Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Mel

Unter ständiger Beachtung

Mel, der eigentlich Melchior heißt und Schreiner ist, zieht sich nach der schmerzhaften Trennung von der „gemeinen Anna“ in ein abgeschiedenes Häuschen am See zurück. Er hat gerade angefangen, sich an die Einsamkeit zu gewöhnen, als plötzlich sonderbare Dinge geschehen. Was er nicht weiß und was ihm auch niemals in den Sinn gekommen wäre, ist, dass der Tod ihn beobachtet.
Der Tod kennt Mels Gedanken, noch ehe er sie denkt. Er weiß, was Mel im Schlaf träumt, aber er sieht auch, wie die Tiere ihn lieben, und er beobachtet den Sex mit diversen Frauen. Dennoch bleiben ihm Mels Gefühle ein Rätsel, während er von Mels Unbekümmertheit gegenüber seinen Attacken fasziniert ist.
Wenn Mel traumlos schläft, dann beobachtet der Tod andere Menschen aus dem Roman. So erfahren die Leserinnen und Leser viel mehr über die Personen, die Mel umgeben, als er selbst.
Wenn Mel etwas denkt oder tut, was den Tod an andere Personen erinnert, die er früher begleitet hat, dann er erzählt er den Leserinnen und Lesern diese alten Geschichten. Sie handeln von glücklichen Menschen, von schweren Schicksalsschlägen, aber auch von skurrilen Begebenheiten, die teilweise Hunderte von Jahren zurückliegen.
Portrait
Der Autor ist in Berchtesgaden geboren, wo er acht Jahre zur Volksschule ging und anschließend eine Lehre als Holzschnitzer machte. Dann folgte das Grafikstudium in Berlin, München und Karlsruhe. Er arbeitete als Plakatmaler, Bühnenmaler, Bühnenarbeiter, Theaterinspizient und war Fabrikarbeiter. Er machte Metallskulpturen, die alle an Sammler verkauft sind, und macht Skulpturen aus Karton. Er ist Cartoonist, Maler und Fotograf. Er veröffentlichte Hörspiele und schreibt Romane, die überall spiele
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 100, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.07.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783738034752
Verlag Neobooks Self-Publishing
eBook
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37103267
    Der Laden
    von Hans Landthaler
    eBook
    5,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.