgeschichte, wie ich sie noch nie gelesen habe.
Die Protagonistin ist getrieben von einer ständigen Suche und dem schwierigen Verhältnis zu ihrem Vater. Einmal irgendwo angekommen, treibt es sie wieder fort. Sie flüchtet erneut ohne jemals irgendwo anzukommen. Oder doch?
Dieses Buch ist voller bizarrer Einfälle und liest sich wie ein Traum, der mitunter ins alptraumhafte abdriftet. Die Autorin erzeugt mit ihrem knappen, klaren Erzählstil absolut starke, verwirrende Bilder, die mich an Gemälde von Francis Bacon erinnert haben. Sie flirren und wabern vorbei wie fluoreszierender Rauch.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Mein Vater war ein Mann an Land und im Wasser ein Walfisch

Mein Vater war ein Mann an Land und im Wasser ein Walfisch

von Michelle Steinbeck

eBook
14,99
+
=
Diese gottverdammten Träume

Diese gottverdammten Träume

von Richard Russo

eBook
19,99
+
=

für

34,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen