Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Memories of your Smile

Ein Song für Jessica

(3)
Er ist neunundzwanzig, sie dreiundvierzig - und nebenbei seine Vorgesetzte ... Wie viele Hindernisse erträgt eine Liebe?

Jessica Preston hat ihr Leben als Professorin an der Uni Berlin fest im Griff. Zumindest bis ihr neuer Assistent den Alltag der attraktiven Britin gewaltig durcheinanderwirbelt.
Der charmante Weltenbummler Tim träumt eigentlich vom großen Durchbruch als Sänger und Songwriter. Aber mit Jessica als Chefin wird selbst ein Bürojob plötzlich reizvoll.

Aus einem anfänglichen Flirt entflammen allen Unterschieden und Zweifeln zum Trotz bald tiefe Gefühle, denen sich Tim und Jessica nicht länger entziehen können. Doch mit ihrer Liebe stoßen sie nicht überall auf Verständnis. Als Existenzen auf dem Spiel stehen, fällt eine folgenschwere Entscheidung ...

EIN ROMAN MIT SOUNDTRACK:
Zum Buch gehören die beiden Lieder "Memories of your Smile" und "Masquerade", die Singer-Songwriter Mike McSooner eigens für den Roman geschrieben und aufgenommen hat. Sie sind online als Download verfügbar.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 364 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.06.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783752830873
Verlag Books on Demand
Dateigröße 2877 KB
Verkaufsrang 70.083
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Your Song: Ava & Ian
    von Lou River
    (3)
    eBook
    4,99
  • Mein Herz in zwei Welten
    von Jojo Moyes
    (101)
    eBook
    19,99
  • Der Fremde am Klavier
    von Lily Pulcino
    eBook
    3,99
  • Wenn's einfach wär, würd's jeder machen
    von Petra Hülsmann
    (97)
    eBook
    8,99
  • Zwischen dir und mir das Meer
    von Katharina Herzog
    (37)
    eBook
    4,99
  • Wie heiß ist das denn?
    von Ellen Berg
    (20)
    eBook
    8,99
  • Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe
    von Corina Bomann
    (232)
    eBook
    8,99
  • Das Flüstern der Insel: Isle of Wight - Teil 2
    von Wendy K. Harris
    (1)
    eBook
    5,99
  • Das Erbe der Insel: Isle of Wight - Teil 1
    von Wendy K. Harris
    (2)
    eBook
    5,99
  • Das Café unter den Linden
    von Joan Weng
    (17)
    eBook
    7,99
  • Die kleine Sommerküche am Meer
    von Jenny Colgan
    eBook
    9,99
  • Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4
    von Lucinda Riley
    (58)
    eBook
    15,99
  • Zeiten des Aufbruchs / Jahrhundert-Trilogie Bd.2
    von Carmen Korn
    (25)
    eBook
    9,99
    bisher 16,99
  • Das Atelier in Paris
    von Guillaume Musso
    (20)
    eBook
    12,99
  • Das Lied der Insel: Isle of Wight -Teil 3 (Exklusiv vorab lesen)
    von Wendy K. Harris
    (3)
    eBook
    5,99
  • Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (69)
    eBook
    9,99
  • Die Mondschwester
    von Lucinda Riley
    eBook
    15,99
  • Immer wieder im Sommer
    von Katharina Herzog
    (38)
    eBook
    4,99
  • Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (126)
    eBook
    8,99
  • Sturmherz
    von Corina Bomann
    (95)
    eBook
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Memories of your Smile

Memories of your Smile

von Tamara Leonhard
(3)
eBook
3,99
+
=
Ohne ein einziges Wort

Ohne ein einziges Wort

von Rosie Walsh
(154)
eBook
9,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Wie wichtig ist das Alter?
von Annette am 17.06.2018

Dieser Roman spielt in Berlin und die beiden Hauptdarsteller haben damit zu kämpfen, dass manche Leute nicht damit klar kommen, dass hier die Frau 14 Jahre älter ist als der Mann. Die Geschichte wirkt sehr realitätsnah und ist dadurch auch überzeugend. Tim, der versucht als Musiker erfolgreich zu sein, und... Dieser Roman spielt in Berlin und die beiden Hauptdarsteller haben damit zu kämpfen, dass manche Leute nicht damit klar kommen, dass hier die Frau 14 Jahre älter ist als der Mann. Die Geschichte wirkt sehr realitätsnah und ist dadurch auch überzeugend. Tim, der versucht als Musiker erfolgreich zu sein, und Jessica als Professorin und seine Chefin sind sehr sympathisch, so dass man sich mit ihnen freut und leidet. Ein nettes Detail ist auch, dass Jessica gebürtige Britin ist. Insgesamt ist es eine stimmige, sehr schöne und gut zu lesende Liebesgeschichte. Auf der Homepage der Autorin kann man sich auch die beiden Lieder, die im Roman eine Rolle spielen, und zwei weitere Kurzgeschichten herunterladen -es lohnt sich!

Serh schöne Geschichte
von Buchbahnhof aus Dithmarschen am 07.06.2018
Bewertet: Taschenbuch

Ich hatte zunächst etwas Probleme, mit beiden Protagonisten warm zu werden. Jessica erscheint sehr streng und unnahbar und Tim ist das genaue Gegenteil, ein Kindskopf. Sie haben es mir beide am Anfang echt nicht einfach gemacht, sie zu mögen. Nach und nach entwickelte Tim sich weiter. Er bleibt zwar sehr... Ich hatte zunächst etwas Probleme, mit beiden Protagonisten warm zu werden. Jessica erscheint sehr streng und unnahbar und Tim ist das genaue Gegenteil, ein Kindskopf. Sie haben es mir beide am Anfang echt nicht einfach gemacht, sie zu mögen. Nach und nach entwickelte Tim sich weiter. Er bleibt zwar sehr spontan, teilweise kindisch, aber man merkt, dass er auch seine ernsten Seiten hat und diese mehr zeigt. Irgendwann konnte ich den erwachsenen Mann sehen. Mit Tim bekam ich das meiste Mitgefühl, denn seine Eltern würden ihm am liebsten vorschreiben, wie er sein Leben zu leben hat. Jessica macht, aus meiner Sicht, etwas weniger Entwicklung durch. Sie reagierte, aus meiner Sicht, auch nicht immer ganz nachvollziehbar. Einerseits kommt sie als sehr stark beim Leser an, weiß, wo sie im Leben steht. Aber dann läuft sie in einer wirklich sehr unschönen Situation, einfach kopflos davon. Ich hätte ihr eigentlich zugetraut das Gespräch mit Tim zu suchen und eine Lösung zu finden. Behandelt werden die üblichen Themen für eine derartige Beziehung. Die Angst davor, was passiert, wenn die Kollegen erfahren, dass die Vorgesetzte etwas mit ihrem Mitarbeiter anfängt. Der große Altersunterschied, der bei Tims Verwandtschaft auf Ablehnung stößt und das Thema Kinderwunsch. Hier hätte ich mir etwas mehr Tiefe für den Roman gewünscht. Eine wirkliche Auseinandersetzung der beiden Protagonisten mit diesem Thema findet leider nicht statt. Die Geschichte ist insgesamt spannend erzählt und entwickelt sich stetig vorwärts. Nach und nach konnte ich mich irgendwie auf beide Protagonisten einstellen und mit ihrer Geschichte mitgehen. Dies lag auch an dem wirklich angenehmen Schreibstil von Tamara Leonhard, die es dem Leser sehr leicht macht durch die Seiten zu fliegen. Von mir gibt es für eine Geschichte, die aus meiner Sicht noch Potential für mehr Tiefgang hätte, aber sich auch so sehr schön lesen lässt, 4 Sterne.

Eine wundervolle Liebesgeschichte...
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 15.05.2018

Es ist eine wirklich spannend und rührende Liebesgeschichte, die so humorvoll und prickelnd geschrieben ist, dass es mir schwer viel das Buch aus der Hand zu legen. Vom ersten Moment an hatte mich die Autorin mit ihrem Buch gefesselt. Ich hab das Buch nicht nur gerne gelesen und die... Es ist eine wirklich spannend und rührende Liebesgeschichte, die so humorvoll und prickelnd geschrieben ist, dass es mir schwer viel das Buch aus der Hand zu legen. Vom ersten Moment an hatte mich die Autorin mit ihrem Buch gefesselt. Ich hab das Buch nicht nur gerne gelesen und die Handlung aufgeregt verfolgt, sondern wurde regelrecht hinein gezogen. Die Geschichte ist locker und humorvoll geschrieben. Es lässt sich gut und flüssig lesen und lässt den Leser in eine andere Welt eintauchen. Die Charaktere sind so unterschiedlich und einzigartig, dass ich nicht nur gerne von ihrer Geschichte mit gerissen wurde, sondern sie auch in mein Herz geschlossen habe. Durch Tims lockere Art und dem Humor, der durch seine Sprüche im Buch deutlich hervor tritt, wirkt die Geschichte wie lebendig. Es ist eine wahre Freude beim Lesen den Schlagabtausch zwischen Jessica und ihrem Angestellten Tim zu verfolgen und die Liebe zu spüren, die mit jedem Tag mehr und mehr zwischen den beiden wächst, dass es ihnen schon fast unmöglich ist, sich noch länger dagegen zu wehren. Doch es ist nicht so leicht einem solchen Drang nachzugeben, wenn so viel auf dem Spiel steht und die Angst, wie auch die Vergangenheit im Hintergrund lauert, bereit jeder Zeit zu zuschlagen. Wie soll man sich auf seine Gefühle einlassen, wenn es nicht gern gesehen wird, dass Chefin und Angestellter miteinander turteln. Und dann ist da ja noch das Alter, was Jessica sehr zu schaffen macht. Aber was wäre eine Liebesgeschichte ohne die ganzen Wenn und Abers? Meiner Meinung nach hat die Geschichte alles, was sie braucht, um interessant und spannend zu bleiben. Die ganzen erwartungsvollen und geladenen Momente, bevor die beiden endlich zu einander finden und das ganze Drama, nachdem raus kommt, dass die beiden eine Liebesbeziehung zueinander pflegen.... es bleibt spannend bis zum Schluss und so Aktion reich, dass ich schon das ein oder andere Mal tief durchatmen musste, um nicht völlig von der Geschichte mitgerissen zu werden und sich zu sehr in die Handlung hinein steigern zu lassen. Es war ein wahrer Lesegenus und ich kann dieses Buch nur jedem empfehlen, der gerne Liebesgeschichten mit Spannung, Drama und dem ersehnten Happy End liebt.