Meine Seele so kalt

Psychothriller

(14)
Ein regnerischer Abend in Bristol. Der 5-jährige Jacob ist mit seiner Mutter auf dem Weg nach Hause, plötzlich reißt er sich los und stürmt auf die Straße. Das Auto, das wie aus dem Nichts erscheint und ihn erfasst, ist ebenso schnell wieder verschwunden. Für den kleinen Jungen kommt jede Hilfe zu spät.
Jenna Gray flieht vor den Ereignissen in die Einsamkeit eines walisischen Dorfes. Aber die Trauer um ihr Kind und die Erinnerungen lassen sie selbst dort nicht los. Schon bald ist sie sich sicher, dass nicht nur die Vergangenheit sie erbarmungslos verfolgt ...
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 480, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.01.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783732514779
Verlag Bastei Entertainment
Verkaufsrang 25.049
eBook
8,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40099655
    Kellerkind
    von Nicole Neubauer
    (16)
    eBook
    8,99
  • 44401978
    Die Sandwitwe
    von Derek Meister
    eBook
    8,99
  • 42741926
    Während du stirbst
    von Tammy Cohen
    (24)
    eBook
    8,99
  • 44468910
    Küstenschrei
    von Heike Meckelmann
    eBook
    9,99
  • 45276429
    Alleine bist du nie
    von Clare Mackintosh
    (41)
    eBook
    8,49
  • 41198449
    Der Fünf-Minuten-Killer
    von Paul Cleave
    eBook
    8,99
  • 35069878
    Ich koch dich tot
    von Ellen Berg
    (39)
    eBook
    7,99
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (204)
    eBook
    14,99
  • 46265257
    Die Frauenburg
    von Marita Spang
    (4)
    eBook
    6,99
  • 40942524
    Z Zeichen der Rache
    von Lisa Jackson
    (6)
    eBook
    9,99
  • 44431983
    Die Fotografin - Psychothriller
    von B.C. Schiller
    (26)
    eBook
    3,99
  • 42378879
    Das Joshua-Profil
    von Sebastian Fitzek
    (75)
    eBook
    8,49
  • 42449016
    Die Flut
    von Arno Strobel
    (21)
    eBook
    9,99
  • 46676401
    Rabenschwester - THRILLER
    von B.C. Schiller
    (9)
    eBook
    3,99
  • 47527231
    Der 6. Geburtstag
    von Nika Lubitsch
    (3)
    eBook
    3,99
  • 44146425
    Wenn du mich tötest
    von Karen Winter
    (39)
    eBook
    9,99
  • 34291085
    Höllental
    von Andreas Winkelmann
    (23)
    eBook
    7,99
  • 41089999
    Die Betrogene
    von Charlotte Link
    (73)
    eBook
    9,99
  • 40779194
    Ich werde euch finden!
    von Corinna Richter
    eBook
    8,49
  • 36508379
    Gone Girl - Das perfekte Opfer
    von Gillian Flynn
    (114)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„eine Verkettung von dramatischen Ereignissen...“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Jenna Gray ist tief traumatisiert, ihr kleiner Sohn wurde von ihrer Hand weg bei einem Autounfall getötet, der Fahrer beging Unfallflucht. Sie zieht in die Abgeschiedenheit eines kleinen Dorfes um ihrem früheren Leben zu entfliehen, doch sie findet keine Ruhe ! Hochspannung pur und schlaflose Lesenächte sind bei diesem Buch garantiert Jenna Gray ist tief traumatisiert, ihr kleiner Sohn wurde von ihrer Hand weg bei einem Autounfall getötet, der Fahrer beging Unfallflucht. Sie zieht in die Abgeschiedenheit eines kleinen Dorfes um ihrem früheren Leben zu entfliehen, doch sie findet keine Ruhe ! Hochspannung pur und schlaflose Lesenächte sind bei diesem Buch garantiert ....versprochen !

Rogondis Klar, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

brillanter Psychthriller, welchen man nicht s´zur Seite legt. brillanter Psychthriller, welchen man nicht s´zur Seite legt.

Anka Ziegler, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Center

Raffiniert geschriebener Thriller. Ich habe in der Mitte gedacht, ich hätte was übersehen, aber sie löst die Rätsel sehr geschickt und spannend auf. Etwas traurig, aber gut. Raffiniert geschriebener Thriller. Ich habe in der Mitte gedacht, ich hätte was übersehen, aber sie löst die Rätsel sehr geschickt und spannend auf. Etwas traurig, aber gut.

„Vergangenheit“

C. Winkler, Thalia-Buchhandlung Leipzig

Der erste Roman von Clare Mackintosh ist spannend geschrieben. Für den kleinen Jacob kommt jede Hilfe zu spät, als er sich von der Hand der Mutter reißt und von einem Auto überfahren wird. Der Fahrer flüchtet ins Nichts. Jenna, die Mutter steht unter Schock und möchte den Tod ihres Sohnes aufgeklärt wissen.Um dem Alltag zu entfliehen, Der erste Roman von Clare Mackintosh ist spannend geschrieben. Für den kleinen Jacob kommt jede Hilfe zu spät, als er sich von der Hand der Mutter reißt und von einem Auto überfahren wird. Der Fahrer flüchtet ins Nichts. Jenna, die Mutter steht unter Schock und möchte den Tod ihres Sohnes aufgeklärt wissen.Um dem Alltag zu entfliehen, geht sie in ein kleines walisisches Dorf. Doch auch dort wird sie von ihrer Vergangenheit eingeholt und sie wird verfolgt. Ein überraschendes Ende!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 25931866
    Das Wesen
    von Arno Strobel
    (70)
    eBook
    8,99
  • 35332904
    Seit du tot bist
    von Sophie McKenzie
    (30)
    eBook
    8,99
  • 36508443
    Tage des letzten Schnees
    von Jan Costin Wagner
    (15)
    eBook
    9,99
  • 36508553
    Das Rachespiel
    von Arno Strobel
    (30)
    eBook
    9,99
  • 37905865
    Das Krokodil
    von Maurizio De Giovanni
    eBook
    9,99
  • 44146425
    Wenn du mich tötest
    von Karen Winter
    (39)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
7
3
3
0
1

Teil 1 + 2 in einem Buch - Hätte man Teil 1 einkürzen können
von einer Kundin/einem Kunden aus Hoya am 27.03.2016

Der Pscho-Triller hat einen sogenannten Teil 1 und einen Teil 2. Aus meiner Sicht wurde der Teil 1 etwas sehr in die Länge gezogen um die Charaktere und ihr Umfeld zu beschreiben. Ok am Ende des Teil 1 gab es dann aus meiner Sicht doch noch eine kleine Überraschung. Teil 1... Der Pscho-Triller hat einen sogenannten Teil 1 und einen Teil 2. Aus meiner Sicht wurde der Teil 1 etwas sehr in die Länge gezogen um die Charaktere und ihr Umfeld zu beschreiben. Ok am Ende des Teil 1 gab es dann aus meiner Sicht doch noch eine kleine Überraschung. Teil 1 würde von mir nur zwei Sterne bekommen Im Teil 2 nimmt dann die Geschichte Fahrt auf und neben den zwei Erzählsträngen kommt im Teil 2 noch ein dritter hinzu. Aus meiner Sicht hätte Teil 2 dann vier Sterne verdient, wenn nicht sogar die fünf Sterne angekratzt. 2 Sterne + 4 Sterne = 6Sterne / 2 Teile = 3 Sterne

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Meine Seele so kalt
von nellsche am 28.02.2016

Es ist ein regnerischer Abend, als sich der fünfjährige Jacob von seiner Mutter losreißt und über die Straße läuft. Das Auto kommt wie aus dem Nichts und erfasst ihn. Genauso schnell verschwindet das Auto wieder. Das Team um DI Ray Stevens nimmt die Ermittlungen auf, damit der Tod des... Es ist ein regnerischer Abend, als sich der fünfjährige Jacob von seiner Mutter losreißt und über die Straße läuft. Das Auto kommt wie aus dem Nichts und erfasst ihn. Genauso schnell verschwindet das Auto wieder. Das Team um DI Ray Stevens nimmt die Ermittlungen auf, damit der Tod des kleinen Jungen nicht ungesühnt bleibt. Doch trotz intensiver Bemühungen können sie weder das Fahrzeug noch den Fahrer aufspüren. Jenna Gray flieht aus Trauer um den Tod ihres Sohnes in ein kleines walisisches Dorf an der Küste und mietet sich dort in ein altes Cottage ein. Doch obwohl sie dort viele nette Menschen kennenlernt, findet sie dort keine Ruhe. Die Erinnerungen an den Abend verfolgen sie. Doch sie wird nicht nur von den Erinnerungen verfolgt… Ich habe sofort gut in die Geschichte rein gefunden. Es gibt zwei parallele Erzählstränge, zum einen von Jenna, zum anderen von dem Ermittlerteam. Der erste Teil des Buches ist interessant und spannend, lässt aber keinen Thriller vermuten. Ich fühlte mit Jenna und habe mich gefragt, was ihr passiert sein muss. Doch darauf bekommt man zuerst keine Antwort. Dann treffen die beiden Erzählstränge aufeinander und von da an ist die Geschichte nicht mehr ansatzweise so, wie ich vermutet habe. Es geht megaspannend weiter und es gibt diverse Entwicklungen, die mich total überrascht und geschockt haben. Das Schicksal von Jenna hat mich tief betroffen gemacht. Die Ermittler werden ebenfalls gut beschrieben. Man bekommt einen Einblick in das Privatleben von Ray, seiner Frau und seinen beiden Kindern und deren Problemen. Das macht ihn greifbar. Zusammen mit seiner Kollegin Kate führt Ray die Ermittlungen in der Freizeit weiter, obwohl der Fall schon als ungeklärt zu den Akten gelegt wurde. Diese Hartnäckigkeit zählt sich letztlich aus und sie decken nach und nach alle Geheimnisse auf. Ein wirklich tolles und spannendes Buch, das sich schnell und flüssig weglesen ließ. Die Wendungen und das Spiel mit den Gedanken des Lesers fand ich sehr gelungen, so dass ich fünf Sterne vergebe!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
weniger ist mehr
von maleur aus Berlin am 03.02.2017

Nach einem tödlichen Verkehrsunfall mit Fahrerflucht ermittelt die Polizei. Das Unfallopfer ist ein 5-jähriger Junge. Der Schreibstil ist einfach und gut. Die Charaktere, die Begebenheiten und die walisische Küstenlandschaft sind gut und einfühlsam beschrieben. Erzählt wird die Geschichte ausschließlich abwechseln aus der Sicht von Jenna - der weiblichen Protagonistin -... Nach einem tödlichen Verkehrsunfall mit Fahrerflucht ermittelt die Polizei. Das Unfallopfer ist ein 5-jähriger Junge. Der Schreibstil ist einfach und gut. Die Charaktere, die Begebenheiten und die walisische Küstenlandschaft sind gut und einfühlsam beschrieben. Erzählt wird die Geschichte ausschließlich abwechseln aus der Sicht von Jenna - der weiblichen Protagonistin - und des führenden Detectivs. Der Thriller besteht aus 2 Teilen, die wiederum in Kapitel gegliedert sind. Im 2. Teil kommt noch die Sichtweise und Erinnerung des männlichen Protagonisten hinzu. Diese Aufteilung hat mir sehr gut gefallen, da man dadurch schnell „umschalten“ konnte. Allerdings ist durch diese Art auch ein möglicher Spannungsbogen immer wieder unterbrochen worden. Der Erste Teil des Thrillers war sehr langatmig. Hier ist die Polizeiarbeit zwar kenntnisreich aber auch nüchtern geschildert. „Gewürzt“ wurde dieser Aspekt durch das besondere Verhältnis des Detectiv zu seiner Kollegin Kate, seine Ehe und die Probleme mit dem Sohn. Ein Privatleben von Ermittlern in einem Thriller gehört für mich durchaus dazu, sollte aber bitte nicht die ganze Geschichte überlagern und so dem Geschehen die Spannung nehmen. Der Übergang zum 2. Teil war dann doch ein Paukenschlag, da ich bis dahin von einer ganzen Voraussetzung ausgegangen bin. Von da an nahm die Story zwar wieder Fahrt auf, verlor sich dann aber doch auch hier in Nebensächlichkeiten. Es ist schon bald klar, wer der Unfallverursacher ist. Das Unfallgeschehen empfinde ich dann wieder als übertrieben und unglaubwürdig. Der einfache beziehungslose Zufall hätte durchaus gereicht. Das Ende hat mir dann wieder gut gefallen, weil es Möglichkeiten offen lässt. Mein Fazit: Ein durchaus lesenswerter Psychothriller bei dem man keine Action erwarten und den Begriff „Thriller“ nicht überbewerten sollte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Meine Seele so kalt - Clare Mackintosh

Meine Seele so kalt

von Clare Mackintosh

(14)
eBook
8,49
+
=
Der Schlafmacher - Michael Robotham

Der Schlafmacher

von Michael Robotham

(29)
eBook
8,99
+
=

für

17,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen