Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Moin

Ein Fastostsee-Küstenroman

Boris Kröger

(20)
Provinz-Polizist Boris Kröger hat es nicht leicht. Kaum geschieht im beschaulichen Altwarp am Oderhaff mal ein Mord, schon steht das Dorf Kopf! Von wegen Sonne, Strand und glasklare Beweisketten: In Altwarp herrscht Anarchie! Oma Machentut terrorisiert mit ihrem Rollator die Straßen, der einzige Fischer im Dorf stammt aus den Bergen Anatoliens, eine Krimi-Autorin sucht Inspiration und stachelt die Dorfbewohner auf. Dabei hat Boris mit dem Mord an seinem ehemaligen Schulkameraden genug zu tun. Hier an der Fast-Ostseeküste ist die Welt wirklich nicht mehr in Ordnung. Aber die stolzen »Hinterküstler« haben noch immer jedem Wetter getrotzt!
Portrait
Richard Fasten, Jahrgang 1966, wurde in Cham (Oberpfalz) geboren und studierte Geschichte, Philosophie, Archäologie, Kommunikationsforschung und Phonetik in Bonn. Er hat mehrere Sachbücher veröffentlicht und schreibt u.a. für radioeins sowie das rbb-Fernsehen. Richard Fasten lebt und arbeitet in Berlin und ruht sich in Vorpommern aus.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 320, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.04.2014
Serie Boris Kröger
Sprache Deutsch
EAN 9783843707268
Verlag Ullstein eBooks
Verkaufsrang 33.151
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40942182
    Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid
    von Fredrik Backman
    (84)
    eBook
    9,99
  • 35067923
    Rote Grütze mit Schuss
    von Krischan Koch
    eBook
    8,99
  • 38883151
    Strandräuber
    von Hanne Nehlsen
    eBook
    6,99
  • 44178629
    Tante Poldi und die Früchte des Herrn
    von Mario Giordano
    (25)
    eBook
    11,99
  • 45328112
    Schandfleck
    von Jürgen Seibold
    eBook
    8,99
  • 41656791
    Rollmopskommando
    von Krischan Koch
    eBook
    7,99
  • 25804334
    "Nee, wir haben nur freilaufende Eier!"
    von Thomas Neumann
    (17)
    eBook
    7,99
  • 40931308
    Und ewig singen die Krabben
    von Marie Matisek
    eBook
    8,99
  • 39364674
    Oma Else startet durch
    von Thomas Letocha
    eBook
    7,99
  • 44178603
    Dreimal Tote Tante
    von Krischan Koch
    (14)
    eBook
    7,99
  • 39705606
    Meine schrecklich beste Freundin und andere Katastrophen
    von Catherine Wilkins
    (3)
    eBook
    7,99
  • 38665575
    Mordseekrabben
    von Krischan Koch
    (13)
    eBook
    7,99
  • 46372344
    Ostfriesisches Erbe. Ostfrieslandkrimi
    von Andrea Klier
    (11)
    eBook
    3,99
  • 39985525
    Krabbenbrot und Seemannstod
    von Christiane Franke
    eBook
    9,99
  • 48778936
    Provenzalisches Feuer
    von Sophie Bonnet
    eBook
    12,99
  • 45315291
    Glitzer, Glamour, Wasserleiche
    von Tatjana Kruse
    eBook
    7,99
  • 39726877
    Niamh. Die Liebe der Kriegerin
    von Henni Decker
    (4)
    eBook
    4,99
  • 46385792
    Auf eigene Faust / Bis der Hass euch bindet
    von Jacques Berndorf
    eBook
    8,99
  • 33982077
    Das ferne Ufer
    von Ursula K. Le Guin
    eBook
    4,99
  • 31183145
    Umgenietet
    von Edda Minck
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Rattenyacht und Fracking...“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Polizist Boris Kröger hat nicht allzuviel zu tun in dem kleinen Dorf Altwarp und könnte daher seine Seekrankheit auskurieren ,Freund Tarek ist bereit mit seinem Fischerboot Unterstützung leisten ! Bei diesem Unterfangen entdecken die Beiden eine menschenleere Yacht... und Ratten. Schließlich gibt es dann doch eine Leiche, Krimiautorin Polizist Boris Kröger hat nicht allzuviel zu tun in dem kleinen Dorf Altwarp und könnte daher seine Seekrankheit auskurieren ,Freund Tarek ist bereit mit seinem Fischerboot Unterstützung leisten ! Bei diesem Unterfangen entdecken die Beiden eine menschenleere Yacht... und Ratten. Schließlich gibt es dann doch eine Leiche, Krimiautorin Dora Pan taucht auf , um die Polizeiarbeit zu unterstützen und Oma Machentut gibt den Rest dazu ! Nicht soo irrsinnig spannend , aber ganz unterhaltsam !

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Ostsee, ein beschauliches Städchen, viel Wasser und Strand. Alles könnte so schön sein, würde man nicht ständig über Verbrechen stolpern. Ein sehr amüsanter Krimi. Ostsee, ein beschauliches Städchen, viel Wasser und Strand. Alles könnte so schön sein, würde man nicht ständig über Verbrechen stolpern. Ein sehr amüsanter Krimi.

„Eine Rattenyacht und viele Tote“

Andrea Becker, Thalia-Buchhandlung Fulda

Ein Dorfpolizist am Oderhaff hat nicht viel zu tun, bis er auf eine menschenleere Rattenyacht im Haff trifft....
Dann taucht die erste Leiche auf, dann die zweite......
Witzig, gemein und ein überraschender Plot, erinnert ein wenig an den Franz Eberhofer aus Niederkaltenkirchen.
Aber: warum ist ein Mops auf dem Cover?
Ein Dorfpolizist am Oderhaff hat nicht viel zu tun, bis er auf eine menschenleere Rattenyacht im Haff trifft....
Dann taucht die erste Leiche auf, dann die zweite......
Witzig, gemein und ein überraschender Plot, erinnert ein wenig an den Franz Eberhofer aus Niederkaltenkirchen.
Aber: warum ist ein Mops auf dem Cover?

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Krimi und Comedy ist völlig okay. Doch sprachlich leidet dieser Krimi. Sich schnell abgenutzter Klamauk und Humor unterhalb der Gürtellinie. Schade! Vielleicht beim nächsten Mal. Krimi und Comedy ist völlig okay. Doch sprachlich leidet dieser Krimi. Sich schnell abgenutzter Klamauk und Humor unterhalb der Gürtellinie. Schade! Vielleicht beim nächsten Mal.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 41656791
    Rollmopskommando
    von Krischan Koch
    eBook
    7,99
  • 31183145
    Umgenietet
    von Edda Minck
    eBook
    8,99
  • 38883151
    Strandräuber
    von Hanne Nehlsen
    eBook
    6,99
  • 37909588
    Strandläufer
    von Gisa Pauly
    (16)
    eBook
    8,99
  • 38665575
    Mordseekrabben
    von Krischan Koch
    (13)
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
5
7
5
2
1

Moin!
von einer Kundin/einem Kunden am 21.07.2014

Boris Kröger ist Dorfpolizist in Altwarp und wohnt bei seiner Großmutter, Oma Machentut. Diesen Namen hat sie für ihre großzügige Auslegung der deutschen Grammatik. Der letzte Fischer am Haff ist eigentlich ein anatolischer Bauer und der demente Bürgermeister kaut Pfefferminzblätter gegen Sodbrennen. Als eine Schriftstellerin aus Berlin das Dorfidyll... Boris Kröger ist Dorfpolizist in Altwarp und wohnt bei seiner Großmutter, Oma Machentut. Diesen Namen hat sie für ihre großzügige Auslegung der deutschen Grammatik. Der letzte Fischer am Haff ist eigentlich ein anatolischer Bauer und der demente Bürgermeister kaut Pfefferminzblätter gegen Sodbrennen. Als eine Schriftstellerin aus Berlin das Dorfidyll für ihr neues Buch erforschen will, tauchen plötzlich mehrere Leichen auf. Insgesamt ist das Dorf von vielen skurrilen Charakteren bevölkert, die das Buch durchaus lesenswert machen. Wer einen spannenden Krimi erwartet, wird sicherlich enttäuscht sein. Wer allerdings eigenwillige Charaktere und abgefahrenen Humor a la "Mord mit Aussicht" mag, wird an diesem Buch viel Spaß haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Moin
von einer Kundin/einem Kunden aus Mönchengladbach am 27.04.2016
Bewertet: Taschenbuch

In diesem Buch muss der Provinzpolizist Boris Kröger zwei Morde aufklären und bekommt dabei unerbetene Unterstützung einer Krimiautorin, welche sich bei seiner Großmutter einquartiert hat. Oma Machentut behandelt Kröger bisweilen wie ein kleines Kind und wird hierbei auch noch Unterstützt vom schrulligen Nachbarn Kirchner. Die zur Aufklärung des Mordes... In diesem Buch muss der Provinzpolizist Boris Kröger zwei Morde aufklären und bekommt dabei unerbetene Unterstützung einer Krimiautorin, welche sich bei seiner Großmutter einquartiert hat. Oma Machentut behandelt Kröger bisweilen wie ein kleines Kind und wird hierbei auch noch Unterstützt vom schrulligen Nachbarn Kirchner. Die zur Aufklärung des Mordes Gesandte Kommissarin Siebenhaar ist Kröger suspekt, so dass er gemeinsam mit seinem Freund Tarek und der Autorin Pan an die Aufklärung der Fälle geht. Immer wieder muss er dabei die Einmischungen von Kirchner ertragen, und auch der Bürgermeister Holthusen torpediert die Ermittlungen aus eigenen Interessen immer wieder. Gleichzeitig muss er verhindern, das bekannt wird, das seine Oma hinter den nächtlichen Beschädigungen der PKWs im Ort steckt. Wenngleich sich das Buch am Anfang als etwas sperrig zu lesen gibt, wachsen einem die Charaktere zunehmend ans Herz und die Erzählung wirkt flüssiger, insgesamt ein unterhaltsamer Lesespass, der Lust auf weitere Fälle für Kröger und Oma Machentut macht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Moin: Witzig von Anfang bis Ende - und spannend!
von einer Kundin/einem Kunden aus Weiz am 18.11.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der erste Eindruck war: witzig. Und diesen Humor hält das Buch ohne Längen über 300 Seiten lang durch! Der Erzählstil ist flüssig, stimmig, markant und geprägt von einer immer wieder erstaunlichen Präzision im Detail: Schon zu Beginn muss ich bei der Beschreibung der Seekrankheit vom Kröger immer wieder schmunzeln... Der erste Eindruck war: witzig. Und diesen Humor hält das Buch ohne Längen über 300 Seiten lang durch! Der Erzählstil ist flüssig, stimmig, markant und geprägt von einer immer wieder erstaunlichen Präzision im Detail: Schon zu Beginn muss ich bei der Beschreibung der Seekrankheit vom Kröger immer wieder schmunzeln - so schreibt nur jemand, der das schon am eigenen Leib erfahren hat ("Sterben hatte ich mir leichter vorgestellt"). Am eindrucksvollsten sind jedoch die verschiedenen, durch die Bank markanten Charaktere, die alle ihre Macken haben, und damit - trotz der Übertreibung, teilweise bis hin zum Schwachsinn - dennoch eigenartig lebendig und realistisch wirken, nicht zuletzt, weil wir alle diese unterschiedlichen, verschrobenen Charakterzüge immer wieder in der Realität bewundern dürfen - wenn auch nicht derart gehäuft. Der Krimi lässt zwar einige Zeit auf sich warten, bietet dann jedoch einige Tote, viele Rätsel, viele mögliche Lösungen, bevorzugt absurde Verschwörungstheorien, wobei der Kröger selbst ebenfalls eine Verschwörung vermutet, aber dann kommt doch alles ganz anders, wenn auch nicht weniger absurd. Alles in allem ein absolutes Gute-Laune-Buch, wenn man sich nicht an den Überzeichnungen stößt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Moin

Moin

von Richard Fasten

(20)
eBook
8,99
+
=
Küstenkoller

Küstenkoller

von Richard Fasten

eBook
7,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen