Thalia.de

Metaphysik

rororo Enzyklopädie

Was hier vorliegt, ist kein Buch. Aristoteles hat keine Schrift mit dem Titel "Metaphysik" publiziert, und er hat auch die Zusammenstellung der Texte, die wir unter diesem Titel kennen, nicht selbst vorgenommen. Der Titel geht, so die heute übliche Auffassung, auf Andronikos von Rhodos zurück.
Die neue Ausgabe basiert auf der rowohlts klassiker-Ausgabe von 1966, welche von Hector Carvallo und Ernesto Grassi besorgt worden ist. Auf der Grundlage der Bearbeitung von Héctor Carvallo und Ernesto Grassi
Portrait
Aristoteles (384-322 v.Chr.) gehört zu den bekanntesten und einflussreichsten Philosophen der Geschichte. Sein Lehrer war Platon, doch hat Aristoteles zahlreiche Disziplinen entweder selbst begründet oder maßgeblich beeinflusst.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Ursula Wolf
Seitenzahl 414
Erscheinungsdatum 01.03.1994
Serie rororo Enzyklopädie 55544
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-55544-2
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 194/125/25 mm
Gewicht 358
Auflage 7
Buch (Taschenbuch)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Metaphysik

Metaphysik

von Aristoteles

Buch (Taschenbuch)
13,99
+
=
Neues Handbuch des Philosophie-Unterrichts

Neues Handbuch des Philosophie-Unterrichts

Buch (Taschenbuch)
29,99
+
=

für

43,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von rororo Enzyklopädie

  • Band 55544

    3019833
    Metaphysik
    von Aristoteles
    13,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 55545

    2861863
    Politik
    von Aristoteles
    14,99