Milenaya Mektuplar

Milena ile Franz, 1919 yilinin sonbaharinda Pragda tanisti.Milena o sirada evli, Kafka da nisanliydi. Ortak dostlarin bulundugu bir ortamda Milena, Kafkanin orijinali Almanca olan öykülerini Cekceye cevirme istegini dile getirmisti. Masum ve dostca baslayan mektuplasmalari sayesinde birbirlerine duyduklari arzu ve özlem artti ancak ne yazik ki aralarinda hep mesafeler vardi.Milena, eger bana el uzatmazsan dayanabilmem imkansiz, seni kaybetme korkusuyla bas edebilecek cesarete sahip degilim.Yaklasik iki yil süren bu mektuplasmalar, tutkularinin kanitlari haline geldi ve dünya edebiyatinin klasikleri arasina girecek olan eserin olusumunu sagladi. Birbirlerine duyduklari asklarini her zaman yüreklerinin en derinlerinde, zihinsel bir yolculuk halinde yasadilar, hic kavusamadilar.
Portrait
Franz Kafka, geb. am 3.7.1883 als Sohn eines jüdischen Kaufmanns in Prag geboren. Von 1901-06 studierte er zunächst kurze Zeit Germanistik, dann Jura. Nach der Promotion zum Dr. jur. absolvierte er eine einjährige 'Rechtspraxis', trat dann 1907 in die 'Assicurazioni Generali' ein und ging 1908 als Jurist zur 'Arbeiter-Unfall-Versicherungs-Anstalt', wo er bis zu seiner Pensionierung im Jahre 1922 blieb. Ende 1917 erlitt Franz Kafka einen Blutsturz, es war der Beginn einer Tuberkulose, an der er einige Jahre später, am 3. Juni 1924, starb.§Franz Kafka, der notorisch einsame und unverstandene Einzelgänger, hat wie kein zweiter die deutschsprachige Literatur des 20. Jahrhunderts geprägt. In einzigartiger - kafkaesker - Weise thematisierte er die vielfältigen Ängste des Menschen: mit einer Sprache, die an Klarheit nicht zu übertreffen ist und die stets im unüberwindlichen Gegensatz zur thematischen Undurchschaubarkeit steht.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 01.01.2000
Sprache Türkisch
Verlag Sonsuz Kitap
Maße (L/B/H) 21,1/13,4/3,2 cm
Gewicht 334 g
Buch (Taschenbuch, Türkisch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Milenaya Mektuplar
    von Franz Kafka
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Milenaya Mektuplar
    von Franz Kafka
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Satranc
    von Stefan Zweig
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • La
    von Nazan Bekiroglu
    Buch (Taschenbuch)
    18,99
  • Kendine Iyi Bak
    von Arda Erel
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Senin Icin
    von Arda Erel
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Dua Kader Degistirir
    von Ethem Emin Nemutlu
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • Ben Ney'im
    von Hakan Mengüc
    Buch (Taschenbuch)
    15,99
  • Beni Neden Sevmedin?
    von Zeus Kabadayi
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • Arayis
    von Arda Erel
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • Sen Gittin Ya Ben Cok Güzellestim
    von Nilgün Bodur
    Buch (Taschenbuch)
    15,99
  • Seher
    von Selahattin Demirtas
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • Beni Icinden Sev
    von Ahmet Batman
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • Vazgectim
    von Kahraman Tazeoglu
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Allah De Ötesini Birak
    von Ugur Kosar
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • Sen On Yedi Yasimsin
    von Mirac Cagri Aktas
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Yine de Sevdik
    von Mirac Cagri Aktas
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • Bilimsel Gerceklerle Kilo Vermenin ABCsi
    von Canan Efendigil Karatay
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Feslegen
    von Hikmet Anil Öztekin
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • Pembe Fili Düsünme
    von Zeynep Selvili Carmikli
    Buch (Taschenbuch)
    13,99

Wird oft zusammen gekauft

Milenaya Mektuplar

Milenaya Mektuplar

von Franz Kafka
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Sevseydi Gitmezdi

Sevseydi Gitmezdi

von Zeus Kabadayi
Buch (Taschenbuch)
11,99
+
=

für

21,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.