Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Mordsplan. Ostfrieslandkrimi

(9)

Ein scheinbar harmloser Auftrag für Privatdetektivin Henriette Honig wird zum brisanten Mordfall. Ihre Klientin, die Druckerei-Erbin Femke Ahlrichs, wird in ihrem Haus im ostfriesischen Nüttermoor tot aufgefunden – brutal erwürgt, mit gebrochenem Kehlkopf. Henriette sollte herausfinden, weshalb sich Femkes Mann Harm, der Chef der Druckerei, nach einer Tagung in Bensersiel plötzlich so verändert hat. Nun ermittelt sie im Auftrag von Femkes Tochter gemeinsam mit ihrer Nichte Jantje im Mordfall weiter. Der mögliche Täterkreis ist groß, denn die Hintertür des Hauses stand immer offen. Doch wer hatte ein Motiv für diese Tat? Der Fall ist ein großes Rätsel, und noch ahnen die Detektivinnen nichts von dem gewissenlosen Plan des Täters...

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 220 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.12.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783955735470
Verlag Klarant
Verkaufsrang 7.943
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47946233
    Die Schwestern von Aurich. Ostfriesland Roman
    von Ele Wolff
    eBook
    3,99
  • 46704715
    Friesenhuus. Ostfrieslandkrimi
    von Ele Wolff
    eBook
    3,99
  • 67026727
    Nordseetod. Ostfrieslandkrimi
    von Ele Wolff
    (10)
    eBook
    3,99
  • 53231142
    Ostfriesische Gier. Ostfrieslandkrimi
    von Andrea Klier
    (12)
    eBook
    3,99
  • 45683143
    Mörderisches Emden. Ostfriesenkrimi
    von Ele Wolff
    (5)
    eBook
    3,99
  • 47709046
    Das Geheimnis von Hooksiel. Ostfrieslandkrimi
    von Ele Wolff
    (9)
    eBook
    3,99
  • 46372344
    Ostfriesisches Erbe. Ostfrieslandkrimi
    von Andrea Klier
    (11)
    eBook
    3,99
  • 39176304
    Hexenmord / Holtlander Spinngruppe Bd.2
    von Susanne Ptak
    (6)
    eBook
    3,99
  • 44531996
    Ostfriesisches Gift - Ostfrieslandkrimi.
    von Ele Wolff
    (8)
    eBook
    3,99
  • 34301235
    Die Kalte Sofie
    von Felicitas Gruber
    (12)
    eBook
    8,99
  • 44190308
    Das tote Kind - Ostfrieslandkrimi.
    von Ele Wolff
    (7)
    eBook
    3,99
  • 51022638
    Fördemord: Ostseekrimi. Flensburg-Krimi
    von Frank-Peter Hansen
    (1)
    eBook
    3,99
  • 53448288
    Mord in Pilsum. Ostfrieslandkrimi
    von Susanne Ptak
    (11)
    eBook
    3,99
  • 33653421
    Schwarze Piste / Kreuthner und Wallner Bd. 3
    von Andreas Föhr
    (9)
    eBook
    9,99
  • 47792666
    Ostseejagd
    von Eva Almstädt
    (6)
    eBook
    8,99
  • 39576122
    Lazarusmorde. Ostfrieslandkrimi
    von Andrea Klier
    (1)
    eBook
    3,99
  • 45022549
    Stummes Herz. Ostfrieslandkrimi
    von Ele Wolff
    (4)
    eBook
    3,99
  • 47871720
    Der Blaue Stern. Ostfrieslandkrimi
    von Ulrike Busch
    (11)
    eBook
    3,99
  • 48900445
    Die Krabbe
    von Markus Ridder
    (5)
    eBook
    4,99
  • 70373486
    Tod auf Juist. Ostfrieslandkrimi
    von Ulrike Busch
    (4)
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
5
2
2
0
0

Bewegungslos blieb er im Flur stehen. Ob sie schon tot war?“
von ginnykatze am 17.01.2017

Als Henriette Honig einen Anruf von Femke Ahlrichs bekommt, weiß sie nicht, was der Auftrag für sie bringen wird. Nach dem Gespräch ist klar, dass es eine langweilige Beschattung wird, denn sie soll herausfinden, was der Ehemann so treibt. Er hat sich sehr verändert und da will die Ehefrau,... Als Henriette Honig einen Anruf von Femke Ahlrichs bekommt, weiß sie nicht, was der Auftrag für sie bringen wird. Nach dem Gespräch ist klar, dass es eine langweilige Beschattung wird, denn sie soll herausfinden, was der Ehemann so treibt. Er hat sich sehr verändert und da will die Ehefrau, die im Rollstuhl sitzt und nicht selbst tätig werden kann, einfach Gewissheit. Auch Jantje, die Nichte von Henriette die ihr in der Detektei zur Hand geht, ist enttäuscht, denn sie möchte gerne wieder in einem Mordfall mit ermitteln. Aber nicht jeder Auftrag ist mit Spannung gewürzt. Alles ist unauffällig und Henriette will eigentlich schon Bericht erstatten, als sich das Blatt wendet. Sie beobachtet, wie sich Harm Ahlrichs mit einer Frau trifft. Dazu kommt es dann nicht mehr, denn Femke Ahlrichs wird erwürgt in ihrem Bett gefunden. Nun geht Jantjes Wunsch in Erfüllung und die Ermittlungen führen sie in eine ganz andere Richtung. Fazit: Die Autorin Ele Wolff schreibt hier den 5. Fall für Henriette Honig. Rätsel gibt er mir der Fall keine auf, denn ich erkenne sofort, wer hier der Täter ist und warum er das alles tut. Der Schreibstil ist wie gewohnt sehr flüssig lesbar. Spannung empfinde ich nicht wirklich, interessant aber zu erfahren, wie sich das so alles zusammenfügt. Die Charaktere beschreibt die Autorin mit sehr viel Feingefühl. Ich mag ja Henriette gern und auch hier wieder bekommen wir noch mehr Hintergrundwissen, was mir immer sehr gut gefällt. Das Ende ist mir dann aber ein wenig schnell abgehandelt. Woher kamen plötzlich die Erkenntnisse, wo vorher nicht eine wirklich gute Spur vorhanden war? Ich als Leser wusste ja, wie es gelaufen ist, aber die Polizei und auch Henriette hatten dieses Wissen nicht, denn der Täter hatte doch wirklich sehr gut geplant und ausgeführt. Ein netter Krimi, den mal eben zwischendurch lesen kann. Hier kommen von mir 3 Sterne, zu mehr reicht es dieses Mal leider nicht.

Super Story
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 15.01.2017

Beschreibung Ein scheinbar harmloser Auftrag für Privatdetektivin Henriette Honig wird zum brisanten Mordfall. Ihre Klientin, die Druckerei-Erbin Femke Ahlrichs, wird in ihrem Haus im ostfriesischen Nüttermoor tot aufgefunden – brutal erwürgt, mit gebrochenem Kehlkopf. Henriette sollte herausfinden, weshalb sich Femkes Mann Harm, der Chef der Druckerei, nach einer Tagung in... Beschreibung Ein scheinbar harmloser Auftrag für Privatdetektivin Henriette Honig wird zum brisanten Mordfall. Ihre Klientin, die Druckerei-Erbin Femke Ahlrichs, wird in ihrem Haus im ostfriesischen Nüttermoor tot aufgefunden – brutal erwürgt, mit gebrochenem Kehlkopf. Henriette sollte herausfinden, weshalb sich Femkes Mann Harm, der Chef der Druckerei, nach einer Tagung in Bensersiel plötzlich so verändert hat. Nun ermittelt sie im Auftrag von Femkes Tochter gemeinsam mit ihrer Nichte Jantje im Mordfall weiter. Der mögliche Täterkreis ist groß, denn die Hintertür des Hauses stand immer offen. Doch wer hatte ein Motiv für diese Tat? Der Fall ist ein großes Rätsel, und noch ahnen die Detektivinnen nichts von dem gewissenlosen Plan des Täters... In der „Henriette Honig ermittelt“ - Reihe sind erschienen: 1. Das tote Kind 2. Ostfriesisches Gift 3. Stummes Herz 4. Mörderisches Emden 5. Mordsplan - Jetzt neu! Meine Meinung Auch wenn es nun schon Teil 5 ist - kann man die Bücher unabhängig lesen. Es macht Spaß Ele Wolffs Geschichten zu folgen. Man ist ganz schnell drin in der Story und viel zu schnell am Ende. Auch hält sich der Spannungsbogen gut. Wer seichte OstfrieslandKrimis mag - ist hier total richtig.

Ein kniffliger Fall für Henriette König - schöner Krimi
von Thoras Bücherecke am 14.01.2017

Inhalt/Klappentext: Ein scheinbar harmloser Auftrag für Privatdetektivin Henriette Honig wird zum brisanten Mordfall. Ihre Klientin, die Druckerei-Erbin Femke Ahlrichs, wird in ihrem Haus im ostfriesischen Nüttermoor tot aufgefunden – brutal erwürgt, mit gebrochenem Kehlkopf. Henriette sollte herausfinden, weshalb sich Femkes Mann Harm, der Chef der Druckerei, nach einer Tagung in... Inhalt/Klappentext: Ein scheinbar harmloser Auftrag für Privatdetektivin Henriette Honig wird zum brisanten Mordfall. Ihre Klientin, die Druckerei-Erbin Femke Ahlrichs, wird in ihrem Haus im ostfriesischen Nüttermoor tot aufgefunden – brutal erwürgt, mit gebrochenem Kehlkopf. Henriette sollte herausfinden, weshalb sich Femkes Mann Harm, der Chef der Druckerei, nach einer Tagung in Bensersiel plötzlich so verändert hat. Nun ermittelt sie im Auftrag von Femkes Tochter gemeinsam mit ihrer Nichte Jantje im Mordfall weiter. Der mögliche Täterkreis ist groß, denn die Hintertür des Hauses stand immer offen. Doch wer hatte ein Motiv für diese Tat? Der Fall ist ein großes Rätsel, und noch ahnen die Detektivinnen nichts von dem gewissenlosen Plan des Täters... Meine Meinung: Sehr schöner Krimi. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Er reißt den Leser einfach mit. Der Aufbau der Story konnte mich leider nicht ganz überzeugen. Der Täter habe ich schon nach den ersten Kapiteln erraten. Die Protagonisten finde ich sehr gut geschrieben. Sie sind sehr detailiert und tiefgründig geschrieben. Der Antagonist ist auch sehr passend geschrieben. Die Geschichte gefällt mir gut. Leider wurde der rote Faden nicht gut genug versteckt. Dennoch fand ich es sehr interessant wie Henriette den Fall gelöst hat. Der Abschluss ist gelungen und ich freue mich schon auf den nächsten Fall von Frau Honig. Fazit: Schöner Krimi. Hat mich dieses mal nicht so ganz überzeugt. Der Aufbau ist ein wenig anders als die der Vorgänger.


Wird oft zusammen gekauft

Mordsplan. Ostfrieslandkrimi - Ele Wolff

Mordsplan. Ostfrieslandkrimi

von Ele Wolff

(9)
eBook
3,99
+
=
Friesenflirt. Ostfrieslandkrimi - Sina Jorritsma

Friesenflirt. Ostfrieslandkrimi

von Sina Jorritsma

(16)
eBook
3,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen