Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Mortalitas

(13)
Ungarn im Jahre 1610: Drei Jahrhunderte sind vergangen, seit Elyssandria in ihrer Heimatstadt Wien gegen die blutgierigen Strigoi in die Schlacht gezogen ist - selbst für eine Unsterbliche wie sie eine lange Zeit. Die Jahre haben sie hart und grausam gemacht. Längst ist sie jenen gleich, die sie einst mit dem schwarzen Blut infiziert haben. Als ihre alte Freundin Undine sie aufsucht, um ihre Hilfe in einem neuerlichen Krieg der finsteren Mächte zu erbitten, möchte Elyssandria die Hemykine abweisen - doch da wird sie selbst Opfer einer gemeinen Intrige. Von einem Unbekannten vergiftet, verliert Elyssandria ihre Unsterblichkeit und muss plötzlich um Leib und Leben fürchten. Sie muss sich in die Abgründe der Unterwelt begeben und sich übermenschlichen Feinden entgegenstellen. Doch die Zeit ist knapp. Kann sie den Giftmischer finden, bevor die Last ihres langen Lebens sie niederstreckt?
Lesen Sie alle Teile der Reihe Schwarzes Blut. Alle Teile sind voneinander unabhängig lesbar:MaleficusMortalitasMunditiaWolfswilleWolfswutWolfswahn
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 470 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 16
Erscheinungsdatum 27.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783944544908
Verlag Papierverzierer Verlag
Dateigröße 674 KB
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Totenhaus
    von Bernhard Aichner
    (48)
    eBook
    8,99
  • Das Geheimnis der Hebamme
    von Sabine Ebert
    (45)
    eBook
    9,99
  • Wanderer: Alle Bände in einer E-Box!
    von Amelie Murmann
    (7)
    eBook
    6,99
  • Prinzessin der Feen
    von Kathrin Lichters
    eBook
    4,99
  • Wolfswille
    von Melanie Vogltanz
    (14)
    eBook
    4,99
  • Die Gravur des Todes
    von Alfred Leiner
    eBook
    4,99
  • Marmelade aufs Brot! Frisches Gebäck und fruchtige Konfitüren
    von Heike Rau
    eBook
    3,99
  • Medaillon des Schicksals
    von Laura Thorne
    eBook
    3,99
  • Der Schmied und die Marketenderin
    von Ingo Linsel
    (3)
    eBook
    6,99
  • Das sinnliche Geheimnis eines Gentlemans
    von Juliana Gray
    eBook
    6,99
  • Als der Himmel uns gehörte
    von Charlotte Roth
    (56)
    eBook
    9,99
  • Halbmondschatten
    von Mia Mazur
    (3)
    eBook
    3,99
  • Mord im Tiefflug
    von Karin Bergrath
    eBook
    9,99
  • Die Legenden von Karinth (Band 2)
    von C. M. Spoerri
    (8)
    eBook
    6,99
  • Acht Morland Mystery Thriller für den Strand
    von A. F. Morland
    eBook
    4,99
  • Auf die andere Art
    von Phoebe Ann Miller
    (7)
    eBook
    4,99
  • Phoenix - Kinder der Glut
    von Ann-Kathrin Karschnick
    (11)
    eBook
    3,99
  • Mordsrausch
    von Barbara Edelmann
    eBook
    9,49
  • Göttersohn. Der Nachfahre der Jahreszeiten (Buch 6)
    von Jennifer Wolf
    (7)
    eBook
    3,99
  • Das Juwel - Die komplette Serie
    von Amy Ewing
    eBook
    14,99

Wird oft zusammen gekauft

Mortalitas

Mortalitas

von Melanie Vogltanz
(13)
eBook
4,99
+
=
Munditia

Munditia

von Melanie Vogltanz
(11)
eBook
4,99
+
=

für

9,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
3
8
2
0
0

Spannende Handlung voller düsterer Wendungen und mystischen Wesen
von einer Kundin/einem Kunden aus Pfarrkirchen am 11.11.2017

Elyssandria hat sich nach Ungarn auf die Burg von "Barthory" zurückgezogen und herrscht dort nach ihrem Willen. Als Herrin trinkt sie das Blut ausgewählter Mädchen und lenkt dadruch die Aufmerksamkeit der Unsterblichen und Sterblichen auf sich. Eines Nachts wird sie Überfallen und durch einen Trank ihrer Unsterblichkeit beraubt. Wer war derjenige... Elyssandria hat sich nach Ungarn auf die Burg von "Barthory" zurückgezogen und herrscht dort nach ihrem Willen. Als Herrin trinkt sie das Blut ausgewählter Mädchen und lenkt dadruch die Aufmerksamkeit der Unsterblichen und Sterblichen auf sich. Eines Nachts wird sie Überfallen und durch einen Trank ihrer Unsterblichkeit beraubt. Wer war derjenige der sie vergiftet hat und warum brauchen die Werwölfe ihre Hilfe? Auch wenn man den ersten Teil nicht gelesen hat, so kommt man mit der Handlung mit. Es ist zwar sowohl der Einstieg nicht ganz einfach als auch die Rückblenden, die immer wieder in das Buch eingebaut sind, doch man kann der Handlung folgen und das Buch liest sich relativ flüssig. Die Handlung an sich ist spannend, düster und voller Wendungen, die ich nicht vorhersagen konnte. Der Roman ist für alle Vampirfans etwas, die keine Liebesgeschichte wie bei Twilight erwarten, sondern echte Vampire, die auch grausam sein können.

Mortalitas
von einer Kundin/einem Kunden aus Magdeburg am 08.11.2017

Die Autorin Melanie Vogltanz hat mit Mortalitas dem zweiten Band der "Schwarzes Blut"-Reihe einen Vampirroman geschaffen, wie ich ihn mir persönlich wünsche und vorstelle - düster, blutig und authentisch. Sie beweist mit ihrer Reihe, dass Vampire und andere Schattengeschöpfe nicht immer die netten Herzensbrecher von nebenan sein müssen, um... Die Autorin Melanie Vogltanz hat mit Mortalitas dem zweiten Band der "Schwarzes Blut"-Reihe einen Vampirroman geschaffen, wie ich ihn mir persönlich wünsche und vorstelle - düster, blutig und authentisch. Sie beweist mit ihrer Reihe, dass Vampire und andere Schattengeschöpfe nicht immer die netten Herzensbrecher von nebenan sein müssen, um einen lesenswerten Roman zu kreieren. Der Roman überzeugt mit gut recherchierten Details, aufregenden Charakteren und tollen Schauplätzen. Zudem passt der Schreibstil perfekt zum Genre. Einfach ein tolles Gesamtpaket. Werde die Reihe auf alle Fälle weiter verfolgen.

Die Zeit verändert Jeden !
von einer Kundin/einem Kunden aus Mönchengladbach am 06.11.2017

Im Zweite Band der "Schwarzes Blut" Reihe spielt 300 Jahre nach der Wandlung von Elyssa. Sie ist nun nicht mehr so wie damals .Elyssa hat sich in Ungarn zurück gezogen und lebt ihr unsterbliches Leben als Gräfin Barthory. Das Blut junger Mädchen trinkend lebt sie dort ganz wie es ihr... Im Zweite Band der "Schwarzes Blut" Reihe spielt 300 Jahre nach der Wandlung von Elyssa. Sie ist nun nicht mehr so wie damals .Elyssa hat sich in Ungarn zurück gezogen und lebt ihr unsterbliches Leben als Gräfin Barthory. Das Blut junger Mädchen trinkend lebt sie dort ganz wie es ihr gefällt. Doch das soll sich bald ändern, die Sterblichen in der Umgebung werden langsam auf sie aufmerksam und alte Bekannte tauchen auf und wollen ihre Hilfe Mortus zu finden . Das steht aber ganz und gar nicht in Elyssas Sin. Bis eines Nachts ihr keine Wahl mehr gelassen wird und sie für ihr eigenes leben Mortus aufsuchen muss. Der zweite Band ist viel blutiges und grausamer als der erste , was zur Gesamtstimmung unglaublich gut passt. Auch Elyssa ist nicht mehr so naiv wie im ersten Band und muss erstmal durch die Umstände wieder lernen was es bedeutet Sterblich zu sein und was ein glück sie eigentlich hat . Man bekommt hier auch die Geschichte erzählt was in den 300 Jahren passiert ist was sehr interessant und wie ich finde vor allem grausam ist, was auch ihren wandel erklärt. Wir treffen auf alt bekannte Personen aus Band eins , manche dürfen davon länger über leben und manche weniger ;) Insgesamt war der Tod in diesem Band sehr präsent. Alle Charaktere durchlaufen einen Sinneswandel was wirklich gut zu beobachten war und auch stellenweise mir wirklich das Herz gebrochen hat . Das Ende fand ich etwas schwach aber doch gut gelöst. Es macht auf jedenfall neugierig auf den nächsten Band den ich definitiv gerne lesen möchte . Nachdem ich den ersten Band nicht mochte bin ich umso überraschter das ich diesen nicht mehr aus der Hand legen wollte. Es war mir eine große Freude und es hat mir große lust auf mehr gemacht.