Bestellen Sie bis Donnerstag, den 21. Dezember 14:00 Uhr sofort lieferbare Produkte und Sie erhalten Ihr Paket pünktlich bis Heiligabend

Meine wundervolle Buchhandlung

Roman

(51)
Petra Hartlieb lebt gemeinsam mit ihrer Familie in und über einer Buchhandlung. Ihrer eigenen. Aus einer Schnapsidee heraus bemühte sie sich im Urlaub gemeinsam mit ihrem Mann um eine gerade geschlossene Traditionsbuchhandlung in Wien. Von einem auf den anderen Tag kündigte sie ihren Job und begann mit ihrer Familie ein neues Leben in einer neuen Stadt, ohne zu wissen, worauf sie sich einlässt. Im Herzen ist Petra Hartlieb noch immer Hippie geblieben, auf dem Papier ist sie aber nun schon seit zehn Jahren Unternehmerin.
In diesem Buch erzählt sie ihre eigene Geschichte und die ihrer Buchhandlung. Einer Buchhandlung, die zum Wohnzimmer für die eigene Familie wird, und zum Treffpunkt für die Nachbarschaft. Mit Stammkunden, die zu Freunden werden, und Freunden, die Stammkunden sind. Petra Hartlieb erzählt in einem schlagfertigen und humorvollen Ton, der jede Zeile zu einem großen Vergnügen macht und jedes Kapitel zu einer Liebeserklärung an die Welt der Bücher.
Rezension
»Petra Hartlieb hat vor zehn Jahren spontan eine Buchhandlung gekauft. Start einer Tour de Force zwischen großer Literatur und seliger Dauererschöpfung. Darüber hat sie jetzt ein mitreißendes Buch geschrieben.«
Katja Nele Bode, BRIGITTE WOMAN

»Hartliebs Erfahrungsbericht ›Meine wundervolle Buchhandlung‹ ist eine Liebeserklärung – an die Literatur, deren Autoren und an alle begeisterten Leser.«
Tina Rausch, SZ-WOHLFÜHLEN

»Die Mischung aus beherzter Blindheit und positivem Trotz, die Petra Hartlieb in ihrem Buch an den Tag legt, ist mitreißend.«
Anne Haeming, SPIEGEL ONLINE

»Dass diese lange, gut gelaunte biografische Erzählung tatsächlich Spaß macht hat viele Gründe […]. Das, was als privater Bericht über die Umsetzung eines Lebenstraum funktioniert, ist letztlich auch die Geschichte des: Buchs. Oder besser: die Geschichte des geschriebenen Wortes und seines Überlebenskampfes in Zeiten von Amazon und Internet […] erzählt mit Temperament und Witz.«
Catrin Kahlweit, SZ

»Eine schönere Liebeserklärung an das Buch kann es kaum geben.«
Uta Dietsch, BELLA

»Hartlieb erzählt in Ihrem großartigen Buch so witzig und lässig, dass man es am liebsten nachmachen möchte!«
FÜR SIE

»Eine wundervolle, autobiografische Liebeserklärung an die Welt der Bücher.«
BÜCHER

»Ein Plädoyer für den stationären Buchhandel und damit auch ein aktueller politischer Zwischenruf.«
ORF NACHRICHTEN ZIB

»Ein Hoch auf die Solidarität, ein Hoch aufs Miteinander, ein Hoch auf die Autorin!«
SALZBURGER FAMILIENJOURNAL

»Das schön gebundene Leinenbuch ›Meine wundervolle Buchhandlung‹ ist eine Liebeserklärung an die wunderbare Welt der Bücher und des Buchhandels.«
Hans-Peter Siebenhaar, HANDELSBLATT

»Sehr flott und anschaulich […]. Man fühlt sich auf der Stelle einbezogen in die große Familie der solidarischen Büchernarren […].«
TIROLER TAGESZEITUNG

»Obwohl man zwischen den Zeilen spürt, wann die Selbstständigkeit im Buchhändlergewerbe [...] an die Substanz geht, ist das Buch rundum positiv.«
Anna-Maria Wallner, DIE PRESSE

»Petra Hartlieb kennt so gut wie alle Seiten der Buchbranche. Vor allem kann sie schreiben […] Ein sehr positives Buch, das zeigt, dass man an seine Träume glauben soll.«
Sebastian Fasthuber, SALZBURGER NACHRICHTEN

»Eine wunderbare Beschreibung einer liebenswerten Spielart von Buchhandel samt rührendem Appell zu deren Erhalt gegen die Internetriesen. Und es ist eine große Liebeserklärung der Autorin an ihre Familie: an ihren Mann, ihre Tocher und ihren Sohn, ohne die das alles so nicht möglich gewesen wäre.«
Wolfgang Tumler, WIENER ZEITUNG

»Poetisch! Dies ist eine Liebeserklärung an ihre eigene Buchhandlung in Wien.«
GLAMOUR

»Das liest man gerne, das ist inspirierend.«
Doris Knecht, KURIER

»Wer dieses Buch liest, wird heiterer in die Zukunft – nicht nur in die des Buches – schauen.«
Arno Widmann, BERLINER ZEITUNG

»Hartlieb erzählt in einem schlagfertigen und humorvollen Ton, der jede Zeile zu einem großen Vergnügen macht und jedes Kapitel zu einer Liebeserklärung an die Welt der Bücher.«
BUCHMEDIA MAGAZIN

»›Meine wundervolle Buchhandlung‹ kann nicht nur als eine Liebeserklärung an das gedruckte Wort verstanden werden, sondern auch als Kampfansage.«
KRONENZEITUNG

»Eine Quereinsteigerin übernimmt ein Geschäft in Wien […] und wird glücklich. Wie ihre Leser.«
Reinhard Helling, TIP BERLIN

»Hartlieb erzählt warmherzig und fröhlich von ihrem neuen Leben mit Büchern.«
DAS MAGAZIN

»Die Leser werden diese humorvolle und liebenswürdige Buch mögen und staunen über die Welt hinter den Buchregalen.«
Christa Pellicciotta, GLARUS NORD

»Ein Plädoyer, an seine Träume zu glauben - unerschütterlich, bei Sonne, Wind und Wetter.«
FRAUENSACHE

»Eine Liebeserklärung an die Welt der Bücher.«
FRAU VON HEUTE

»Hartliebs schlagfertiger und humorvoller Ton macht jede Zeile zum großen Vergnügen und jedes Kapitel zu einer Liebeserklärung an die Welt der Bücher.«
Susanne Strobach, WEGE

»Charmantes und aufrichtiges Erinnerungsbuch.«
STADTANZEIGER HAMM

»Eine humorvolle, leichtfüssige Lektüre und ein wunderbares Buch für alle, die Buchhandlungen lieben.«
Natalie Fernández, LENZBURGER NACHRICHTEN
Portrait
PETRA HARTLIEB wurde 1967 in München geboren und ist in Oberösterreich aufgewachsen. Sie studierte Psychologie und Geschichte und arbeitete danach als Pressereferentin und Literaturkritikerin in Wien und Hamburg. 2004 übernahm sie eine Wiener Traditionsbuch-
handlung, vormals »Buchhandlung Friedrich Stock« im Stadtteil Währing. Sie heißt heute »Hartliebs Bücher«. Davon erzählt ihr 2014 bei DuMont erschienener Bestseller ›Meine wundervolle Buchhandlung‹. In ›Wenn es Frühling wird in Wien‹ spielt diese Buchhandlung erneut eine zentrale Rolle.

www.hartliebs.at/category/petra/
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 15.12.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8321-9743-8
Verlag DuMont Buchverlag
Maße (L/B/H) 190/123/25 mm
Gewicht 280
Auflage 4. Auflage
Verkaufsrang 25.500
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42050568
    Meine wundervolle Buchhandlung
    von Petra Hartlieb
    (51)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 3836602
    Nach Afghanistan kommt Gott nur noch zum Weinen
    von Siba Shakib
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 35058648
    Das Erbe
    von Lilli Gruber
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 37947752
    Ich sehe das, was ihr nicht seht
    von Pamela Pabst
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,90
  • 44127632
    Das Versprechen
    von Nadine Ahr
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39213987
    Euer Traum war meine Hölle
    von Natacha Tormey
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 48808625
    Madame Nina weiß alles
    von Nina Janousek
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 40891107
    Mein Herz in deinem weiten Land
    von Sanna Seven Deers
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 2999170
    ... doch helfen musste ich mir selbst
    von Silvia K.
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 34103458
    Die Welt von Gestern
    von Stefan Zweig
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • 18667181
    Der Schleier der Angst
    von Samia Shariff
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 44147371
    Du nanntest mich Teufelskind
    von Victoria Spry
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 45303674
    Kreide fressen
    von Anna Silvia
    (2)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 37818217
    Ich will doch bloß sterben, Papa
    von Michael Schofield
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 64483923
    Reveal: Robbie Williams
    von Chris Heath
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 47871224
    Uhren gibt es nicht mehr
    von Andre Heller
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 65264187
    Kannst dich noch erinnern?
    von Harald Nachförg
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • 64495724
    Wer nicht kämpft, hat schon verloren
    von Grischka Voss
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 64507594
    Anne Lister
    von Angela Steidele
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 32017987
    Im Meer schwimmen Krokodile
    von Fabio Geda
    (46)
    Buch (Taschenbuch)
    9,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Vom sicheren Job zur eigenen Buchhandlung!“

Saidjah Hauck, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Petra Hartlieb und ihr Mann Oliver leben in Hamburg, haben zwei nette Kinder und sichere Jobs. Bei einem Urlaub in Wien entdecken sie eine kleine Buchhandlung und fangen an zu träumen. Zurück in Hamburg geben sie ein Angebot für das Objekt ab und bekommen den Zuschlag. Ein großes Abenteuer mit ungewissem Ausgang beginnt. Das ganze Leben Petra Hartlieb und ihr Mann Oliver leben in Hamburg, haben zwei nette Kinder und sichere Jobs. Bei einem Urlaub in Wien entdecken sie eine kleine Buchhandlung und fangen an zu träumen. Zurück in Hamburg geben sie ein Angebot für das Objekt ab und bekommen den Zuschlag. Ein großes Abenteuer mit ungewissem Ausgang beginnt. Das ganze Leben verändert sich, die Sicherheit ist hin und die Kinder sind auch nicht davon begeistert nach Wien zu ziehen. Mit viel Engagement, guten Freunden und unkonventionellen Ideen packen sie das Projekt " Eigene Buchhandlung" an.

Schön erzählt. Mit viel Herz und für uns Buchhändler eine wahre Fundgrube. Wir erkennen uns wieder!

„Meine wundervolle Buchhandlung“

Gabriele Boelen, Thalia-Buchhandlung Leer (Ostfriesland)

Petra und Oliver entdecken im Urlaub in Wien eine kleine Buchhandlung und schon beginnen sie zu träumen. Eine eigene Buchhandlung, das wäre was. Aber was würden die Kinder sagen und außerdem leben sie in Hamburg, haben dort ihre Jobs und keine finanziellen Sorgen. Zurück in Hamburg holt der Alltag sie schnell ein. Und doch geben sie Petra und Oliver entdecken im Urlaub in Wien eine kleine Buchhandlung und schon beginnen sie zu träumen. Eine eigene Buchhandlung, das wäre was. Aber was würden die Kinder sagen und außerdem leben sie in Hamburg, haben dort ihre Jobs und keine finanziellen Sorgen. Zurück in Hamburg holt der Alltag sie schnell ein. Und doch geben sie ein Angebot für diese Buchhandlung ab, und erhalten den Zuschlag. Sie erfüllen sich ihren Traum. Doch was heißt das für Petra und Oliver? Sie kündigen ihre Jobs, ziehen nach Wien und eröffnen mit Hilfe von Freunden die Buchhandlung. Es macht Spaß Petra und Oliver zu begleiten und mit zu erleben wie die beiden diese Herausforderung meistern.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 15524754
    Die souveräne Leserin
    von Alan Bennett
    (48)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • 32210959
    Die beste Buchhandlung der Welt
    von Holger Heimann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 37699317
    84, Charing Cross Road
    von Helene Hanff
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 38759136
    "Verkaufen Sie auch Bücher?"
    von Jen Campbell
    (4)
    eBook
    6,99
  • 39188129
    Das Glück der Worte
    von Sonia Laredo
    (5)
    Buch (Klappenbroschur)
    14,99
  • 39272487
    6 Uhr 41
    von Jean-Philippe Blondel
    (64)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,90
  • 39304047
    Die Buchhandlung
    von Penelope Fitzgerald
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    8,00
  • 39321218
    Das Haus der vergessenen Bücher
    von Christopher Morley
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 39323990
    Ein ganz besonderes Jahr
    von Thomas Montasser
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 39950603
    Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek
    von David Whitehouse
    (53)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 40913075
    Mr. Lawrence, mein Fahrrad und ich
    von Shelly King
    (7)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 40974135
    Die Widerspenstigkeit des Glücks
    von Gabrielle Zevin
    (30)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 40981178
    Die sonderbare Buchhandlung des Mr. Penumbra
    von Robin Sloan
    (60)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 41007786
    Liebe mit zwei Unbekannten
    von Antoine Laurain
    (67)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 41038280
    Eine Buchhandlung auf Reisen
    von Christopher Morley
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 44253323
    Ein Buchladen zum Verlieben
    von Katarina Bivald
    (64)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45366593
    Meine wunderbare Buchhandlung
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,00
  • 47662280
    Das Lavendelzimmer
    von Nina George
    (76)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 47878083
    Liebe zwischen den Zeilen
    von Veronica Henry
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 62292548
    Der kleine Teeladen zum Glück
    von Manuela Inusa
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
51 Bewertungen
Übersicht
40
5
5
0
1

Wer verfilmt´s?
von einer Kundin/einem Kunden am 03.10.2014

Salopp gesagt, ist zweifelsfrei eine Ähnlichkeit mit "e-mail für Dich" gegeben. Muss ja nicht gerade Tom Hanks die Hauptrolle spielen, das schaffen die Hartliebs mühelos selber. Ist ja auch zu schön, die Geschichte vom Zufallskauf einer Buchhandlung, samt angeschlossener Wohnung. Man gönnt sich ja sonst nichts. Wobei man in... Salopp gesagt, ist zweifelsfrei eine Ähnlichkeit mit "e-mail für Dich" gegeben. Muss ja nicht gerade Tom Hanks die Hauptrolle spielen, das schaffen die Hartliebs mühelos selber. Ist ja auch zu schön, die Geschichte vom Zufallskauf einer Buchhandlung, samt angeschlossener Wohnung. Man gönnt sich ja sonst nichts. Wobei man in Zeiten wie diesen, fast alleine gegen die Handelsriesen kämpfend, den Hartliebs vor allem eines wünscht: den Fortbestand der Buchhandlung durch den eigenen Nachwuchs.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein wundervolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 09.05.2015

Wir Buchmenschen lieben Bücher über Bücher. Im weitesten Sinne, so darf es sich auch gern rund um eine Buchhandlung drehen. Von der romantischen aber vermutlich nicht gerade erfolgversprechendsten Idee, eine eigene Buchhandlung zu besitzen bis hin zur Eröffnung von Filiale 2 beschreibt Petra Hartlieb, wie sie gemeinsam mit ihrem... Wir Buchmenschen lieben Bücher über Bücher. Im weitesten Sinne, so darf es sich auch gern rund um eine Buchhandlung drehen. Von der romantischen aber vermutlich nicht gerade erfolgversprechendsten Idee, eine eigene Buchhandlung zu besitzen bis hin zur Eröffnung von Filiale 2 beschreibt Petra Hartlieb, wie sie gemeinsam mit ihrem Team gegen alle Widrigkeiten kämpft. Vom ewigen Platzmangel nach Erscheinen der Novitäten bis zum kräftezehrenden Weihnachtsgeschäft. Wer einen Einblick ins Buchhändlerleben haben möchte, bitte sehr. Aber es ist auch einfach eine schöne Geschichte darüber, dass man das tun soll, was man wirklich liebt, egal wie viele Leute einem den Misserfolg im Voraus bescheinigen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein Traum wird wahr
von Monika Schulte aus Hagen am 09.01.2015

Mehr oder weniger aus Spaß geben Petra Hartlieb und ihr Mann ein Angebot ab. Ersteigert werden kann eine Buchhandlung. Eine Buchhandlung in Wien. Und dann - die Zusage! Sie können es kaum fassen, doch eines ist klar. Die Buchhandlung wird nicht gleich wieder verkauft. Sie wird übernommen. Die Jobs... Mehr oder weniger aus Spaß geben Petra Hartlieb und ihr Mann ein Angebot ab. Ersteigert werden kann eine Buchhandlung. Eine Buchhandlung in Wien. Und dann - die Zusage! Sie können es kaum fassen, doch eines ist klar. Die Buchhandlung wird nicht gleich wieder verkauft. Sie wird übernommen. Die Jobs werden gekündigt. Die Koffer werden gepackt und auf geht es nach Wien. Viel Arbeit liegt vor den beiden. Das bücherbegeisterte Ehepaar hat jetzt nicht nur eine Buchhandlung, sie leben auch direkt dort. Nur eine Wendeltreppe trennt den privaten von dem beruflichen Teil. Umbauten müssen in Angriff genommen werden. Personal muss eingestellt werden. Bei der Personalauswahl geht Petra Hartlieb eher ungewöhnliche Wege, doch ihr Konzept geht auf. Während die kleine Tochter in Wien in den Kindergarten geht, geht der ältere Sohn weiterhin in Hamburg zur Schule. Schnell wird die kleine Buchhandlung zum Treffpunkt für Stammkunden und Menschen aus der Nachbarschaft. Das erste Weihnachtsgeschäft steht an. Sie arbeiten praktisch rund um die Uhr, oft am Limit und doch leben sie ihren Traum, den Traum von der eigenen Buchhandlung. "Meine wundervolle Buchhandlung" - es ist die biografische Erzählung eines Traumes, eines Lebenstraumes, der plötzlich kein Traum mehr war. Petra Hartlieb hat einen mitreißenden erzählerischen Stil. Man fiebert mit, man drückt ihnen die Daumen. Werden sie es schaffen? Und wie sie es schaffen! Reichtum können sie mit ihrer liebevoll geführten Buchhandlung wohl nicht erlangen, aber sie haben viele gute Freunde gefunden. Überall und immer wieder sind Helfer vor Ort, packen mit an, obwohl sie eigentlich etwas anderes vor hatten. Voller Wärme erzählt Petra Hartlieb von ihrem Lebenstraum, von ihrer wundervollen Buchhandlung. Und sollte ich jemals nach Wien kommen, dürfte eines klar sein: Ich werde diese Buchhandlung aufsuchen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Meine wundervolle Buchhandlung - Petra Hartlieb

Meine wundervolle Buchhandlung

von Petra Hartlieb

(51)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00
+
=
Als ich unsichtbar war - Martin Pistorius

Als ich unsichtbar war

von Martin Pistorius

(11)
Buch (Taschenbuch)
10,00
+
=

für

28,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen