Mit Narzissten leben

Wie Sie selbstbezogene Menschen entlarven und dabei wachsen können

(2)
Übersetzt von Karsten Petersen Unsere Gesellschaft scheint ein Quell für Narzissmus zu sein. Sowohl privat als auch beruflich haben wir es immer wieder mit narzisstischen Menschen zu tun, die sich selbst für den Mittelpunkt des Universums halten. Es versteht sich von selbst, dass der Umgang mit ihnen mitunter mühselig und problematisch ist. Welche Möglichkeiten bestehen also, um gut miteinander auszukommen, sinnlose Diskussionen zu vermeiden und die eigenen Nerven zu schonen? Wendy Behary zeigt in diesem Buch wirksame Strategien auf. Sie lernen, Blockaden von Narzissten durch eine mitfühlende, empathische Kommunikation zu überwinden, Grenzen zu setzen und zu erkennen, wann es an der Zeit ist, sich von nicht akzeptablem Verhalten zu distanzieren.
Portrait

Wendy Behary ist Begründerin und klinische Leiterin des "Cognitive Therapy Center" (New Jersey) und Fakultätsmitglied des "Cognitive Therapy Center and Schema Therapy Institute" (New York). Außerdem hat sie die "Academy of Cognitive Therapy" mitbegründet. In ihrer Privatpraxis hat sie sich auf die Behandlung des Narzissmus und auf Paartherapie spezialisiert.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 21.10.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95571-040-8
Verlag Junfermann
Maße (L/B/H) 24,1/17,2/1,5 cm
Gewicht 349 g
Originaltitel Disarming the Narcissist. Second Edition
Auflage 2
Übersetzer Karsten Petersen
Verkaufsrang 84.769
Buch (Taschenbuch)
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Mein Mann, der Narziss
    von Eva K. Kramer
    Buch (Taschenbuch)
    17,95
  • Die Psychopathen unter uns
    von Joe Navarro
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • Die Narzissmusfalle
    von Reinhard Haller
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,90
  • Am Arsch vorbei geht auch ein Weg
    von Alexandra Reinwarth
    (41)
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • Ich lieb dich nicht, wenn du mich liebst
    von Dean C. Delis, Cassandra Phillips
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Schluss mit Psychospielchen
    von Cornelia Schwarz, Stephan Schwarz
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • Männlicher Narzissmus
    von Raphael M. Bonelli
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Kopf aus, Bauch an?
    von Anne Heintze
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • Die kleinen Frauen
    von Marion Zuber
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • Narzissten sind auch nur Menschen
    von Udo Rauchfleisch
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • Lösungen
    von Paul Watzlawick, John H. Weakland, Richard Fisch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • Die Macht der Kränkung
    von Reinhard Haller
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,95
  • Wenn alles sich verändert, verändere alles
    von Neale D. Walsch
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Der Feind an meiner Seite
    von Ellen Thiemann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,00
  • Euer Traum war meine Hölle
    von Natacha Tormey
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Die Masken der Niedertracht
    von Marie-France Hirigoyen
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Das Gift der Narzisse
    von Gabriele Nicoleta
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • Jenseits der Logik
    von Bruno Erni
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Ratgeber Depression
    von Daniel Illy
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • Die Bibel für alle
    von Thomas Söding
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Mit Narzissten leben

Mit Narzissten leben

von Wendy Behary
Buch (Taschenbuch)
20,00
+
=
Hilfe, ich liebe einen Narzissten!

Hilfe, ich liebe einen Narzissten!

von Umberta Telfener
(2)
Buch (Klappenbroschur)
17,95
+
=

für

37,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
1

Super
von einer Kundin/einem Kunden aus Holzminden am 12.12.2017
Bewertet: eBook (PDF)

Ich habe das Buch noch nicht bis zum Ende gelesen, bin aber schon jetzt begeistert. Es ist interessant geschrieben und für jeden verständlich, ohne studiert zu haben!

abwertend, unsensibel und chaotisch
von einer Kundin/einem Kunden aus Schwabmünchen am 09.12.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Mich hat das Buch enttäuscht, da es nicht bis überhaupt nicht hilfreich zum Thema war. Der Aufbau jedes einzelnen Kapitels ist verwirrend, da Dinge angekündigt werden, die man auf den nächsten Seiten dann vergeblich sucht. Außerdem muss man(n) sich grundsätzlich einmal schuldig fühlen, das man(n) überhaupt Luft auf dieser... Mich hat das Buch enttäuscht, da es nicht bis überhaupt nicht hilfreich zum Thema war. Der Aufbau jedes einzelnen Kapitels ist verwirrend, da Dinge angekündigt werden, die man auf den nächsten Seiten dann vergeblich sucht. Außerdem muss man(n) sich grundsätzlich einmal schuldig fühlen, das man(n) überhaupt Luft auf dieser Erde atmet. Oder man sucht erst mal die Schuld bei sich selbst (hier dann Frau) und klinkt sich 3 Monate aus dem Alltag zur Selbstanalyse aus. Sucht weiter, liebe Gemeinde, es gibt andere bessere Bücher zu dem Thema