Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Motivierende Kurzintervention als Konzept in der Dopingprävention: Eine Analyse der Möglichkeiten und Grenzen

Inhaltsangabe:Einleitung:
In Deutschland wird seit mehr als zehn Jahren Dopingprävention betrieben. Die diesbezüglichen Maßnahmen werden auf der Ebene der Verhaltens- und der Verhältnisprävention durchgeführt. Die Präventionsarbeit der Nationalen Anti-Doping Agentur für Deutschland (NADA) beschränkt sich vornehmlich auf Wissensvermittlung als Strategie zur Verhaltensänderung (siehe Kap. 2.2.1).
In der Suchtprävention hingegen kommen verschiedene Strategien zum Einsatz, um das Verhalten von Menschen zu ändern. Das Konzept der Motivierenden Kurzintervention (MOVE) wird dabei als besonders erfolgreich angesehen. Es basiert auf den Grundlagen der Motivierenden Gesprächsführung nach Miller & Rollnick (2009), sowie auf dem Transtheoretischen Modell der Verhaltensänderung nach Prochaska, DiClemente und Velicer (vgl. Marzinzik & Fiedler, 2005). Die theoretische Grundlage für MOVE beruht auf der Annahme, dass die Veränderung eines Konsumverhaltens ein Prozess ist, der verschiedene Stadien durchläuft (siehe hierzu auch ginko Landeskoordinierungsstelle Suchtvorbeugung NRW, 2008).
Der Bedarf einer Ergänzung und/oder Anpassung der Dopingpräventionsmaßnahmen auf nationaler Ebene, resultiert aus einer Reihe von Studien und Beiträgen, zum Beispiel zur Häufigkeit des Dopings im deutschen Spitzensport (Pitsch, Maats & Emrich, 2009, S. 15-19; Dannemann, Meutgens & Singler, 2011, S. 272f.).
Die Notwendigkeit ergänzende Maßnahmen im Bereich der Dopingprävention zu erarbeiten und anzubieten resultiert u.a. aus der Studie des Heidelberger Zentrums. Das Heidelberger Zentrum für Dopingprävention hat anlässlich des Auftrages des Rheinland-pfälzischen Ministeriums des Innern und für Sport, den Stand der Dopingprävention eruiert. Die Einstellungen und Wahrnehmungen der Landesfachverbands-Funktionäre zum Thema Doping und Dopingprävention wurden von Dezember 2008 bis September 2009 mittels Fragebögen und Interviews ebenfalls untersucht (Singler, 2009a; Singler, 2009b; siehe hierzu auch Singler, 2011).
Es gibt bisher kaum wissenschaftliche Studien, die verlässliche Aussagen über die Qualität und Beschaffenheit von Dopingpräventionsmaßnahmen in Deutschland geben. Diese Tatsache wirft u.a. die Frage auf, ob die jeweiligen Bundesfachverbände eine einheitliche Auffassung von Dopingprävention vertreten. Anhand von Stichproben auf ihren Internetseiten wurde die Verwendung des Be-griffs Dopingprävention analysiert. Das Ergebnis macht deutlich, dass die Interpretationen des […
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 91 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.05.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783842831230
Verlag Diplom.de
Dateigröße 1933 KB
eBook
38,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Ein Mädchen, ein Traum
    von Laura Dekker
    eBook
    9,99
  • Born to Run
    von Christopher McDougall
    (6)
    eBook
    9,99
  • Die Zeit der Strategen
    von Tobias Escher
    eBook
    9,99
  • Wattmessung im Radsport und Triathlon
    von Hunter Allen, Andrew Coggan
    eBook
    23,99
  • Segeln lernen mit Käpten Sailnator
    von Alexander Meyer
    eBook
    8,99
  • Matchplan
    von Christoph Biermann
    eBook
    12,99
  • RAFA
    von Rafael Nadal, John Carlin
    eBook
    14,99
  • Der Radrennfahrer und sein Schatten
    von Olivier Haralambon
    eBook
    9,99
  • Siegen ist Kopfsache
    von Matt Fitzgerald
    eBook
    14,99
  • Hafenkino
    von Steffi von Wolff
    (11)
    eBook
    13,99
  • Triathlon
    von Matthias Marquardt, Manuela Dierkes
    eBook
    8,99
  • Die Regeln
    von Velominati
    eBook
    9,99
  • Die Laufbibel
    von Matthias Marquardt
    eBook
    23,99
  • Tauchen - Handbuch modernes Tauchen
    von Thomas Kromp, Oliver Mielke
    eBook
    7,99
  • Fieberwahn
    von Christoph Ruf
    eBook
    9,99
  • Schach lernen - Schach für Anfänger
    von Alexander Fischer
    eBook
    4,99
  • Mountainbike Fahrtechnik
    von Sascha Bamberg
    eBook
    16,99
  • Barawitzka – Lauter Kapitäne, keine Matrosen
    von Karl Vettermann
    eBook
    12,99
  • Jürgen Klopp
    von Elmar Neveling
    eBook
    16,99
  • "Bewegliches Hindernis" - Brägel ist zurück
    von Jürgen Löhle
    eBook
    11,99

Wird oft zusammen gekauft

Motivierende Kurzintervention als Konzept in der Dopingprävention: Eine Analyse der Möglichkeiten und Grenzen

Motivierende Kurzintervention als Konzept in der Dopingprävention: Eine Analyse der Möglichkeiten und Grenzen

von Chantal Höffer
eBook
38,00
+
=
Das große Laufbuch

Das große Laufbuch

von Herbert Steffny
eBook
19,99
+
=

für

57,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.