Thalia.de

Menschen stärken

Seelsorge in der evangelischen Kirche. Herausgegeben von Ständige Konferenz für Seelsorge

Seelsorge - die "Muttersprache der Kirche"
Seelsorge ist Kernaufgabe und Kernkompetenz der Kirche. Diese Schrift soll dazu beitragen, das Profil der Seelsorge in der evangelischen Kirche darzustellen und zu schärfen. Sie bietet Orientierung für alle, die Seelsorge in Anspruch nehmen, anbieten, organisieren oder leiten. Umfassend informiert diese Publikation über die biblische und theologische Grundlegung der Seelsorge, über Methoden, Qualifikationen und Kompetenzen in der Seelsorge, greift Strukturfragen und Entwicklungsperspektiven für die seelsorgliche Angebotspalette der Zukunft auf und nimmt notwendige strukturelle Steuerungs- und Qualitätssicherungsmaßnahmen in den Blick.
Ein wichtiger Beitrag für alle, die in und außerhalb der Kirche wissen wollen, was Seelsorge will und tut
Eine Ermutigung, die Seelsorge der Kirche in Anspruch zu nehmen
Rezension
"Ein guter Einstieg für alle, die sich hier vielleicht einmal selbst engagieren möchten." publik-forum
Portrait
Sebastian Borck, Jahrgang 1953, Pastor, 1983/84 Geschäftsführer des wissenschaftlichen Kongresses von EKD und Nordelbischer Kirche „Gottes Friede den Völkern“; anschließend Gemeindepastor, Theologischer Referent in der Bischofskanzlei Hamburg, 1993-2008 Stadtpastor des Ev.-Luth. Kirchenkreisverbandes Hamburg und u.a. Leiter der Evangelischen Krankenhausseelsorge in Hamburg und Umgebung. Mitglied der Konferenz der Verantwortlichen für die besonderen Seelsorgedienste in den Gliedkirchen der EKD; Mitautor der Leitlinien für die evangelische Krankenhausseelsorge „Die Kraft zum Menschsein stärken“ 2004, Initiator des Prozesses zur Stärkung der Seelsorge in der EKD, der 2009 zum Workshop „Seelsorge – Muttersprache der Kirche“ und dann zur Einrichtung der Ständigen Konferenz für Seelsorge in der EKD geführt hat; seit 2009 stellvertretender Vorsitzender der Ständigen Konferenz für Seelsorge in der EKD. Seit 2008 in der Nordelbischen Kirche, seit 2012 in der Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland Leiter des Hauptbereiches 2 für Seelsorge, Beratung und ethischen Diskurs (dazu gehören die landeskirchlichen Seelsorgedienste, der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt, die Ev. Akademie der Nordkirche sowie die Ev. Studierendengemeinden).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 14.12.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-579-07438-2
Verlag Gütersloher Verlagshaus
Maße (L/B/H) 190/118/12 mm
Gewicht 148
Auflage 2. Auflage
Buch (Paperback)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.