Thalia.de

Mord ohne Grenzen

Elsass-Krimi

(1)

Tanja Gestier, Kriminalkommissarin und alleinerziehende Mutter einer vierjährigen Tochter, wird zu einem ungewöhnlichen Fall gerufen: Ihre Freundin Sabine Radek, ebenfalls alleinerziehende Mutter einer vierjährigen Tochter, hat in dem 200-Seelen-Dorf Potterchen im Krummen Elsass überraschend ein Haus geerbt. Als sie ihr Erbe antreten will, verschwindet ihre Tochter spurlos. Sie bittet Tanja um Hilfe. Daraufhin reist die Kommissarin ins Elsass und arbeitet als Verbindungsbeamtin vor Ort.
Währenddessen stellen ihre Kollegen auf der deutschen Seite eigene Ermittlungen an, die sie in die saarländische Weinregion Perl und nach Luxemburg führen.
Tanja findet heraus, dass in dem kleinen elsässischen Dorf vor zwei Jahren schon einmal ein deutsches Mädchen verschwunden ist. Von dem Kind gibt es bis heute keine Spur.
Was geschieht mit den Mädchen?

Portrait
Im Nordosten von Frankreich in einem alten elsässischen Bauernhaus entstehen die spannenden Krimis der gebürtigen Saarländerin Elke Schwab. In der Nähe zur saarländischen Grenze schreibt und lebt sie zusammen mit ihrem Lebensgefährten samt Pferden, Esel und Katzen. Elke Schwab wurde 1964 in Saarbrücken geboren und ist im Saarland aufgewachsen. Nach dem Gymnasium in Saarlouis arbeitete sie über zwanzig Jahre im Saarländischen Sozialministerium, Abteilung Altenpolitik. Schon als Kind schrieb sie über Abenteuer, als Jugendliche natürlich über Romanzen. Später entschied sie sich für Kriminalromane. 2001 brachte sie ihr erstes Buch auf den Markt. Seitdem sind dreizehn Krimis und sechs Kurzgeschichten von ihr veröffentlicht worden. Ihre Krimis sind Polizeiromane in bester "Whodunit"-Tradition. Neben Baccus und Borg ist Hauptkommissar Kullmann eine ihrer Hauptfiguren. 2013 erhielt sie den Saarländischen Autorenpreis der "HomBuch" in der Kategorie "Krimi". Im selben Jahr folgte der Kulturpreis des Landkreises Saarlouis für literarische Arbeit mit regionalem Bezug. 2014 erhält sie zum 2. Mal in Folge den "HomBuch"-Krimipreis.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 364
Erscheinungsdatum 01.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7412-8875-3
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 193/124/27 mm
Gewicht 377
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
12,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35327290
    Mörderbrunnen
    von Andrea Habeney
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 30574466
    Spiel ohne Regeln / McCloud Brothers Bd.5
    von Shannon McKenna
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45298334
    Hunkelers Geheimnis
    von Hansjörg Schneider
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 26332372
    Opferstein
    von Heidi Schumacher
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 40004581
    Knigge für Mörder
    von Doris Köhler
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 47661682
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (77)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 35315593
    Kindsleiche im Ofen
    von Eveline Schulze
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 47366509
    Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7
    von Jussi Adler-Olsen
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,00
  • 39188640
    Sag, dass du mich liebst
    von Joy Fielding
    (13)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    6,99 bisher 19,99
  • 46106050
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    (163)
    Buch (Taschenbuch)
    6,66
  • 47877811
    Bestechung
    von John Grisham
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 47832268
    Mörderisches Ufer / Thomas Andreasson Bd.8
    von Viveca Sten
    (5)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45260389
    Ostfriesentod / Ann Kathrin Klaasen Bd.11
    von Klaus-Peter Wolf
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 47693312
    Grand Prix / Bruno, Chef de police Bd.9
    von Martin Walker
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 44342078
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (160)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 48039213
    Letzter Fasching
    von Herbert Dutzler
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 61715175
    Bretonisches Leuchten
    von Jean-Luc Bannalec
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45255339
    Im Kopf des Mörders - Tiefe Narbe
    von Arno Strobel
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47878288
    Bedenke, was du tust
    von Elizabeth George
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 47723060
    Ostseejagd
    von Eva Almstädt
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ich bin begeistert! Spannung à la Elke Schwab - einfach toll
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 19.01.2017

Vor vielen Jahren war ich mal im Saarland und im Elsaß beruflich unterwegs. Und dieser Krimi hat mich an diese Zeit erinnert, und an die Menschen mit dem besonderem herben Charme. Mord ohne Grenzen ist nicht nur ein Krimi mit Lokalkolorit. Er ist viel mehr. Man spürt dass hier... Vor vielen Jahren war ich mal im Saarland und im Elsaß beruflich unterwegs. Und dieser Krimi hat mich an diese Zeit erinnert, und an die Menschen mit dem besonderem herben Charme. Mord ohne Grenzen ist nicht nur ein Krimi mit Lokalkolorit. Er ist viel mehr. Man spürt dass hier sehr fundiert recherchiert wurde. Die Atmosphäre ist so echt, so überzeugend, und ich bin begeistert. Elke Schwab, selbst Saarländerin, die im Elsass lebt, lässt im Elsass morden. Während die alleinerziehende Mutter Sabine Radek, ihr neues Zuhause in dem 200-Seelen-Dorf Potterchen im Krummen Elsass besichtigt (ein Haus, dass sie von ihrem Onkel geerbt hat), verschwindet ihre vierjährige Tochter Annabel. Ist Annabel einem Mord zum Opfer gefallen? In ihrer Verzweiflung ruft Sabine ihre Freundin und Kriminalkommissarin Tanja Gestier an und bittet sie um Hilfe. Daraufhin reist Tanja ins Elsass und arbeitet als Verbindungsbeamtin vor Ort. Die Kollegen auf der deutschen Seite ermitteln in der saarländische Weinregion Perl und in Luxemburg. Tanja findet heraus, dass in dem kleinen elsässischen Dorf vor zwei Jahren schon einmal ein deutsches Mädchen verschwunden ist. Von dem Kind gibt es bis heute keine Spur. Wer und vor allem was steckt hinter all dem? Wer einen besonderen Krimi mit Lokalkolorit mag, wird hier bestens bedient. Zudem hält er einige Überraschungen bereit und wer die schwärzeste Seele hat, bleibt bis zum Schluss offen. Meine absolute Leseempfehlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Mord ohne Grenzen

Mord ohne Grenzen

von Elke Schwab

(1)
Buch (Taschenbuch)
12,80
+
=
Gewagter Einsatz

Gewagter Einsatz

von Elke Schwab

Buch (Paperback)
4,00
+
=

für

16,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen