Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Mordsrevanche

Küstenkrimi

(13)
Sie ist 40, beruflich erfolgreich, glücklich verheiratet und endlich schwanger. Da geschieht das Unfassbare: Franziska Hinrichs, Patenkind des Onkels von KHK Tammo Anders, wird ermordet aufgefunden. Der Kommissar und seine frisch angetraute Kollegin Fenna Stern stürzen sich in die Ermittlungen.
Bald werden Schatten auf dem Leben der vermeintlich mustergültigen Ehefrau und Geschäftsführerin einer Ferienhausvermietung sichtbar. Doch bevor die Kommissare weiter recherchieren können, wird ihnen der Fall entzogen. Frustriert ziehen sie sich in den Urlaub nach Nordfriesland zurück.
Dort erfahren sie von einem Mord, der Parallelen zu der Tat in Ostfriesland aufweist. Auf eigene Faust begeben Anders und Stern sich auf die Jagd nach dem Täter. – Ein Einsatz, der nicht ohne Folgen für sie bleibt …
Portrait
Ulrike Busch wurde in Essen geboren. Seit 1986 lebt sie in Hamburg. Sie liebt Norddeutschland, die nordfriesischen Inseln und Halligen sowie die Menschen mit ihrer Geradlinigkeit, Bodenständigkeit und ihrem schnörkellosen Dialekt.
Viele Jahre war die promovierte Sprachwissenschaftlerin als selbstständige Texterin und Technische Redakteurin tätig. 2013 entdeckte sie eine neue berufliche Leidenschaft: das Schreiben von Romanen – die natürlich in Norddeutschland spielen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 360 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.05.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783739419510
Verlag Via tolino media
Dateigröße 841 KB
Verkaufsrang 363
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Mordsfinale. Ostfrieslandkrimi
    von Ulrike Busch
    (11)
    eBook
    3,99
  • Ein bretonisches Erbe
    von Valerie Menton
    (1)
    eBook
    3,99
  • Geheime Rache - Ein Fall für Engel und Sander 2
    von Angela Lautenschläger
    (48)
    eBook
    5,99
  • Greetsieler Tod. Ostfrieslandkrimi
    von Ele Wolff
    (4)
    eBook
    3,99
  • Mord mit Meerblick
    von Ranka Nikoli?
    eBook
    8,99
  • Ostseefeuer
    von Eva Almstädt
    (15)
    eBook
    8,99
  • Mord auf der Hallig
    von Ulrike Busch
    (4)
    eBook
    3,99
  • Mord in Emden. Ostfrieslandkrimi
    von Susanne Ptak
    (3)
    eBook
    3,99
  • Tödliches Lachen
    von Andreas Franz
    (26)
    eBook
    4,99
    bisher 9,99
  • Friesenstalker. Ostfrieslandkrimi
    von Sina Jorritsma
    (9)
    eBook
    3,99
  • Ohne ein einziges Wort
    von Rosie Walsh
    (108)
    eBook
    9,99
  • Friesengroll
    von Sandra Dünschede
    eBook
    3,99
  • Mordskuss. Ostfrieslandkrimi
    von Ulrike Busch
    (16)
    eBook
    3,99
  • Schlafe für immer
    von Mary Higgins Clark, Alafair Burke
    eBook
    15,99
  • Eifersucht
    von Andreas Föhr
    (2)
    eBook
    12,99
  • Der Anruf kam nach Mitternacht
    von Tess Gerritsen
    (16)
    eBook
    3,99
    bisher 9,99
  • Wattmord in Carolinensiel. Ostfrieslandkrimi
    von Rolf Uliczka
    (1)
    eBook
    3,99
  • Friesenjuwel. Ostfrieslandkrimi
    von Sina Jorritsma
    (5)
    eBook
    3,99
  • Lautlose Schreie
    von Leo Born
    (11)
    eBook
    5,99
  • Inspector Bradford sucht das Weite
    von Marion Griffiths-Karger
    eBook
    9,49

Wird oft zusammen gekauft

Mordsrevanche

Mordsrevanche

von Ulrike Busch
(13)
eBook
3,99
+
=
Hafenmord in Carolinensiel. Ostfrieslandkrimi

Hafenmord in Carolinensiel. Ostfrieslandkrimi

von Rolf Uliczka
(4)
eBook
3,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
3
5

Mordsrevanche mit Überraschung
von Xanaka aus Berlin am 17.06.2018
Bewertet: Taschenbuch

Fenna Stern und Tammo Anders, beide nun mittlerweile glücklich verheiratet, haben ein riesiges Problem mit ihrem aktuellen Fall. Das Patenkind von Onkel Frido, Franziska Hinrichs, ist ermordet worden. Beide Kriminalkommissare stürzen sich in die Ermittlungen, wollen diesen Fall schon für Onkel Frido auf jeden Fall lösen. Doch es kommt... Fenna Stern und Tammo Anders, beide nun mittlerweile glücklich verheiratet, haben ein riesiges Problem mit ihrem aktuellen Fall. Das Patenkind von Onkel Frido, Franziska Hinrichs, ist ermordet worden. Beide Kriminalkommissare stürzen sich in die Ermittlungen, wollen diesen Fall schon für Onkel Frido auf jeden Fall lösen. Doch es kommt anders als geahnt. Beide erfahren vom zuständigen Personalmanager das ihre Dienststelle aufgelöst wird. Beide werden an verschiedene Orte versetzt und sind ab sofort vom Fall entbunden. Stark frustriert gehen beide erst einmal in Urlaub und wollen inoffiziell weiterermitteln. Im Urlaubsort angekommen erfahren sie von einem weiteren Opfer, bei dem es deutliche Parallelen zu ihrem Fall gibt. Für beide Kommissare ist schnell klar, diese Fälle müssen miteinander zu tun haben. Dieses ist meines Erachtens der persönlichste Fall der beiden Ermittler. Beide sollen durch die Auflösung der Dienststelle weit über 100 km voneinander versetzt werden. Zusätzlich gibt es noch die persönliche Komponente in dem Fall. Vom Gefühl her ist Tammo ja fast mit Franziska verwandt. Ulrike Busch gelingt es sehr gut den Konflikt der beiden darzustellen. Imponierend, wie sie ihre Akteure agieren lässt, denn beide versuchen aus dieser fast ausweglosen Situationen das Beste zu machen. Damit gelingt es ihnen auch andere Menschen in ihrem Umfeld zu beeindrucken. Ob es den beiden gelingt, weiter an dem Fall zu arbeiten und auch noch ihr persönliches Dilemma zu lösen, lest es selbst! Es lohnt sich auf jeden Fall. Ulrike Busch ist es mit diesem Krimi gelungen, nicht nur einen spannenden und komplizierten Fall darzustellen, auch ihre Protagonisten haben sich weiterentwickelt. Gerade das gefällt mir an ihren Büchern so gut. Die menschliche Komponente hat hier einen großen Raum und lässt uns die Ermittler so ans Herz wachsen. Dabei gelingt es ihr auch noch sehr gut, den aktuellen Fall im Auge zu behalten und den Ermittlungsfortschritt spannend zu gestalten. Ulrike Busch hat es wieder einmal verstanden, einen Krimi zu verfassen, der einem von der ersten Zeile weg fesselt. Man will einfach wissen, was weiter passiert. Seite um Seite vertieft man sich in den Fall. Während des Lesens versucht man mit zu ermitteln, doch immer wenn man denkt, ist doch klar, so muss es sein, taucht eine Wendung auf, die den Fall in eine andere Richtung lenkt. Und genau das ist es doch, was einen guten Krimi ausmacht. Die Ahnungslosigkeit bis zum Ende zum überraschenden Finale. Von mir gibt es für diesen spannenden und unterhaltsamen Krimi verdiente fünf Lesesterne und eine ausgesprochene Leseempfehlung.

Mir hat es nicht so gut Gefallen.
von einer Kundin/einem Kunden aus Bitterfeld-Wolfen am 17.06.2018

Der Krimi gefällt mir nicht so gut. Vielleicht gefällt es anderen lesern besser! Ich hatte nicht so viel geduld es bis zuende zu lesen! Ich habe die Probleme nicht verstanden von den ermittlern!

Leider nicht mein geschmack
von einer Kundin/einem Kunden aus Wuppertal am 14.06.2018

Nicht mein Geschmack. War wie ein Schulaufsatz verfasst. Die Handlung war einfach zu simpel. Naja, mich hat es nicht überzeugt. Schade.