Mordsakten

Kriminalroman

(1)
In den Umbruchswirren des Jahres 1991 wird ein ehemaliger Stasi-Oberst in Weimar erschossen. Matteo Richterswil aus der Schweiz und Ullrich Neusiedl aus Österreich fahnden nach dem Mörder. Ihre Ermittlungen führen sie quer durch den neu gegründeten losen Staatenbund von Schweiz, Österreich und Deutschland - SÖD. Unter Verdacht stehen alle Opfer des Toten, der an Bespitzelungen, Festnahmen, Verhören, Folterungen und an Hinrichtungen beteiligt war. Wer hat seinem Hass freien Lauf gelassen und ihn ermordet?
Portrait
Susann Brennero wurde in Düsseldorf geboren. Nach dem Abitur studierte sie an verschiedenen Universitäten in Nordrhein-Westfalen Jura. Sie schaute sich die Welt als Sekretärin, Rechtsreferendarin, Juristin und als Autorin an. Sie schreibt seit vielen Jahren Liebesgeschichten und seit 2014 auch Krimis. Zu Susann Brenneros Lieblingsplätzen in Düsseldorf gehören das Rheinufer und die historische Altstadt. Der Rhein ist ihre Inspirationsquelle, denn dieser Fluss birgt für sie von seinem Ursprung in der Schweiz bis zur Mündung in die Nordsee zahllose Geschichten und menschliche Schicksale. Düsseldorf bietet zu beiden Seiten des Rheins von der Kaiserpfalz Barbarossas im Norden bis in den grünen Süden das ideale Setting für Kriminalromane.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 343
Altersempfehlung ab 16
Erscheinungsdatum 05.04.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8392-2025-2
Reihe Zeitgeschichtliche Kriminalromane im GMEINER-Verlag
Verlag Gmeiner Verlag
Maße (L/B/H) 20/11,8/3,2 cm
Gewicht 348 g
Buch (Taschenbuch)
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Alt mit Schuss
    von Michael Naseband, Mike Engel
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • Die Erben der Wende
    von Hans-Jürgen Rusch
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • Der vergessene Tag
    von Heiner Meemken
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Totentrank
    von Günter Neuwirth
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • Der Teufel des Westens
    von Bernward Schneider
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Nachthall
    von Udo Wieczorek
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Meyerling ermittelt in Düsseldorf
    von Susann Brennero
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Hadesspitz
    von Christiane Tramitz
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • Friedwald
    von Mario Haas
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • Teufelssee
    von Horst Otto Oskar Bosetzky
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Mörderische Wahrheiten / Carlotta Fiore Bd. 2
    von Theresa Prammer
    (48)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Solomon Creed - Die Suche
    von Simon Toyne
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • Miss Daisy und der Tod im Wintergarten
    von Carola Dunn
    (1)
    Buch (Paperback)
    9,99
  • Drum morde, wer sich ewig bindet
    von Peter Wehle
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • Todesreigen / Maarten S. Sneijder Bd.4
    von Andreas Gruber
    (69)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Knickerbocker4immer - Alte Geister ruhen unsanft
    von Thomas Brezina
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Dunkelschwester
    von Kara Thomas
    (8)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Rachemond
    von Wolfgang Jezek
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • Al Capone von der Pfalz - Bernhard Kimmel
    von Wolfgang Wegner
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Spätes Gewissen
    von Wolfgang Westphal
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99

Wird oft zusammen gekauft

Mordsakten

Mordsakten

von Susann Brennero
(1)
Buch (Taschenbuch)
11,99
+
=
Der Spieler

Der Spieler

von Fjodor M. Dostojewski
Hörbuch (MP3-CD)
8,99
+
=

für

20,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Mords…. spannend …..
von einer Kundin/einem Kunden aus Winsen am 17.01.2018

Ich bin auf das Cover aufmerksam geworden. Da mir die Autorin unbekannt war, las ich den Klappentext und wurde noch neugieriger. Denn gute deutsch/deutsche zeitgeschichtliche Kriminalromane gibt es nicht so häufig. Und der Anfang hatte mich schon gefangen. Im Jahr 1991 befindet sich eine Reisegruppe im Osten von Deutschland und es gibt... Ich bin auf das Cover aufmerksam geworden. Da mir die Autorin unbekannt war, las ich den Klappentext und wurde noch neugieriger. Denn gute deutsch/deutsche zeitgeschichtliche Kriminalromane gibt es nicht so häufig. Und der Anfang hatte mich schon gefangen. Im Jahr 1991 befindet sich eine Reisegruppe im Osten von Deutschland und es gibt eine Leiche. Eine mit einer Stasi Vergangenheit. Da diese im Allgemeinen Feinde haben können ist ein Motiv schon nahezu greifbar. Eine interessante Ermittlung nach dem Täter und dem tieferen Hintergrund beginnt und man bekommt eine richtig gute Dosis der deutsch-deutschen Vergangenheit. Die Fiktion eines SÖD Staatenbundes fand ich sehr gut mit der Realität vermischt. So gut, daß wenn man keine Ahnung von der Geschichte hat fast glauben könnte das könnte es geben. Seite um Seite wurde es interessanter und ich konnte gar nicht recht aufhören zu lesen. Mehr möchte ich über den Inhalt nicht verraten. Vieles habe ich wiedererkannt und ich hatte eine gute Vorstellung. Das ist es was ich mag…realistische Bücher auch wenn es sich um einen Roman handelt. Die beschriebenen Personen welche man pö a pö besser kennenlernt sind sehr gut gezeichnet. Der Inhalt welcher sich auf 15 Kapitel aufteilt war angenehm zu lesen. Es stellten sich keine offenen Fragen. Ich vergebe 5 Sterne und vergebe eine klare Leseempfehlung nicht nur für Ost/West Nostalgiker und würde mich über weitere Werke von der Autorin sehr freuen!