Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Morlock (1.1) - Unbekannte Gewässer

(13)
- Kein Mensch konnte die Zeit zurückdrehen. -
Sicherheitschefin Alex Sturm wirft nichts so schnell aus der Bahn. Als sich mysteriöse Ereignisse häufen, zweifelt die selbstsichere Frau allmählich an ihrem Verstand. Erst behauptet ihr Mitarbeiter, von einem geheimnisvollen Seeungeheuer angegriffen worden zu sein, dann erlebt sie ein besonders intensives Déjà-vu, das sich erschreckend real anfühlt.
Spielen ihre Sinne verrückt?
Sie beschließt, der Sache auf den Grund zu gehen. Ihre Nachforschungen gestalten sich jedoch als unerwartet riskant. Ohne Vorwarnung findet sie sich in der Vergangenheit wieder und muss sich nicht nur ihren tiefsten Ängsten stellen, sondern mit einer Situation fertig werden, die sich jeder Vorstellungskraft entzieht ...
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 120, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 03.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783959624091
Verlag Papierverzierer Verlag
Illustratoren Allan J. Stark
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 52010325
    Leda & Silas 2: Sternschnuppenzeit
    von Julia K. Stein
    eBook
    3,99
  • 46622477
    Die Seelenspringerin - Abgründe
    von Sandra Florean
    (17)
    eBook
    3,99
  • 32736973
    Rendezvous mit einem Mörder
    von J.D. Robb
    (22)
    eBook
    8,99
  • 45751833
    Lexi Littera (1.1) - Macht der Tinte
    von Lucia S. Wiemer
    (16)
    eBook
    2,99
  • 44955259
    Morlo - Voll auf Steinzeit!
    von Jens Schumacher
    eBook
    7,99
  • 45809664
    Ghost (1.1) – Verflucht
    von Caroline G. Brinkmann
    (15)
    eBook
    1,99
  • 42850972
    Ein Sommer in Irland
    von Ricarda Martin
    (13)
    eBook
    4,49
  • 46006999
    Kristallseelen
    von Marlies Lüer
    (1)
    eBook
    3,99
  • 35370551
    Das Schwert der Königin
    von Duncan Lay
    eBook
    7,99
  • 42781700
    Die Hüter der Elemente - Luft
    von Barbara E. Ketabtchi
    eBook
    3,49
  • 45771871
    Die Farben der Liebe
    von Denise Lipka
    eBook
    9,99
  • 45298167
    Dein dunkles Herz
    von Christine Feehan
    (1)
    eBook
    8,49
  • 45865244
    Ylva Pauer (1.1) - Kreative Kampfansage
    von Sandra Baumgärtner
    (13)
    eBook
    2,99
  • 46411418
    Schneeflockenzeit
    von Albrecht Gralle
    eBook
    10,99
  • 39995796
    Phoenix - Erbe des Feuers
    von Ann-Kathrin Karschnick
    (11)
    eBook
    4,99
  • 18455638
    Langoliers
    von Stephen M. King
    eBook
    8,99
  • 43607514
    Der Schuppen
    von Michael Dissieux
    (7)
    eBook
    4,99
  • 47361932
    Verloren zwischen den Welten
    von Sara Oliver
    eBook
    12,99
  • 39386377
    Dunkellicht
    von Martin Ulmer
    (11)
    eBook
    2,99
  • 42502277
    Alte Sachen
    von Markus Flohr
    eBook
    16,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
4
8
0
1
0

Ich liebe diese Art von tough Heldinnen
von Sabrina W. aus Kirchen am 24.08.2016

Das Cover, gefällt mir immer noch nicht. Es ist wie sein Vorgänger in eine Art Comic Art gestaltet was zwar gut zur Geschichte passt mich aber als Leser nicht unbedingt anspricht auch wenn es eher unkonventionell ist. Zuvor ich angefangen habe,war ich etwas skeptisch. Zum einen und das Tut... Das Cover, gefällt mir immer noch nicht. Es ist wie sein Vorgänger in eine Art Comic Art gestaltet was zwar gut zur Geschichte passt mich aber als Leser nicht unbedingt anspricht auch wenn es eher unkonventionell ist. Zuvor ich angefangen habe,war ich etwas skeptisch. Zum einen und das Tut mir echt leid, brachte ich Sandra immer mit den Schmuse Vampiren aller Jugendromane in Verbindung (Tut mir leid Sandra Florean) und zum anderen wurde auch extrem die Werbetrommel gerührt, was mich immer etwas Misstrauisch macht. Aber es kam alles anders. Sandra hat mich schon ab der 1. Seite abgeholt. Es gab kein großes Vorgeplänkel, man wird als Leser direkt in eine Aktion geladene Situation hineinkatapultiert. Auch die Protagonistin hatte ich direkt vor Augen. Eine Taffe, willensstarke Frau in einer Männerdomäne, die sich sehr wohl zu behaupten weiß. Ich liebe diese Charaktere, besonders, wenn sie dann noch einen kleinen Makel haben, den sie auch hat. Auch die Nebencharkter wurden sehr gut ausgearbeitet und ergaben für mich eine schöne Verbindung zur Protagonistin. Durch die gute Ausarbeitung konnte man die Handlung der Charaktere sehr gut nachvollziehen und war für mich im Ganzen stimmig. Dies kann man mitunteranderem auch dem allwissenden Erzähler zugute schreiben. Im Verlauf der Geschichte nimmt die Spannung weiter an Fahrt auf. Es kommen hier und da auch einige Kampfszenen vor, welche sehr rasant waren und ich ab und an hier und da den Überblick darüber verloren habe. Was daran lag, dass sich die Stimmung auf mich übertragen hat und ich dann mein Lesetempo angestiegen ist. Das Ende war nicht nur durch die Geringe Anzahl der Seite sehr schnell da, sondern auch, weil ich das Buch auch nicht mehr aus der Hand legen wollte. Ich musste wissen wie es endet um dann in der Luft zu hängen. Am Ende gibt es noch so ein paar Fragen welche noch nicht geklärt sind, jedoch war mir dies schon vor dem Lesen klar, denn dies ist nur der 1 Teil und weitere werden folgen. Auf die ich mich schon sehr freue. Was mir besonders in Erinnerung geblieben ist? Am stärksten in Erinnerung ist mir die Beschreibung des Wassers geblieben. Wie sie am Steg steht und ein innerer Zwiespalt beginnt. An diesen Stellen konnte man ihre Gefühle so gut Spüren und nachempfinden Fazit Das Buch hat mich voll überzeugt und ist etwas besonders. Zwar kennt man die herkömmlichen Helden und auch hier wird der Held nicht neu erfunden aber etwas anders Belichtet. Man erfährt mehr über sein Privatleben, wie er mit seiner neu erlangten Kraft umgeht. Ich empfehle es jedem, wer gerne starke Frauen mag die eventuell doch nicht immer ganz so stark sind.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Morlock - Unbekannte Gewässer
von ZeilenZauber aus Hamburg am 11.07.2016

?*? Meine Meinung ?*? Der Leser befindet sich sofort mitten in der Handlung und wird gemeinsam mit der Protagonistin Alex aus der Bahn geworfen. So konnte ich Alex? Emotionen gut nachempfinden und mich sich in sie hinein versetzen. Trotz der Kürze der Auftakt-Episode wird Alex facettenreich präsentiert, was sie lebendig... ?*? Meine Meinung ?*? Der Leser befindet sich sofort mitten in der Handlung und wird gemeinsam mit der Protagonistin Alex aus der Bahn geworfen. So konnte ich Alex? Emotionen gut nachempfinden und mich sich in sie hinein versetzen. Trotz der Kürze der Auftakt-Episode wird Alex facettenreich präsentiert, was sie lebendig daher kommen lässt. Vor allem, als sie mit seltsamen Dingen konfrontiert wird, sind Skepsis und Zweifel förmlich spürbar. Auch Alex? Leben wird realistisch dargestellt. Sie hat auch öfter damit zu kämpfen, dass Männer und Frauen nicht das gleiche tun dürfen bzw. dann unterschiedlich bewertet und behandelt werden. Da die Puzzleteile zügig hintereinander für das Gesamtbild geliefert werden, konnte ich Morlocks Story nicht aus der Hand legen, denn ich wollte unbedingt wissen, wie Alex mit diesen Erlebnissen umgeht und wie das alles zusammenpasst. Florean schreibt dicht und so nimmt die Spannung rasant zu und auch wenn ein kleines Bisschen das Gesamtbild beleuchtet wurde und der Schleier der Geheimnisse ein wenig gelüftet wurde, bin ich jetzt absolut neugierig darauf, was Alex noch alles erleben wird und vor allem, wie sie es meistert. Erwartungsvoll harre ich der nächsten Episode, denn einerseits ist meiner Neugier geweckt und andererseits habe ich so gar keinen Schimmer, wohin die Autorin mit der Geschichte steuert und was mich da noch erwartet. Klare Vergabe von 5 seeungeheuerlichen Sternen. ?*? Klappentext ?*? Sicherheitschefin Alex Sturm wirft nichts so schnell aus der Bahn. Als sich mysteriöse Ereignisse häufen, zweifelt die selbstsichere Frau allmählich an ihrem Verstand. Erst behauptet ihr Mitarbeiter, von einem geheimnisvollen Seeungeheuer angegriffen worden zu sein, dann erlebt sie ein besonders intensives Déjà-vu, das sich erschreckend real anfühlt. Spielen ihre Sinne verrückt? Sie beschließt, der Sache auf den Grund zu gehen. Ihre Nachforschungen gestalten sich jedoch als unerwartet riskant. Ohne Vorwarnung findet sie sich in der Vergangenheit wieder und muss sich nicht nur ihren tiefsten Ängsten stellen, sondern mit einer Situation fertig werden, die sich jeder Vorstellungskraft entzieht ...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schokolade nicht zum Frühstück, sondern zur Zeitreise :-)
von Sandra W. am 11.07.2016

Inhalt: Die kampferprobte Alex arbeitet seit ihrem Ausscheiden aus dem Militär in einem privaten Sicherheitsunternehmen – ein eher öder Job. Mit Männern hatte sie bisher nicht so viel Glück – jetzt nimmt sie sich, was sie will und braucht, aber eine feste Beziehung hat sie nicht. Alles in allem verläuft ihr... Inhalt: Die kampferprobte Alex arbeitet seit ihrem Ausscheiden aus dem Militär in einem privaten Sicherheitsunternehmen – ein eher öder Job. Mit Männern hatte sie bisher nicht so viel Glück – jetzt nimmt sie sich, was sie will und braucht, aber eine feste Beziehung hat sie nicht. Alles in allem verläuft ihr Leben recht normal. Doch nachdem sie ein Konzert besucht hat, für das sie ein VIP Ticket gewonnen hatte, geschehen nur noch merkwürdige Dinge: Auf einmal scheint sie willkürlich Flashbacks in die Vergangenheit zu bekommen, die sich wie echte Zeitreisen anfühlen. Als Scherz gibt ihr Mitbewohner ihr den Spitznamen „Morlock“, als sie ihm davon erzählt. Im Hafen soll sich ein Meeresungeheuer rumtreiben, das Leute angreift. Zudem taucht noch ihre ehemalige große Liebe wieder auf und will sie dafür gewinnen, wieder zum Militär zurückzukommen – in eine Sondereinheit. Hierzu müsste sie jedoch eine tiefsitzende psychische Störung überwinden. Allmählich erkennt Alex, dass ihre Flashbacks und die aktuellen Ereignisse irgendwie zusammenzuhängen scheinen. Kann sie lernen, ihre „Anfälle“ zu steuern und zu ihrem Nutzen zu verwenden? Beurteilung: Nach „Nox – Dämmerung“ wird uns nun mit Alex alias Morlock die zweite Superheldin aus dem Aurora-Universum vorgestellt. Morlock setzt das hohe Niveau der ersten Kurzgeschichte nahtlos fort. Super finde ich, das die Geschichten von unterschiedlichen Autorinnen geschrieben werden und man somit auch im Erzählstil immer Abwechslung hat. Morlock findet sich recht schnell und pragmatisch mit ihrer neuen Fertigkeit ab. Etwas erstaunlich finde ich ja, dass Alex sich trotz ihrer kämpferischen Vergangenheit so schnell in ein eigentlich unmögliches Thema wie Zeitreisen hineinfindet und schnell lernt, damit umzugehen. Die Heldin Alex ist eine sehr harte, toughe Frau, sie steht absolut ihren Mann, hat aber auch typisch weibliche Schwächen, weshalb man sich trotzdem mit diese Heldin identifizieren kann. Noch sympathischer wird sie natürlich dadurch, dass sie ein gewisses Utensil braucht, ohne das die Zeitreisen nicht möglich wären… aber das will ich hier nicht unbedingt verraten ? Lest selbst! Wie schon bei Nox befinden wir uns hier ab den ersten Zeilen mitten im Geschehen, wir werden mit den Ereignissen mitgerissen und bevor man es sich versieht, ist man dank des mitreißenden und flüssig zu lesenden Schreibstils von Sandra Florean auch schon durch. Natürlich, wie sollte es anders sein, werden wir mit einem fiesen Cliffhänger hängen gelassen – Gott sei Dank kommt ja jetzt jede Woche eine neue Superheldinnen-Episode, die uns die Wartezeit verkürzt! Nach jeder Short Story wächst meine Begeisterung für die Aurora-Welt und ich bin unheimlich gespannt, was sich die restlichen 6 Autorinnen noch einfallen lassen und wie das alles endet…. Wer das nicht mitliest, verpasst wirklich eine grandios umgesetzte Idee.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Morlock (1.1) - Unbekannte Gewässer

Morlock (1.1) - Unbekannte Gewässer

von Sandra Florean

(13)
eBook
2,99
+
=
Zimtsommer

Zimtsommer

von Sarah Jio

eBook
8,99
+
=

für

11,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen