Minus Drei und die wilde Lucy - Das große Dunkel

(gekürzte Lesung)

Die Minus Drei und die wilde Lucy-Reihe

(4)
Neuer Hörspaß mit dem unschlagbaren Urzeit-Duo Minus & Lucy!Minus Drei ist eigentlich sehr mutig. Ein paar Dinge gibt es allerdings, vor denen er Angst hat. Vor allem aber hat er Angst vor der Dunkelheit. Und es wird sehr dunkel nachts in Farnheim und noch dunkler in der Höhle der Familie Drei. Wie gut, dass er Lucy hat. Die fürchtet sich nicht und ist auch immer da, wenn er ins Bett geht. Doch eines Tages, als er auf den Laden von Mama und Papa Drei aufpassen soll, verfliegt die Zeit so schnell, dass er sie glatt vergisst! Längst ist es Zeit nach Hause zu gehen, doch wo ist Lucy? Die Schatten an den Wänden werden immer länger ...
Portrait
Ute Krause, 1960 in Berlin geboren, lebte in Asien, Afrika und Amerika, studierte an der Münchener Filmhochschule und schreibt und illustriert seit 20 Jahren Kinderbücher. Ihre Werke wurden weltweit übersetzt, fürs TV verfilmt und vielfach ausgezeichnet. Zuletzt erschienen "Darf das Ungeheuer rein?" und "Das Weihnachtsmannkomplott" (beide 2008).
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Andreas Fröhlich
Altersempfehlung 4 - 99
Erscheinungsdatum 24.07.2017
Serie Die Minus Drei und die wilde Lucy-Reihe
Sprache Deutsch
EAN 9783837137668
Verlag Cbj audio
Spieldauer 50 Minuten
Format & Qualität MP3, 50 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Spartarif / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
im Spartarif kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
5,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 80210224
    Hörst du, wie die Bäume sprechen? Eine kleine Entdeckungsreise durch den Wald
    von Peter Wohlleben
    Hörbuch-Download (MP3)
    8,79 bisher 10,99
  • 64215579
    Scarlet und der Zauberschirm — Die wundersame Reise durch die Nacht
    von Cerrie Burnell
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,95
  • 47780785
    Aklak, der kleine Eskimo - Spuren im Schnee
    von Anu Stohner
    (6)
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,95
  • 84608637
    Aklak, der kleine Eskimo - Ein Wal für alle Fälle
    von Anu Stohner
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,95
  • 40599482
    Minus Drei 01 wünscht sich ein Haustier
    von Ute Krause
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,95
  • 67897695
    Weihnachten im Möwenweg
    von Kirsten Boie
    Hörbuch-Download (MP3)
    10,49
  • 43389786
    Die Olchis auf Klassenfahrt und andere Geschichten
    von Erhard Dietl
    Hörbuch-Download (MP3)
    3,99
  • 46002604
    Die Olchis. Allein auf dem Müllberg und eine weitere Geschichte
    von Erhard Dietl
    Hörbuch-Download (MP3)
    3,99
  • 46300359
    Scarlet und der Zauberschirm
    von Cerrie Burnell
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,95
  • 43342886
    Tafiti und die Affenbande
    von Julia Boehme
    Hörbuch-Download (MP3)
    5,95
  • 44983614
    Tafiti und der Honigfrechdachs
    von Julia Boehme
    Hörbuch-Download (MP3)
    5,95
  • 42349320
    Tafiti und ein heimlicher Held
    von Julia Boehme
    Hörbuch-Download (MP3)
    5,95
  • 44256792
    Aklak, der kleine Eskimo
    von Anu Stohner
    (2)
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,95
  • 40938154
    Ich weiß was - Albert E. erklärt: Fußball EM, WM, Bundesliga
    von Yves Schurzmann
    Hörbuch-Download (MP3)
    2,95
  • 45384619
    Knuddel und Delilah
    von Gisela Zimber
    Hörbuch-Download (MP3)
    1,95
  • 44197406
    Der Kleine Drache Kokosnuss - Hörspiel zur TV-Serie 01
    von Ingo Siegner
    Hörbuch-Download (MP3)
    5,95
  • 40735865
    Ich weiß was - Albert E. erklärt den menschlichen Körper
    von Annette Brüggemann
    Hörbuch-Download (MP3)
    2,95
  • 72411450
    Der kleine Drache Kokosnuss bei den wilden Tieren
    von Ingo Siegner
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,95
  • 57342711
    Der kleine Drache Kokosnuss - Hab keine Angst!
    von Ingo Siegner
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,95
  • 58165708
    Wieso? Weshalb? Warum? Alles über das Fahrrad
    von Susanne Gernhäuser
    Hörbuch-Download (MP3)
    10,49

Buchhändler-Empfehlungen

Andrea Dippel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Minus 3 in einem neuen Abenteuer - die Geschichten des kleines Dinosauriers sind herzerwärmend ehrlich und machen großen Spaß. Minus 3 in einem neuen Abenteuer - die Geschichten des kleines Dinosauriers sind herzerwärmend ehrlich und machen großen Spaß.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Mit Minus gegen die Ängste
von Bunter Lesesessel am 03.09.2017

Minus Drei, der kleine Dinosaurier ist eigentlich ganz mutig, doch seine Angst vor der Dunkelheit konnte er bisher nicht ablegen. Auch die Angst vor ein paar Klassenkameraden, die ihn immer ärgern, kommt jeden Tag in der Schule wieder hoch. Wie er seine Ängste loswird oder sie einfach umgeht und... Minus Drei, der kleine Dinosaurier ist eigentlich ganz mutig, doch seine Angst vor der Dunkelheit konnte er bisher nicht ablegen. Auch die Angst vor ein paar Klassenkameraden, die ihn immer ärgern, kommt jeden Tag in der Schule wieder hoch. Wie er seine Ängste loswird oder sie einfach umgeht und wie er mit seinem Haustier den anderen Sauriern in Farnheim hilft, findet ihr in dem Hörbuch heraus. In diesem Hörbuch werden Themen wie Freundschaft, Mobbing, Verantwortung und die Angst vor dem Dunkeln angesprochen und unterhaltsam aufgegriffen. Andreas Fröhlich zieht einen mit seiner angenehm und ruhigen Stimme direkt in die Geschichte, sodass man ihm gerne beim Lesen lauscht. Dieses Hörbuch ist der dritte Teil, der von Minus Drei erschienen ist, jedoch war es das erste Abenteuer, dass ich von Minus Drei kannte. Ich hatte während des Hörens nicht das Gefühl, dass ich die anderen beiden Teile kennen muss, um dieses Hörbuch zu hören. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und die Handlung führt dazu, dass immer etwas Neues passiert. Langeweile kommt nicht auf, dafür wird für genug Spannung und Witz gesorgt. Ich kann dieses Buch für Kinder ab einem Alter von 5 Jahren empfehlen und garantiere, dass das Hörbuch ein Hörvergnügen ist. Besonders für Kinder, die noch Angst vor der Dunkelheit und die mögliche Anwesenheit von Monstern im Schrank oder unter dem Bett haben, kann ich diese Geschichte empfehlen, denn sie hilft damit umzugehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Freunde machen mutig und stark!
von einer Kundin/einem Kunden aus Andernach am 07.08.2017
Bewertet: Hörbuch (CD)

Minus Drei ist ja inzwischen ziemlich mutig, nach all den Abenteuern, die er mit seinem Urzeitmädchen Lucy inzwischen so erlebt hat, aber vor der Dunkelheit hat er noch immer Angst. Nachts wird es in Farnheim stockduster und ganz besonders in den Höhlen. In Minus Klasse gibt es zwei neue... Minus Drei ist ja inzwischen ziemlich mutig, nach all den Abenteuern, die er mit seinem Urzeitmädchen Lucy inzwischen so erlebt hat, aber vor der Dunkelheit hat er noch immer Angst. Nachts wird es in Farnheim stockduster und ganz besonders in den Höhlen. In Minus Klasse gibt es zwei neue Mitschüler, die sind ganz schön fies und tyrannisieren ihre Klassenkameraden Mignus und Magma, insbesondere Minus, den sie für einen Streber halten, jetzt wo er Dank Lucy so große Fortschritte im Rechnen gemacht hat. Aber Lucy, die unerlaubt mit in die Schule gekommen ist, rächt ihren Freund Minus. Als Eltern Drei mal wieder in die Wildnis müssen um Ur-Farn-Nachschub für den Laden zu ernten, bietet Minus ihnen an, für sie den Laden zu hüten. Erst zögern sie, doch da Minus in letzter Zeit so vernünftig war und nun so gut rechnen kann, darf er beweisen, was in ihm steckt. Doch so spannend, wie er sich die Arbeit vorgestellt hat, ist sie doch nicht. Da macht er sogar freiwillig Hausaufgaben. Bis es langsam immer später und dunkler in der Ladenhöhle wird und er Lucy nicht mehr finden kann. Neben dem großen Thema Angst im Dunkeln, widmen sich Ute Krause in dem neuen Band von Minus Drei und seinem Urzeit-Mädchen Lucy (seinem Haustier) dem Problem des Mobbings in der Schule und seinen Ursachen. Aber keine Sorge, es ist keine schwere Kost, sondern gewohnt lustig und spannend. Meine Jüngste ist ja sehr sensibel und hatte kein Problem die CD selbst beim ersten Hören zum Einschlafen zu hören. Die Stimme von Andreas Fröhlich ist einfach sehr warm und angenehm, so daß alle Ängste schwinden. Seine szenische Lesung mit Geräuschen und Musik ist wirklich total lebendig. Da ist nicht nur Autorin und Illustratorin Ute Krause begeistert, sondern auch wir. Ute Krause ist nämlich nicht nur eine meiner Lieblingskinder- und Jugendbuchautorinnen, die illustriert ihre Bücher auch meistens selbst. Das die Illustrationen so gelungen sind, hat sich cbj audio auch viel Mühe gegeben möglichst viele davon auf dem Cover und dem Tonträger unterzubringen. Urzeitmädchen Lucy mit Keule und Fellkleidung auf Minus Dinobauch sieht wirklich witzig aus. So zeugt aber auch die ganze Reihe mit wirklich originellen Einfällen, wie dem Mädchen al Haustier eines Dinos. Durch diesen Trick kommen die Geschichten aber auch bei Jungs und Mädchen gleichermaßen an. Dass Minus schon in die Schule geht und dort geärgert wird, macht die Geschichte für Kindergarten- und Vorschulkinder nicht weniger interessant, denn auch im Kindergarten gibt es unter den Kindern Zank und Streit, den sie irgendwie lösen sollten. Minus Drei, Lucy, Mignus und Magma bekommen ihre Probleme hier natürlich auch in den Griff. Wenn man den anderen besser kennt und versucht ihn zu verstehen, klappt es meistens viel besser. Es ist ja auch immer doof, wenn man irgendwo neu ist. Das Ende ist daher wieder sehr kindgerecht und sowohl für Kindergartenkinder als auch Grundschüler bis einschließlich 3. Klasse gut geeignet (die Große kommt in die 5. Und mag es auch immer noch). Eine wirklich wertvolle und unterhaltsame Reihe, die einen lange begleiten wird. Mal wieder wohlverdiente 5 von 5 Sternen! Ute Krause und Andreas Fröhlich sind ein tolles Team!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Große Kinderängste werden ganz klein - ein grandioses Kinderbuch!
von Pan Tau Books - Ein Buchblog am 24.07.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

Ich bin ein sehr großer Fan von Ute Krauses Kinderbüchern! Viele ihrer Geschichten behandeln Probleme, die Kinder in der Realität beschäftigen und Lebenssituationen, in denen sie sich wiederfinden. Schon die ersten Bände der Reihe Der große Vulkan-Wettkampf und Minus reißt aus haben mich begeistert. Von Minus Drei und die... Ich bin ein sehr großer Fan von Ute Krauses Kinderbüchern! Viele ihrer Geschichten behandeln Probleme, die Kinder in der Realität beschäftigen und Lebenssituationen, in denen sie sich wiederfinden. Schon die ersten Bände der Reihe Der große Vulkan-Wettkampf und Minus reißt aus haben mich begeistert. Von Minus Drei und die wilde Lucy – Das Große Dunkel habe ich mir daher nicht weniger als wieder ein grandioses Kinderbuch versprochen, dass ich wieder sehr gerne besprechen und für alle Kinder ab vier Jahren empfehlen möchte. Schon beim Aufschlagen des Buches findet man sich in Minus‘ Welt wieder, denn ein Lageplan zeigt alle Häuser von Minus Steinzeitdorf Farnheim. Für Kinder ist es toll hier nachschlagen zu können, welche Wege Minus nimmt, um zur Schule zu kommen, wo der Laden seiner Eltern ist und wo sich die Vulkanberge befinden, die in der Geschichte noch eine große Rolle spielen werden. Es lohnt sich also hier schon Ute Krauses wunderbare Illustrationen hervorzuheben, die das gesamte Buch zu einem kleinen Kunstwerk machen und die mit viel Liebe zum Detail gestaltet sind. Ich finde Kinderbuchillustrationen, die vom Autor selbst stammen, besonders schön, denn man merkt ihnen die besondere Vorstellungskraft des Autors an (oder zumindest bilde ich mir das ein). "Das Problem mit Minus war nicht die Dunkelheit an sich, sondern die Tatsache, dass man sich im Dunkeln so einiges einbildete." (S. 11) Minus‘ Angst vor dem Großen Dunkel der Nacht fand ich wahnsinnig süß, aber natürlich auch sehr realistisch. Wer hat früher nicht einen Spaltbreit die Türe des Zimmers offen gelassen, damit ein Streifen Licht beim Einschlafen zu sehen war? In der Steinzeit ist das mit dem Licht ja noch so eine Sache, denn wenn die Sonne untergeht ist es in Farnheim stockdunkel. Tagsüber denkt Minus dann aber weniger an seine Furcht vor der Nacht, sondern mehr an die blöden Mitschüler, die ihm das Leben schwer machen. Interessant fand ich hier, dass Minus sich niemanden, auch nicht seinen Eltern anvertraut, aber er hat ja sein Haustier, den kleinen Steinzeitmenschen Lucy, die mitbekommt, wie Minus gehänselt wird. Lucy ist schon in den ersten beiden Bänden der Minus Drei und die wilde Lucy-Reihe wie ein furchtloser Saurier und beschützt Minus wo und wann sie kann. Ihre Figur finde ich klasse, denn sie bringt auch gehörigen Witz in die Geschichte. "Lucy knurrte und diesmal klang sie wie ihr Freund T.R., der Tyrannosaurus Rex." (S. 16) Was mir auch besonders gut gefallen hat und was auch hinsichtlich der jungen Lesergruppe der Bücher sehr schön umgesetzt wird, ist die Verantwortung, die Minus von seinen Eltern übertragen bekommt, weil er sich in der Schule im Rechnen verbessert hat. Er darf ihren Gemüseladen Scharf & Feurig hüten und muss dafür Muscheln zählen und abkassieren. Turbulenzen sind natürlich vorprogrammiert, aber Minus beweist Mut und Verantwortungsbewusstsein und ist deswegen nicht nur ein Vorbild für junge Leser, sondern ihr Held, auch trotz seiner Ängste. "Minus versuchte, nicht an das Große Dunkel und all das, was daran lauern könnte, zu denken. Aber gerade weil er nicht daran denken wollte, dachte er natürlich daran, und seine Beine wurden immer schwerer und sein Herz klopfte immer heftiger." (S. 51) Die Steinzeitwelt in Minus Drei und die wilde Lucy finde ich als erwachsene Leserin immer wieder sehr behaglich, denn trotz des kindgerechten Schreibstils von Ute Krause, sind ihre Beschreibungen von Farnheim und der Umgebung so aussagekräftig, dass man sich das Leben des kleinen Dinos sehr genau vorstellen kann. Sprachlich schafft Ute Krause es wie immer in einfachen Sätzen eine besondere Stimmung zu transportieren, die man nur schwer wieder loslassen möchte. Fazit & Bewertung Mir hat Minus Drei und die wilde Lucy – Das Große Dunkel wie schon die beiden ersten Bände der Reihe richtig gut gefallen! Ute Krause hat ein tolles Gespür für spannende Geschichten, die ihre jungen Leser ansprechen und fesseln können. Besonders gut hat mir ihr Umgang mit dem Thema Kinderängste gefallen, denn sie zeigt, dass jede Angst überwunden werden kann und dafür Mut und der Beistand guter Freund ausreichen können. Eine Geschichte, die wunderbar einfühlsam ist und zugleich mit viel Witz den jungen Leser in ihren Bann zieht. https://pantaubooks.wordpress.com/

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?