Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Mord in der Halben Stadt

Bernd Matuszek und Wojtek Milosz

Man ist nicht amüsiert in der europäischen Doppelstadt Frankfurt (Oder)-Słubice, als auf polnischer Seite eine deutsche Leiche gefunden wird. Aber amüsant ist, wie die Kommissare - Bernd Matuszek, der Bonvivant aus Deutschland, und Wojtek Miłosz, der ehrgeizige Familienvater aus Polen - die Ermittlungen führen.
Weil der Ermordete Feinde wie andere Leute Briefmarken gesammelt hat, ist die halbe Stadt tatverdächtig. Das ungleiche Duo wider Willen stochert in der Baubranche, im Rotlichtmilieu und in der Lokalpolitik herum. Wegen der grenzüberschreitenden Komponente des Falles schaltet sich die große Politik aus Berlin und Warschau ein, um der Provinz auf die Finger zu schauen.
Alles scheint entlang der üblichen Muster zu verlaufen. Aber in diesem intelligenten Spiel mit Klischees und Erwartungen, kommt alles anders, als man denkt.
"Wissen Sie, Miłosz", sagte Matuszek, "was ich ums Verrecken nicht ausstehen kann? Die Politik."
"Na dann, Kollege Matuszek, sollten Sie sich schleunigst ins Landesinnere versetzen lassen. Wenn eine deutsche Leiche, die nicht auf natürliche Weise in diesen Zustand gelangt ist, auf dem Gebiet der Republik Polen gefunden wird, dann ist das ein Politikum. Und die Aufklärung des Falles ein Staatsakt."
Sören Bollmann, Mord in der Halben Stadt
Portrait
Sören Bollmann, 1970 in Duisburg am Rhein geboren. Der freiwillige Sozialdienst, das Studium der Psychologie sowie eine Tätigkeit als Deutschlehrer und Kommunikationstrainer führten ihn nach Brüssel, Nordfrankreich, Berlin und Poznań. Seit 2000 lebt er in Frankfurt (Oder) und arbeitet in internationalen Projekten.
„Mord in der Halben Stadt“ ist der erste Roman aus seiner deutsch-polnischen Krimi-Reihe.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 232, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.12.2013
Serie Bernd Matuszek und Wojtek Milosz
Sprache Deutsch
EAN 9783943767278
Verlag KLAK Verlag
Verkaufsrang 36.884
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 24491225
    Weinrache
    von Susanne Kronenberg
    eBook
    8,99
  • 32810919
    Das Haus Anubis - Band 7: Pfad der 7 Sünden
    von Das Haus Anubis
    eBook
    7,99
  • 42909609
    Anyone But You
    von Jennifer Crusie
    eBook
    5,33
  • 30934150
    Bodenrausch
    von Wilfried Bommert
    eBook
    6,99
  • 40954362
    Mord in Concert
    von Paula Gosling
    eBook
    2,49 bisher 4,99
  • 37197284
    Ringelnatz für Boshafte
    von Joachim Ringelnatz
    eBook
    5,99
  • 37231015
    Christiane F. - Mein zweites Leben
    von Sonja Vukovic
    (12)
    eBook
    8,99
  • 53448288
    Mord in Pilsum. Ostfrieslandkrimi
    von Susanne Ptak
    (10)
    eBook
    3,99
  • 39675075
    Krähenmann
    von Bomann Corina
    (29)
    eBook
    8,49
  • 89176812
    Cold Case – Spurlos
    von Sandra Hausser
    (3)
    eBook
    3,99
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (239)
    eBook
    9,99
  • 47872107
    Kalter Schnitt / Julia Durant Bd.17
    von Andreas Franz
    (8)
    eBook
    9,99
  • 22147069
    Jung, blond, tot
    von Andreas Franz
    (30)
    eBook
    9,99
  • 61172300
    Menschenfischer
    von Jan Seghers
    (6)
    eBook
    16,99
  • 44118422
    Der Fänger
    von Andreas Franz
    (11)
    eBook
    9,99
  • 39906692
    Die Hyäne
    von Andreas Franz
    (20)
    eBook
    9,99
  • 22147036
    Das achte Opfer
    von Andreas Franz
    (13)
    eBook
    9,99
  • 22146990
    Der Jäger
    von Andreas Franz
    (12)
    eBook
    9,99
  • 22146924
    Das Syndikat der Spinne
    von Andreas Franz
    eBook
    9,99
  • 87412536
    Blutwette
    von Andreas Franz
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Mord in der Halben Stadt - Sören Bollmann

Mord in der Halben Stadt

von Sören Bollmann

eBook
6,99
+
=
Einbruch in die halbe Stadt - Sören Bollmann

Einbruch in die halbe Stadt

von Sören Bollmann

eBook
6,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen