Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Methoden der empirischen Kommunikationsforschung

Eine Einführung

Das Standardwerk ist eine Einführung in die wesentlichen Methoden der empirischen Kommunikationswissenschaft. Es wendet sich insbesondere an Studierende der Kommunikations- und Medienwissenschaft, die erste Erfahrung mit empirischen Methoden sammeln und eignet sich als vertiefende Begleitung einführender Vorlesungen und als praxisorientierte Handreichung für Methodenübungen. Leichte Verständlichkeit, Anwendungsorientierung und eine klare Gliederung sind die Haupteigenschaften dieses Lehrbuchs. Für die siebte Auflage wurde der Band aktualisiert; neu ist im Kapitel über Beobachtung ein Abschnitt zum Thema "Big Data", häufig als Schlagwort gebraucht, aber gerade auch in der Medien- und Kommunikationswissenschaft mit großem Potenzial.
Portrait
Dr. Hans-Bernd Brosius ist Professor am Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung der Ludwig-Maximilians-Universität München.
Dr. Alexander Haas ist Akademischer Rat ebendort.
Dr. Friederike Koschel war u.a. Mitarbeiterin ebendort und ist Geschäftsführerin von Diagnose & Transfer - Institut für Angewandte Psychologie.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 265
Erscheinungsdatum 09.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-531-19995-5
Reihe Studienbücher zur Kommunikations- und Medienwissenschaft
Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften
Maße (L/B/H) 241/170/17 mm
Gewicht 483
Auflage 7. überarbeitete und aktualisierte Auflage.
Buch (Taschenbuch)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.