Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Mensch, Adolf

Das Hitler-Bild der Deutschen seit 1945

Das Hitler-Bild der Deutschen in den letzten 70 Jahren


Mensch, Adolf! 70 Jahre nach seinem Tod ist Hitler allgegenwärtig. Eine Kultfigur der anderen Art. Ein Untoter, mit dem sich deutsche Lebenslügen und Opfermythen verbinden. Einsetzbar im innenpolitischen Streit und in außenpolitischen Strategien. Rolf Rietzler nimmt Hitlers Präsenz nicht nur bei den Nostalgikern wahr, sondern untersucht die Hitler-Manie in allen Teilen der Gesellschaft. Mit scharfzüngigem Furor folgt er dem »Führer« und den Macharten, die in immer neuen Büchern, Filmen und in der Forschung das Bild entstehen ließen, mit dem die Deutschen ihre NS-Vergangenheit zu schönen suchen. In den Medien ist er längst eine Marke. Ob als hassgeliebter Superstar in TV-Serien, ob als Kriegsherr oder »privat« auf dem Berghof – man möchte ihn los sein und zugleich behalten. Eine Bestandsaufnahme, die zeigt, wie »Deutschlands Größter« nicht klein zu kriegen ist.


Rezension
„Rolf Rietzler hat mit Mensch, Adolf eine Abrechnung geschrieben. Die Deutschen haben ein schiefes Verhältnis zu ihrer Vergangenheit. Ein lesenswertes Buch.“
Portrait
ROLF RIETZLER, 1941 in Lindau (Bodensee) geboren, lebt in Hamburg. Er war Chemie-Arbeiter, Gerichtsprotokollant und Taxifahrer und studierte gründlich querbeet. Er saß bei dem Historiker Fritz Fischer im Doktorandenseminar und publizierte wissenschaftliche Aufsätze sowie ein 500-Seiten-Werk über den Nationalsozialismus in Schleswig-Holstein. 20 Jahre war er Redakteur beim SPIEGEL und leitete das Serienressort. Spezialgebiet: Zeitgeschichte.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 544, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641173456
Verlag C. Bertelsmann Verlag
eBook
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44902824
    Redaktionsschluss
    von Stefan Schulz
    eBook
    16,99
  • 40942182
    Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid
    von Fredrik Backman
    (84)
    eBook
    9,99
  • 52928156
    Homo Deus
    von Yuval Noah Harari
    eBook
    19,99
  • 44618040
    Der Trost des Nachthimmels
    von Dževad Karahasan
    (1)
    eBook
    22,99
  • 45184954
    Lustiges Taschenbuch Enten-Edition 50
    von Walt Disney
    eBook
    5,99
  • 42746077
    Erbe und Schicksal / Clifton-Saga Bd.3
    von Jeffrey Archer
    (21)
    eBook
    4,99
  • 40991193
    Way Down on the High Lonely
    von Don Winslow
    (9)
    eBook
    11,99
  • 44807937
    Türke - Aber trotzdem intelligent
    von Selcuk Cara
    eBook
    11,99
  • 44466872
    Hamburg
    von Matthias Gretzschel
    eBook
    11,99
  • 44625040
    Schweizer Terrorjahre
    von Marcel Gyr
    eBook
    22,30
  • 44368332
    Die Zensoren
    von Robert Darnton
    eBook
    19,99
  • 44244541
    Mogador
    von Martin Mosebach
    eBook
    19,99
  • 44804564
    Top-Spione im Westen
    eBook
    11,99
  • 44979675
    Verkehr Verkauf Verzehr
    von Gerhard Schiesser
    eBook
    14,99
  • 44826077
    Auschwitz und die 'Auschwitz-Lüge'
    eBook
    9,99
  • 44513799
    Yoga-Faszientraining
    von Katharina Brinkmann
    eBook
    15,99
  • 44789547
    Mensch, Mücke
    von Herbert Friedmann
    eBook
    6,99
  • 44576660
    Ohne Haar und ohne Namen
    von Sarah Helm
    eBook
    31,99
  • 44776915
    Geschichte der deutschen Sprache
    von Jörg Riecke
    eBook
    14,99
  • 32211399
    Im Totengarten
    von Kate Rhodes
    (25)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Mensch, Adolf

Mensch, Adolf

von Rolf Rietzler

eBook
19,99
+
=
Die Friedensmacher

Die Friedensmacher

von Margaret MacMillan

eBook
32,99
+
=

für

52,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen