Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Mielkes Revier

Stadtraum und Alltag rund um die MfS-Zentrale in Berlin-Lichtenberg

Die Zentrale des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) in Berlin-Lichtenberg bildete bis 1989 eine hermetisch abgeschottete Stadt in der Stadt. Bis zu 7000 Geheimpolizeimitarbeiter gingen in dieser misstrauisch bewachten Sperrzone ein und aus, viele von ihnen wohnten in unmittelbarer Nachbarschaft. Der knapp zwei Quadratkilometer große Komplex beherbergte neben dem Sitz des Ministers, Erich Mielke, auch ein eigenes Gefängnis.
Seit 1950 hatte sich die Zentrale der Stasi krakenartig in dem vormals ganz beschaulichen, von Gärten und Wohnhäusern geprägten Stadtgebiet ausgebreitet: Verschiedene Straßen, eine Kirche und sogar von Bruno Taut entworfene Genossenschaftsbauten mussten der Expansion weichen. Ende der achtziger Jahre verfügte das Gelände über ein eigenes Dienstleistungszentrum mit Speisesälen, einer Kaufhalle sowie einer Ladenzeile mit Friseur, Reisebüro und Fanartikelshop des SC Dynamo. Die Pläne zum weiteren Ausbau, dem dann auch das angrenzende Hans-Zoschke-Stadion zum Opfer fallen sollte, lagen bereits in der Schublade.
Christian Halbrock beschreibt das unaufhaltsame Wachstum des Hauptquartiers mit allen dramatischen Auswirkungen auf den Stadtraum zwischen Rusche-, Gotlinde- und Magdalenenstraße. Er berichtet von kleinen und großen Zwischenfällen, so vom Katz-und-Maus-Spiel westalliierter Militärs mit den für die Sicherheit zuständigen Stasi-Mitarbeitern, oder von Opposition und Widerstand, die es im Schatten der MfS-Zentrale auch gab. Anhand spannender Berichte von Zeitzeugen geht er der Frage nach, wie es war, das Leben in 'Mielkes Revier'.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Nein i
Erscheinungsdatum 12.01.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783867327381
Verlag Lukas Verlag für Kunst- und Geistesgeschichte
eBook
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Das Grab des göttlichen Tauchers
    von Claude Lanzmann
    eBook
    23,99
  • Helmut Schmidt
    von Hans-Joachim Noack
    (3)
    eBook
    9,99
  • Hitlers Eliten nach 1945
    (1)
    eBook
    7,99
  • Mordwaffe Makarov
    von Klaus Behling, Jan Eik
    eBook
    7,99
  • Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    eBook
    7,99
  • Kriegsenkel
    von Sabine Bode
    (14)
    eBook
    7,99
  • 1000 Jahre habe ich gelebt
    von Livia Bitton-Jackson
    eBook
    17,99
  • Geschichte des Koreakriegs
    von Bernd Stöver
    eBook
    9,99
  • Eichmann in Jerusalem
    von Hannah Arendt
    eBook
    12,99
  • Der patagonische Hase
    von Claude Lanzmann
    eBook
    13,99
  • Transportnummer VIII/1387 hat überlebt
    von Margot Kleinberger
    eBook
    9,99
  • Wolfskind
    von Ingeborg Jacobs
    eBook
    8,99
  • Fritz Bauer
    von Ronen Steinke
    (3)
    eBook
    11,99
  • Der Nürnberger Prozeß
    von Joe J. Heydecker, Johannes Leeb
    eBook
    14,99
  • "Solange wir leben, müssen wir uns entscheiden."
    von Jehuda Bacon, Manfred Lütz
    eBook
    9,99
  • Gurlitts Schatz
    von Catherine Hickley
    eBook
    14,99
  • Friedenskanzler Willy Brandt zwischen Krieg und Terror
    von Michael Wolffsohn
    eBook
    10,99
  • Nelson Mandela
    von Stephan Bierling
    eBook
    7,99
  • Davidstern und Weihnachtsbaum
    von Bernd-Lutz Lange
    eBook
    6,99
  • Fake News machen Geschichte
    von Lars-Broder Keil, Sven Felix Kellerhoff
    eBook
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Mielkes Revier

Mielkes Revier

von Christian Halbrock
eBook
16,00
+
=
Halt!

Halt!

von Stefan Karner
(2)
eBook
16,99
+
=

für

32,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.