Thalia.de

Michael im Zauberwald

Der Waisenjunge Michael muss sich ganz allein sein Brot verdienen. Schon bald fasst er den Entschluss, sich in der großen Stadt eine Arbeit zu suchen. Auf seinem Weg durch den Zauberwald trifft er auf ein Wichtelmännchen. Dieses hat Mitleid mit dem Jungen und nimmt ihn mit in die Wichtelhöhle. Den ganzen Winter über bleibt Michael
bei den Wichteln, erlernt von ihnen das Bergmannshandwerk und stößt eines Tages auf ein ganz besonderes Glück …
Fritz Baumgarten (1883 – 1966) hat zu diesem Bilderbuch-Märchen zauberhafte Illustrationen geschaffen, die bis heute nichts von ihrer Lebendigkeit und Ausdruckskraft verloren haben.
Portrait
Fritz Baumgarten wurde 1883 geboren und starb 1966. Nach einer Ausbildung zum Lithografen studierte er an den Königlichen Akademien der Künste in Dresden und München. Zunächst lebte er von Gelegenheitsarbeiten und Entwürfen von Ansichtskarten, dann machte Fritz Baumgarten sich als Illustrator von Kinderbüchern einen Namen. In dieser Tätigkeit war er äußerst fantasievoll, überaus fleißig und gehörte schon bald zu den Großen des Fachs. Seine Zeichnungen hatten nicht den Anspruch, revolutionär zu sein, aber sie bestechen durch eine große Sicherheit in der Darstellung, Komposition und Farbgebung. Er verstand es, Stimmung und Atmosphäre zu erschaffen, und das fasziniert auch heute noch in seinen wieder aufgelegten Büchern.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 40
Altersempfehlung 3 - 6
Erscheinungsdatum 12.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-480-40109-3
Verlag Esslinger
Maße (L/B/H) 241/195/10 mm
Gewicht 268
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Illustratoren Fritz Baumgarten
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.