Meine geniale Freundin

Band 1 der Neapolitanischen Saga: Kindheit und frühe Jugend (ungekürzte Lesung)

Eine Freundschaft als Spiegel einer Stadt, einer Nation, einer ganzen Generation
Im Alter von 66 Jahren erfüllt sich Lila einen Traum: Sie verschwindet von einem Tag auf den anderen. Zurück bleibt ihre beste Freundin Elena und schreibt ihre gemeinsame Geschichte nieder: In den 1950er Jahren wachsen sie am Rande Neapels auf. Elena erzählt vom Alltag der kleinen Leute, vom Zugschaffner Donato, der Gedichte schreibt, vom tyrannischen Don Achille, von den Solara-Brüdern, die sonntags mit ihrem Auto den Corso abfahren. Von Mädchenträumen und erster Liebe. Doch auch wenn ihre Lebenswege nicht parallel verlaufen, da Elena das Gymnasium besuchen darf, als Lila schon auf ihre Hochzeit zusteuert, bleibt eines unverbrüchlich: ihre Freundschaft.
Theater- und Filmschauspielerin Eva Mattes leiht Elena in dieser ungekürzten Lesung ihre Stimme.
(Laufzeit: 11h 43)
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-Download
Sprecher Eva Mattes
Anzahl Dateien 157
Erscheinungsdatum 01.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783844524062
Verlag Der Hörverlag
Spieldauer 703 Minuten
Format & Qualität MP3, 192 kbit/s, 703 Minuten, 616.5 MB
Verkaufsrang 78
Hörbuch-Download (MP3-Download)
0,99
im Spartarif / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
im Spartarif kaufen
3 Monate lang für je 0,99 EUR testen, danach 9,95 EUR im Monat
1 Hörbuch-Download pro Monat, monatlich kündbar
Hörbuch-Download (MP3-Download)
15,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

15% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: RABATT15MAI

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 54484854
    Das geheime Leben des Monsieur Pick
    von David Foenkinos
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    13,95
  • 43308423
    Herzsammler / Kommissar Fabian Risk Bd. 2
    von Stefan Ahnhem
    (57)
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    10,95
  • 48779556
    Elefant
    von Martin Suter
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    17,95
  • 56061163
    Die Rettung der Welt - Meine Autobiografie (Gekürzt)
    von Dieter Nuhr
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    12,99
  • 44895091
    Ich schweige für dich
    von Harlan Coben
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    10,95
  • 55873191
    Schlafen werden wir später
    von Zsuzsa Bánk
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    17,95
  • 53673764
    Am Arsch vorbei geht auch ein Weg
    von Alexandra Reinwarth
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    11,99
  • 56803009
    Jürgen
    von Heinz Strunk
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    13,99
  • 53230959
    Ein wenig Leben
    von Hanya Yanagihara
    (69)
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    20,95
  • 46918011
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    13,99
  • 46021721
    Ich hatte mich jünger in Erinnerung: Hörbotox für die Frau ab 40 (Ungekürzte Lesung)
    von Monika Bittl
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    12,95
  • 53947723
    Sturmherz
    von Corina Bomann
    (93)
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    9,69 bisher 10,95
  • 44992980
    Unterleuten
    von Juli Zeh
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    17,95
  • 55627581
    Die Geschichte der Bienen
    von Maja Lunde
    (94)
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    13,95
  • 46437600
    Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke. Live
    von Joachim Meyerhoff
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    14,95
  • 47541884
    The Big Five For Life - Was wirklich zählt im Leben
    von John Strelecky
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    12,99
  • 47584542
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (38)
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    13,95
  • 55304691
    Und jetzt lass uns tanzen
    von Karine Lambert
    (29)
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    13,95
  • 56083389
    Seit du bei mir bist
    von Nicholas Sparks
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    13,95
  • 40663169
    Hummeln im Herzen
    von Petra Hülsmann
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    6,99

Buchhändler-Empfehlungen

Judith Wolf, Thalia-Buchhandlung Münster

Meine geniale Freundin

Ein toller Roman über eine lebenslange Freundschaft zwischen zwei Mädchen, die im ersten
Band seinen Anfang findet. Ein Buch mit Suchtfaktor!
Meine geniale Freundin

Ein toller Roman über eine lebenslange Freundschaft zwischen zwei Mädchen, die im ersten
Band seinen Anfang findet. Ein Buch mit Suchtfaktor!

Elisa Behle, Thalia-Buchhandlung Leuna

Der großartige Auftakt der neapolitanischen Saga! Eine Frauenfreundschaft, die schon seit Jahrzehnten besteht - und die so viele wunderbare Erinnerungen in sich birgt... Der großartige Auftakt der neapolitanischen Saga! Eine Frauenfreundschaft, die schon seit Jahrzehnten besteht - und die so viele wunderbare Erinnerungen in sich birgt...

Jan-Philip Christel, Thalia-Buchhandlung Bremen

Dieser Roman beschreibt auf leidenschaftliche Weise eine Frauenfreundschaft, welche heutzutage nur noch wenig zu finden ist. Elena Ferrantes Roman ist ein Wunderwerk! Dieser Roman beschreibt auf leidenschaftliche Weise eine Frauenfreundschaft, welche heutzutage nur noch wenig zu finden ist. Elena Ferrantes Roman ist ein Wunderwerk!

Dorothea Weiss, Thalia-Buchhandlung Jena

Seit der Grundschule verbindet Lila und Lena eine Art Hassliebe! Sie geben einander Halt, bleiben aber gleichzeitig immer Rivalinnen, in der Schule und bei den Jungs! Aufwühlend!!! Seit der Grundschule verbindet Lila und Lena eine Art Hassliebe! Sie geben einander Halt, bleiben aber gleichzeitig immer Rivalinnen, in der Schule und bei den Jungs! Aufwühlend!!!

„Grandios!“

Sina Hufnagel, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Mit »Meine geniale Freundin« ist Elena Ferrante wahrhaft Großes gelungen. Ihre Bücher haben ein regelrechtes FerranteFever auf der ganzen Welt entfacht. Der vorliegende erste Band ist ebenso Gesellschaftsportrait Neapels der 50er und 60er Jahre wie auch die Geschichte einer tiefen Freundschaft. Es ist ein Bildungsroman im besten Sinne Mit »Meine geniale Freundin« ist Elena Ferrante wahrhaft Großes gelungen. Ihre Bücher haben ein regelrechtes FerranteFever auf der ganzen Welt entfacht. Der vorliegende erste Band ist ebenso Gesellschaftsportrait Neapels der 50er und 60er Jahre wie auch die Geschichte einer tiefen Freundschaft. Es ist ein Bildungsroman im besten Sinne sowie eine Reflexion über Freundschaft, Emanzipation, Armut und Bildung.

Herzerwärmende Geschichte zweier Mädchen aus Italien. Sie sind beste Freundinnen und stehen doch immer im Wettbewerb. Doch werden beide ihr Glück darin finden? Lest selbst! Herzerwärmende Geschichte zweier Mädchen aus Italien. Sie sind beste Freundinnen und stehen doch immer im Wettbewerb. Doch werden beide ihr Glück darin finden? Lest selbst!

Katrin Knauft, Thalia-Buchhandlung Bernburg (Saale)

Der Auftakt zu einer hinreißend erzählten Familiensaga, die abgesehen von ein paar Zeitsprüngen im Neapel der 50er Jahre spielt. Ein Buch mit großem Suchtfaktor! Der Auftakt zu einer hinreißend erzählten Familiensaga, die abgesehen von ein paar Zeitsprüngen im Neapel der 50er Jahre spielt. Ein Buch mit großem Suchtfaktor!

„Mich hat das Ferrante-Fieber gepackt! “

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Dieser Band ist der Auftakt der Nepoltanischen Saga. Eine Geschichte über die starke Freundschaft zweier Frauen in Neapel, die aufsässige, unerschrockene Lila und die ruhige, gewissenhafte Elena. Man taucht in die Atmosphäre des berüchtigten, ärmlichen Neapels der 50iger Jahre ein, erlebt die Kindheit und Jugend der ungleichen Mädchen. Dieser Band ist der Auftakt der Nepoltanischen Saga. Eine Geschichte über die starke Freundschaft zweier Frauen in Neapel, die aufsässige, unerschrockene Lila und die ruhige, gewissenhafte Elena. Man taucht in die Atmosphäre des berüchtigten, ärmlichen Neapels der 50iger Jahre ein, erlebt die Kindheit und Jugend der ungleichen Mädchen.
Es ist eine ruhige Erzählung ohne große Dramatik, auf die man sich einlassen muss und die dann umso mehr fasziniert. Sprachlich genial umgesetzt. Es ist eines meiner Lieblingsbücher in 2016.

Lisa Golitsch, Thalia-Buchhandlung Münster

Teil 1 von Ferrantes großer Neapel-Saga behandelt vor allem den Abschied von der nicht immer einfachen Kindheit zweier Freundinnen. Sehr bewegend und unterhaltsam! Teil 1 von Ferrantes großer Neapel-Saga behandelt vor allem den Abschied von der nicht immer einfachen Kindheit zweier Freundinnen. Sehr bewegend und unterhaltsam!

„Meine geniale Freundin ist ein absolutes Highlight!“

Stephanie Bilke, Thalia-Buchhandlung Münster

Ich kann mich den weltweiten Lobeshymnen nur anschließen! Der erste Teil der Geschichte um die zwei Freundinnen Lila und
Elena, welche im proletarischen Neapel der Nachkriegszeit aufwachsen, hat einfach das Komplettpaket:
eine schöne Sprache, ein schier unerschöpfliches Repertoire an vielschichtigen, außergewöhnlichen Charakteren,
Ich kann mich den weltweiten Lobeshymnen nur anschließen! Der erste Teil der Geschichte um die zwei Freundinnen Lila und
Elena, welche im proletarischen Neapel der Nachkriegszeit aufwachsen, hat einfach das Komplettpaket:
eine schöne Sprache, ein schier unerschöpfliches Repertoire an vielschichtigen, außergewöhnlichen Charakteren,
eine besondere Atmosphäre und nicht zuletzt natürlich eine gute Story.

„Grandioser Auftakt“

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Zunächst versuchte ich mich dem regelrechten Hype, der um diesen Roman gemacht wurde zu entziehen. Doch ohne Erfolg. Einmal begonnen, konnte ich es kaum aus der Hand legen. Der Roman beginnt in der Gegenwart und wechselt die zeitliche Perspektive nach Neapel der 50' er Jahre. Es waren schwere Zeiten, Zeiten in denen es ums Überleben Zunächst versuchte ich mich dem regelrechten Hype, der um diesen Roman gemacht wurde zu entziehen. Doch ohne Erfolg. Einmal begonnen, konnte ich es kaum aus der Hand legen. Der Roman beginnt in der Gegenwart und wechselt die zeitliche Perspektive nach Neapel der 50' er Jahre. Es waren schwere Zeiten, Zeiten in denen es ums Überleben ging. Der Krieg zwar beendet, die Not immer noch deutlich spürbar. So haben wir neben der Geschichte um die beiden charakterlich ungleichen Mädchen eine Gratis Stunde in Geschichte.
Der Roman ist leicht geschrieben und erzählt mit einem Sog, dem man sich kaum entziehen kann. Ein faszinierendes Portrait einer lange dauernden Freundschaft.
Interessantes gibt es zur Autorin zu berichten: Trotz intensiver Nachforschungen ist immer noch unklar, wer sich hinter diesem Pseudonym verbirgt. Erstaunlich, dass bereits 1994 das Buch "Lästige Liebe" von ihr erschien.

„"Meisterlich"“

Claudia Tross, Thalia-Buchhandlung Offenbach am Main

Bei so vielen Vorschusslorbeeren in den Feuilletons war ich doch etwas skeptisch, aber sehr schnell entwickelte sich die Geschichte zum Pageturner und ich freue mich auf die nächsten Jahrzehnte der gemeinsamen Geschichte von Lila und Elena. Herausragende Schilderungen des Lebens in einem prekären Viertel Neapels, und eine schonungslos Bei so vielen Vorschusslorbeeren in den Feuilletons war ich doch etwas skeptisch, aber sehr schnell entwickelte sich die Geschichte zum Pageturner und ich freue mich auf die nächsten Jahrzehnte der gemeinsamen Geschichte von Lila und Elena. Herausragende Schilderungen des Lebens in einem prekären Viertel Neapels, und eine schonungslos ehrliche Analyse dieser Mädchenfreundschaft! Ein Lesegenuss!!

„Molto bene! Grandioso!“

Annegrit Fehringer, Thalia-Buchhandlung Kassel

Der großartige und vielversprechende Auftakt einer italienischen Familien-Saga! Hinreißend erzählt! Molto bene! Grandioso! Einfach Buch kaufen und abtauchen! Nächstes Jahr erscheinen die Fortsetzungen! Der großartige und vielversprechende Auftakt einer italienischen Familien-Saga! Hinreißend erzählt! Molto bene! Grandioso! Einfach Buch kaufen und abtauchen! Nächstes Jahr erscheinen die Fortsetzungen!

Sarah Engels, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Eine toll erzählte Freundschaftsgeschichte mit großen und spannenden Entwicklungen der Figuren! Wirklich sehr zu empfehlen!!! Eine toll erzählte Freundschaftsgeschichte mit großen und spannenden Entwicklungen der Figuren! Wirklich sehr zu empfehlen!!!

Friederike Foerster, Thalia-Buchhandlung Bonn

Es liest sich fast schon wie die Reportage einer Freundschaft mit Brüchen und die Brutalität einer patriarchalen, engen Mafiagesellschaft im Neapel der 50er Jahre. Es liest sich fast schon wie die Reportage einer Freundschaft mit Brüchen und die Brutalität einer patriarchalen, engen Mafiagesellschaft im Neapel der 50er Jahre.

„Genial“

Petra Dressing, Thalia-Buchhandlung Kaiserslautern

Von der Presse hochgelobt hält dieser erste Band der neapolitanischen Saga wirklich was uns versprochen wurde: wunderschön, rührend, wütend, dramatisch - man kann kaum die nächsten Bände erwarten! Von der Presse hochgelobt hält dieser erste Band der neapolitanischen Saga wirklich was uns versprochen wurde: wunderschön, rührend, wütend, dramatisch - man kann kaum die nächsten Bände erwarten!

„Wunderbar erzählt“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Bremen

Die Freundschaft zweier Mädchen, die unterschiedlicher kaum sein könnten, bietet einen facettenreichen Einblick in das Leben in einem neapolitanischen Viertel in den 50er Jahren. Lebendig und kreativ erzählt, auch wenn das eine oder andere Klischee bedient wird. Macht Lust, den weiteren Lebensweg zu begleiten. Die Freundschaft zweier Mädchen, die unterschiedlicher kaum sein könnten, bietet einen facettenreichen Einblick in das Leben in einem neapolitanischen Viertel in den 50er Jahren. Lebendig und kreativ erzählt, auch wenn das eine oder andere Klischee bedient wird. Macht Lust, den weiteren Lebensweg zu begleiten.

Alina Hopf, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Elena Ferrante beherrscht einen ganz besonderen Schreibstil: Ehrlich,einfühlsam und interessant!Man erfährt viel über das Italien der 50er durch Lilas&Elenas besondere Freundschaft Elena Ferrante beherrscht einen ganz besonderen Schreibstil: Ehrlich,einfühlsam und interessant!Man erfährt viel über das Italien der 50er durch Lilas&Elenas besondere Freundschaft

„Beeindruckend intensiv“

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ein sehr ruhiges und eben drum umso intensiveres Buch über eine unvergleichliche Frauen-Freundschaft. Bestechend vor allem die Beobachtung von Geist und Psyche der Protagonistinnen. Toll. Ein sehr ruhiges und eben drum umso intensiveres Buch über eine unvergleichliche Frauen-Freundschaft. Bestechend vor allem die Beobachtung von Geist und Psyche der Protagonistinnen. Toll.

„Ich fiebere der Fortsetzung entgegen!“

Eva Bahlmann, Thalia-Buchhandlung Bremen

Zwei Freundinnen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, haben den gleichen Traum. Sie wollen den armen Teil Neapels verlassen und die Welt entdecken.
Ein schöner Auftakt für die Saga - macht Lust auf mehr!
Zwei Freundinnen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, haben den gleichen Traum. Sie wollen den armen Teil Neapels verlassen und die Welt entdecken.
Ein schöner Auftakt für die Saga - macht Lust auf mehr!

„Ein wunderbares Buch“

Marion Sollfrank, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Lila ist verschwunden. Diese Tatsache ist der Auslöser für Elena zurückzudenken. An eine Freundschaft zwischen zwei Mädchen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten.
Die Eine (Lila) ein Wildfang, keine Angst, kein Respekt, immer vorlaut aber unglaublich klug und intelligent. Die Andere (Elena) ein liebes, braves Mädchen, fleißig
Lila ist verschwunden. Diese Tatsache ist der Auslöser für Elena zurückzudenken. An eine Freundschaft zwischen zwei Mädchen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten.
Die Eine (Lila) ein Wildfang, keine Angst, kein Respekt, immer vorlaut aber unglaublich klug und intelligent. Die Andere (Elena) ein liebes, braves Mädchen, fleißig in der Schule und immer darauf erpicht, dass alle sie mögen und stolz auf sie sind. Und doch ist es so, dass die Eine ohne die Andere nur „Halb“ ist. Ein wunderbares Buch über Freundschaft, das Heranwachsen in ärmlichsten Verhältnissen und doch so vielen Reichtümern, die es nur zwischen zwei Menschen gibt, die sich gesucht und gefunden haben.

„Ziemlich beste Freundinnen“

Dirk Bluhm, Thalia-Buchhandlung Lünen

Sowohl in der Buchhandlung als auch bei den Rezensionen stelle ich fest, dass das Buch - ebenso wie Shades of Grey - nahezu ausschließlich die weibliche Leserschaft interessiert, obwohl es in den Feuilletons doch als literarisches Ereignis quasi Geschlechter übergreifend gefeiert wurde. Tatsächlich ging mir das Buch über die ersten Sowohl in der Buchhandlung als auch bei den Rezensionen stelle ich fest, dass das Buch - ebenso wie Shades of Grey - nahezu ausschließlich die weibliche Leserschaft interessiert, obwohl es in den Feuilletons doch als literarisches Ereignis quasi Geschlechter übergreifend gefeiert wurde. Tatsächlich ging mir das Buch über die ersten 50 Seiten mit seiner detaillierten Ausbreitung der Befindlichkeiten von Lila und Elena völlig auf die Nerven. Allerdings entfaltet sich nach und nach das Panorama eines armen Stadtteils von Neapel mit nahezu archaischen Strukturen. Tatsächlich schafft es die Autorin dann auch, den nicht ganz so euphorischen Leser mit den vielen Figuren und Familien, in seine Bann zu schlagen. Meine Empfehlung also an alle, die nicht von der ersten Seite an begeistert sind: unbedingt durchhalten.

„Faszinierende Freundschaft “

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Zwei ganz ungewöhnliche junge Mädchen entwickeln eine lebenslange Freundschaft. Lebenswege ändern sich und so gibt es zum Herbst des Lebens den großen Paukenschlag Zwei ganz ungewöhnliche junge Mädchen entwickeln eine lebenslange Freundschaft. Lebenswege ändern sich und so gibt es zum Herbst des Lebens den großen Paukenschlag

Sarah Sophie Haberhauer, Thalia-Buchhandlung Frankfurt

Plastische Beschreibung einer wunderbaren Freundschaft. Vor allem der Schreib- und Erzählstil fallen sehr positiv auf! Plastische Beschreibung einer wunderbaren Freundschaft. Vor allem der Schreib- und Erzählstil fallen sehr positiv auf!

Jasmin Lambrecht, Thalia-Buchhandlung Rheine

Eine wunderbare Geschichte über die Freundschaft zweier Frauen im Neapel der 50er Jahre. Berührend und unfassbar gut erzählt. Eine wunderbare Geschichte über die Freundschaft zweier Frauen im Neapel der 50er Jahre. Berührend und unfassbar gut erzählt.

Claudia Bremer, Thalia-Buchhandlung Bremen

Freundschaft! Zwei Mädchen im Neapel der 50er Jahre. Sie werden 60 Jahre lang befreundet bleiben. Sie sind Konkurrentinnen und einander doch sehr nah. Einfühlsam geschrieben! Freundschaft! Zwei Mädchen im Neapel der 50er Jahre. Sie werden 60 Jahre lang befreundet bleiben. Sie sind Konkurrentinnen und einander doch sehr nah. Einfühlsam geschrieben!

Andrea Becker, Thalia-Buchhandlung Fulda

Die Freundschaft zweier sehr unterschiedlicher Mädchen über sechs Jahrzehnte, beginnend in den fünfziger Jahren in Neapel. Rührend, verwirrend, kämpferisch! Die Freundschaft zweier sehr unterschiedlicher Mädchen über sechs Jahrzehnte, beginnend in den fünfziger Jahren in Neapel. Rührend, verwirrend, kämpferisch!

Meine Erwartungen waren groß, wohl zu groß. Gefallen hat mir die Freundschaftsgeschichte, nicht verstehen kann ich den Hype um die "literarische Qualität". Meine Erwartungen waren groß, wohl zu groß. Gefallen hat mir die Freundschaftsgeschichte, nicht verstehen kann ich den Hype um die "literarische Qualität".

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 48037464
    Bella Germania
    von Daniel Speck
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    15,99
  • 44807953
    Der Pfau (Ungekürzte Lesung)
    von Isabel Bogdan
    (94)
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    15,95
  • 40667721
    Die hellen Tage
    von Zsuzsa Bánk
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    9,95
  • 44992980
    Unterleuten
    von Juli Zeh
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    17,95
  • 45411110
    Die Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    (75)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 43069003
    Ein ganzes Leben
    von Robert Seethaler
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    13,99
  • 55873191
    Schlafen werden wir später
    von Zsuzsa Bánk
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    17,95
  • 43740013
    Ein untadeliger Mann
    von Jane Gardam
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    15,95
  • 40662355
    Der Junge, der Träume schenkte
    von Luca Du Fuvio
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    10,99
  • 44239910
    Die Frauen von La Principal
    von Lluís Llach
    (34)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 41763371
    Alles Licht, das wir nicht sehen
    von Anthony Doerr
    (31)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 53230959
    Ein wenig Leben
    von Hanya Yanagihara
    (69)
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    20,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.