Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Mit Kindern leben lernen

Sein zum Erziehen

Kindererziehung beginnt beim Erwachsenen. Statt unser Kind nach unseren eigenen Vorstellungen zu erziehen und zu formen, sollten wir versuchen, die Welt aus der Perspektive unseres Kindes zu sehen und uns in unserem Leben so berühren zu lassen, als stünden wir selbst noch einmal am Anfang.
Allem materiellen Wohlstand zum Trotz wächst sich die Erziehung unserer Kinder zu einem echten Problem aus. Das Wort vom »Erziehungsnotstand« oder der »Erziehungskatastrophe« macht die Runde. Liegt es vielleicht daran, dass wir nicht genügend hinschauen, wie Kinder eigentlich sind? Daran, dass wir sie stattdessen so formen wollen, dass sie unseren Bedürfnissen, unseren Zeitvorstellungen, unserem Lebensrhythmus, unseren Bildungsidealen entsprechen? Die Folgen sind bekannt: Anspannung, Aggressivität, Rückzug, Konzentrationsmangel, Scheitern in der Schule, Hyperaktivität, um nur einige zu nennen.
»Mit Kindern leben lernen - Sein zum Erziehen« ist ein außergewöhnlich hilfreiches Handbuch für Eltern, Erzieherinnen und Lehrer. Denn in vielen Beispielen aus der alltäglichen Erziehungspraxis geht es Rebeca Wild darin um die Wiederentdeckung von authentischen Bedürfnissen unserer Kinder, darum, ihre Umgebung entsprechend ihrer wirklichen Entwicklungsbedürfnisse zu gestalten. Denn solange solche Grundbedürfnisse des Kindes und der dazugehörige Respekt voreinander nicht geklärt sind, gibt es wohl keine Situation des täglichen Lebens, die nicht zum Konflikt führen könnte.
»Woher kommt also, dass manch intelligenter Erwachsener trotz idealer Umstände an seinen Fähigkeiten zur Kindererziehung in Zweifel gerät? Gerade sensible Menschen spüren mehr oder weniger bewusst, dass der Umgang mit Kindern auf jeden Fall zu den kritischsten Umständen im eigenen Leben zählt. Wir stehen hier an einem Kreuzweg und müssen uns entscheiden, ob wir das Kind systematisch zu unserem eigenen bisher erreichten Standard heranziehen - zu unserem Denken und Fühlen und zu unserer Art, mit Dingen und Menschen umzugehen - oder ob wir uns durch das Zusammensein mit dem Kind in unserem eigenen Leben so berühren lassen, als stünden wir selbst noch einmal am Anfang.«
»Zwischen den beiden Extremen ›ein Kind allein lassen‹ (es verlassen) und »sein Problem lösen« liegt das Gebiet, in dem sich echte Entwicklungsprozesse ergeben. Leider wird es von »erziehenden Erwachsenen« so selten betreten, dass wir es beinahe als Niemandsland betrachten können.«
Portrait

Rebeca Wild, 1939 in Deutschland geboren, studierte Germanistik, Montessori- und Musikpädagogik in München, New York und Puerto Rico. Seit 1961 lebt sie in Ecuador, wo sie mit ihrem Mann 1977 die Pestalozzi-Schule, den "Pesta", gründete: einen Kindergarten und ein Schul- und Fortbildungszentrum, das weltweit großes Interesse gefunden hat. Als Beltz Taschenbücher sind von ihr erschienen: "Lebensqualität für Kinder und andere Menschen - Erziehung und der Respekt für das innere Wachstum von Kindern und Jugendlichen" (2001), "Mit Kindern leben lernen - Sein zum Erziehen" (2002) und "Freiheit und Grenzen - Liebe und Respekt. Was Kinder von uns brauchen" (2003).

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 239
Erscheinungsdatum 11.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-22851-2
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 208/133/15 mm
Gewicht 326
Auflage 6
Buch (Taschenbuch)
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45082570
    Mit Kindern lernen
    von Fabian Grolimund
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 24477669
    Liebe und Eigenständigkeit
    von Alfie Kohn
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • 42436418
    Artgerecht - Das andere Baby-Buch
    von Nicola Schmidt
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44314712
    Leitwölfe sein
    von Jesper Juul
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 37402702
    PEKiP
    von Anne Pulkkinen
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 39204348
    Nein aus Liebe
    von Jesper Juul
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 16419004
    Dein kompetentes Kind
    von Jesper Juul
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47929534
    Try Hard!
    von Marcel Althaus
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 45119672
    Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn
    von Katja Seide
    (13)
    Buch (Klappenbroschur)
    14,95
  • 3070651
    Oje, ich wachse!
    von Frans X. Plooij
    (38)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 6121691
    Oje, ich wachse!
    von Frans X. Plooij
    (38)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 17438860
    Babyjahre
    von Remo H. Largo
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 47877948
    Geborgene Kindheit
    von Susanne Mierau
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 47092554
    Babyjahre
    von Remo H. Largo
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 47707991
    Liebende bleiben
    von Jesper Juul
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 47877286
    Erziehen ohne auszurasten
    von Sheila McCraith
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    17,99
  • 17441520
    Kinder verstehen
    von Herbert Renz-Polster
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 2915883
    Kinderjahre
    von Remo H. Largo
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 25776281
    Die Eltern-Trickkiste
    von Ute Glaser
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 16419009
    Grenzen, Nähe, Respekt
    von Jesper Juul
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Mit Kindern leben lernen

Mit Kindern leben lernen

von Rebeca Wild

Buch (Taschenbuch)
14,95
+
=
Freiheit und Grenzen - Liebe und Respekt

Freiheit und Grenzen - Liebe und Respekt

von Rebeca Wild

Buch (Taschenbuch)
16,95
+
=

für

31,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen