Miss Blackpool

(ungekürzte Lesung)

(11)
In Blackpools Welt

Barbara hat die Nase voll. Nur raus aus dem verschlafenen Blackpool. Statt ihre Wahl zur Miss Blackpool anzunehmen, nimmt sie Reißaus und zieht nach London. Aber das ist die reine Enttäuschung: London ist langweilig und teuer. Als sie zufällig dem Agenten Brian in die Arme läuft, wendet sich das Blatt: Bei einem Casting sind schlagartig alle hin und weg von ihr. Mit ihrer provinziellen, aber dreist offenen Art erobert sie die Herzen der Crew. Und die macht sie zum Star einer neuen Comedy-Serie. Die Heldin: eine temperamentvolle junge Frau aus Blackpool, mit breiten Akzent, liberalen Einstellungen und einem Herzen aus Gold ...

(Laufzeit: 10h 37)
Rezension
Volker Scheufens, Literatur-Expert Thalia:
"Nick Hornby legt nach seinem Fußballfankultbuch "Fever Pitch", seinem grandiosen Poproman "High Fidelity" oder dem herrlichen Bestseller "About A Boy" nun mit "Miss Blackpool" einen Roman vor, der uns ins swinging London der 1960-er Jahre katapultiert. Die Provinzschönheitskönigin Barbara aus Blackpool trifft durch einen Zufall auf die richtigen Leute im Comedy-Business. Was als dröges Vorsprechen einer Rolle eines sehr mäßigen Drehbuchs beginnt, entwickelt sich zur Initialzündung eines Comedy-Dream-Teams. Man spielt sich die Bälle zu, putscht sich mit herrlich komischen Wortspielen auf, und eine neue Serie, "Barbara (and Jim)", ist geboren. Sie wird ein Gassenfeger der BBC, Barbara ein Star und die witzigste Frau Englands. Der Mix aus früher Comedy-Fernsehgeschichte, der Atmosphäre im brodelnden London, den Leben der Figuren, all den verkorksten Ehen... funktioniert - ein witziges, hintergründiges und swingendes Buch."
Portrait
Nick Hornby, 1957 geboren, studierte in Cambridge und arbeitete als Lehrer. Nach dem Erfolg von "Fever Pitch" konnte er sich ganz dem Schreiben widmen. Mit seinen Romanen - "Fever Pitch" und "High Fidelity" - die beide verfilmt wurden, feierte er sensationelle Erfolge. Nick Hornby lebt im Norden Londons.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Tobias Meister
Erscheinungsdatum 24.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783844517859
Verlag Der Hörverlag
Spieldauer 637 Minuten
Format & Qualität MP3, 637 Minuten
Übersetzer Ingo Herzke, Isabel Bogdan
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
6,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Es muss wohl an dir liegen (Autorisierte Lesefassung)
    von Mhairi McFarlane
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,95
  • Die Besteigung des Rum Doodle
    von William E. Bowman
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,95
  • Die zwei Gesichter des Januars
    von Patricia Highsmith
    Hörbuch-Download (MP3)
    17,95
  • Thor
    von Wolfgang Hohlbein
    (27)
    Hörbuch-Download (MP3)
    7,99
  • Jeder liest Drecksack
    von Nick Hornby
    Hörbuch-Download (MP3)
    10,95
  • Grey - Fifty Shades of Grey von Christian selbst erzählt Bd.1
    von E L James
    (105)
    Hörbuch-Download (MP3)
    8,79
    bisher 10,95
  • Small Country
    von Nick Hornby
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,95
  • Der junge Zaphod geht auf Nummer sicher
    von Douglas Adams
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,95
  • Extinction
    von Kazuaki Takano
    (81)
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,95
  • Schattendunkel / Obsidian Bd.1
    von Jennifer L. Armentrout
    Hörbuch-Download (MP3)
    21,95
  • Die Perlenfrauen
    von Katie Agnew
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,95
  • Liegen lernen
    von Frank Goosen
    Hörbuch-Download (MP3)
    15,99
  • Der Totgeglaubte
    von Michael Punke
    (19)
    Hörbuch-Download (MP3)
    17,95
  • Black Rabbit Hall - Eine Familie. Ein Geheimnis. Ein Sommer, der alles verändert. -
    von Eve Chase
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,95
  • Letzte Entscheidung / Die Bestimmung Bd.3
    von Veronica Roth
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,95
  • Grießnockerlaffäre (Filmhörspiel)
    von Rita Falk
    Hörbuch-Download (MP3)
    8,99
  • Der Circle
    von Dave Eggers
    Hörbuch-Download (MP3)
    12,95
  • Stoner
    von John Williams
    Hörbuch-Download (MP3)
    17,49
  • Das Rosie-Projekt / Rosie Bd. 1
    von Graeme Simsion
    (208)
    Hörbuch-Download (MP3)
    10,35
  • Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    von Jonas Jonasson
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,95

Wird oft zusammen gekauft

Miss Blackpool

Miss Blackpool

von Nick Hornby
Hörbuch-Download (MP3)
6,95
+
=
Shadows of Love, Folge 7: Gefährliche Verführung

Shadows of Love, Folge 7: Gefährliche Verführung

von Astrid Pfister
Hörbuch-Download (MP3)
1,99
+
=

für

8,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Nina Aselmann, Thalia-Buchhandlung Hagen

Ein Roman über die Hippies, die wilden 60er. Dargestellt werden die Fernsehleute von damals, arbeitend bei der BBC. Alles soll anders gemacht werden als vormals. Beschwingtes Lesen Ein Roman über die Hippies, die wilden 60er. Dargestellt werden die Fernsehleute von damals, arbeitend bei der BBC. Alles soll anders gemacht werden als vormals. Beschwingtes Lesen

Katrin Schlüter, Thalia-Buchhandlung Essen

Londoner Seifenoperszene der 60er-Jahre. Toll! Londoner Seifenoperszene der 60er-Jahre. Toll!

Frank Wehrmann, Thalia-Buchhandlung Peine

Der neue Horby über eine Frau, die es von der kleinen Bühne zum Fernsehen schaffen will. England in den 1960ern - wo man den Aufstieg träumen und schaffen konnte. Klasse! Der neue Horby über eine Frau, die es von der kleinen Bühne zum Fernsehen schaffen will. England in den 1960ern - wo man den Aufstieg träumen und schaffen konnte. Klasse!

Petra Kurbach, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Amüsanter Roman über das London der 60er Jahre. Nick Hornby erzählt über Barbara die zum Fernsehen will und das auch schafft. Amüsanter Roman über das London der 60er Jahre. Nick Hornby erzählt über Barbara die zum Fernsehen will und das auch schafft.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Fever Pitch
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Das Rosie-Projekt / Rosie Bd. 1
    (208)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Herr Lehmann
    (36)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Im Jenseits ist die Hölle los
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Die Werte der modernen Welt unter Berücksichtigung diverser Kleintiere
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • Ewig Zweiter
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Rebellen
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Just a Girl, Standing in Front of a Boy
    eBook
    2,99
  • Die wilde Ballade vom lauten Leben
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • Die Bibel nach Biff
    (59)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
3
5
2
0
1

Leider kein Knaller
von einer Kundin/einem Kunden aus Bergisch Gladbach am 06.08.2016
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich wollte Hornby mal wieder eine Chance geben. Nach dem ich vor ca. 15 Jahren High Fidelity und About A Boy verschlungen, geliebt und gelebt habe, dachte ich, ich könnte mit etwas aktuellem von ihm nichts verkehrt machen. Weit gefehlt. Ich fand dieses Buch belang- und höhenlos. Es plätschert vor... Ich wollte Hornby mal wieder eine Chance geben. Nach dem ich vor ca. 15 Jahren High Fidelity und About A Boy verschlungen, geliebt und gelebt habe, dachte ich, ich könnte mit etwas aktuellem von ihm nichts verkehrt machen. Weit gefehlt. Ich fand dieses Buch belang- und höhenlos. Es plätschert vor sich hin, ohne eine Dramatik, oder zumindest Dynamik zu entwickeln. Schade. Zugute halten muss ich, dass ich das Buch innerhalb kürzester Zeit gelesen habe. Ohne mich gefesselt zu haben, scheint es doch kurzweilig gewesen zu sein.

von einer Kundin/einem Kunden aus Mannheim am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine rührende Geschichte, in deren Charaktere man sich sofort verliebt. In der heilen Welt der 60'er Englands bevor Sex and Drugs and Rock 'n Roll es heimsuchen.

Miss Blackpool
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 25.01.2015
Bewertet: Buch (gebunden)

Miss Blackpool von Nick Hornby Barbara aus Blackpool will mehr von ihrem Leben, als nur einmal die amtierende blonde, kurvige Schönheitskönigin sein und dann einen Mann heiraten, für den sie den Rest ihres Lebens am Herd stehen soll. Barbara fasst einen Entschluss und lässt ihren Vater George und ihre Tante... Miss Blackpool von Nick Hornby Barbara aus Blackpool will mehr von ihrem Leben, als nur einmal die amtierende blonde, kurvige Schönheitskönigin sein und dann einen Mann heiraten, für den sie den Rest ihres Lebens am Herd stehen soll. Barbara fasst einen Entschluss und lässt ihren Vater George und ihre Tante Marie in Blackpool zurück und reist nach London. Sie will die beste weibliche Comedy-Schauspielerin werden, die das Land in den 60ern gesehen hat. Ihr Vorbild ist Lucille Ball. Bei ihrer Reise ins Showbusiness begleiten sie zwei sehr sympathische Drehbuchautoren Bill und Tony, die auch ihre Freunde werden. Wie wird wohl der Weg von Barbara verlaufen? Wird sie groß werden im Showgeschäft? Man darf gespannt sein. Nick Hornby hat ja typischerweise ausschließlich männliche Protagonisten, sodass es mich überraschte einmal eine Frau im Mittelpunkt stehen zu sehen. Eine Auflockerung zwischen den einzelnen in Staffeln unterteilten Kapiteln sind Bilder, die die einzelnen Handlungen unterstreichen sollen. Eine nette Idee, die wieder etwas anderes ist. Die Freundschaft die sich nach und nach mit den Drehbuchautoren Bill und Tony entwickelt ist ein zentraler Punkt für mich in diesem Roman und mir gefällt die Tatsache, dass Barbara alias Sophie Straw so einen Einfluss auf die beiden Männer hat. Durch ihre Ideen und ihren Witz kann sie so einiges an Szenen retten und überrascht immer wieder. Man erfährt auch viel über das Privatleben und die Sorgen der beiden, was zwischenzeitlich von der eigentlichen Handlung und der Serie ?Barbara (and Jim)? ablenkt. Die Beziehung die Bill und Tony zueinander haben, gleicht oft dem eines alten Ehepaares und die Meinungsverschiedenheiten lassen einen Einblick in das Leben von Autoren geben. Die Dialoge sind schlagfertig und gut durchdacht. Hornby zeigt auch nicht nur die glamouröse Seite des Showgeschäfts, sondern auch Tiefgänge, welche die Charaktere erleiden müssen. So ist nicht immer alles von Sonnenschein umgeben und es zeigt auf, welchem Kampf man in diesem Business ausgesetzt ist. Leider verliert das Buch ab der Mitte immer mehr an Spannung und es wirkt klischeehaft. War es wirklich überraschend, dass Sophies/Barbaras Mutter irgendwann auftaucht? War es überraschend, wie sich Barbaras Leben wendet? Für mich war es vorherzusehen, mag es dennoch für einige noch eine Überraschung geben. Im letzten Abschnitt gibt Hornby noch einmal alles und man ist im ?Jetzt? angekommen und erkennt, dass sich Menschen innerlich nicht von Grund auf ändern können. Jeder ist von seinem Schicksal gezeichnet und muss damit umgehen können, oder dieses akzeptieren. Von allen Bücher, die Nick Hornby veröffentlicht hat, ist ?Miss Blackpool? jenes, welches mit nicht überzeugen konnte. Auch wenn die Idee gut ausgedacht ist, hat es nicht den ?Hornby-Charm?. Es war eine nostalgische Geschichte, die zu unterhalten weiß, aber mehr auch nicht. Für wirklich eingefleischte Fans bestimmt kein Hindernis sich diesen Roman zu kaufen.