Thalia.de

Mr. & Mrs. Smith

(13)
Nach sechs Jahren Ehe ist die anfänglich aufregende Beziehung von John und Jane Smith öder Routine gewichen. Ihr geregelter Alltag im exklusiv ausgestatteten Eigenheim ist an Spießigkeit kaum zu übertreffen. Allerdings hütet jeder von ihnen ein kleines Geheimnis: Beide sind hoch bezahlte Profikiller, die ohne Wissen des Partners für konkurrierende Unternehmen tätig sind. Als sie eines Tages aufeinander angesetzt werden, kommt endlich wieder Schwung in die eingerostete Beziehung und das Wort "Ehekrieg" erhält eine völlig neue Bedeutung ...
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 07.02.2006
Regisseur Doug Liman
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4006680034744
Studio Studiocanal GmbH
Spieldauer 115 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Deutsch DD 5.1; Deutsch DTS 5.1; Englisch DD 5.1
Verkaufsrang 2.844
Film (DVD)
8,49
bisher 9,99

Sie sparen: 15 %

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
10
2
1
0
0

genial
von Blacky am 14.02.2010

Beschreibung Nach sechs Jahren Ehe ist die anfänglich aufregende Beziehung von John und Jane Smith öder Routine gewichen. Ihr geregelter Alltag im exklusiv ausgestatteten Eigenheim ist an Spießigkeit kaum zu übertreffen. Allerdings hütet jeder von ihnen ein kleines Geheimnis: Beide sind hoch bezahlte Profikiller, die ohne Wissen des Partners... Beschreibung Nach sechs Jahren Ehe ist die anfänglich aufregende Beziehung von John und Jane Smith öder Routine gewichen. Ihr geregelter Alltag im exklusiv ausgestatteten Eigenheim ist an Spießigkeit kaum zu übertreffen. Allerdings hütet jeder von ihnen ein kleines Geheimnis: Beide sind hoch bezahlte Profikiller, die ohne Wissen des Partners für konkurrierende Unternehmen tätig sind. Als sie eines Tages aufeinander angesetzt werden, kommt endlich wieder Schwung in die eingerostete Beziehung und das Wort "Ehekrieg" erhält eine völlig neue Bedeutung ... Es ist mehr als interressant mit anzusehen, wie die beiden sich gegenseitig belügen, womit sie ihr Geld verdienen. Allein die Idee zu diesem Film ist genial. Zwei Auftragskiller die heiraten und beide ihren wahren Beruf geheim halten müssen. Mit Angelina Jolie und Bras Pitt in der Hauptrolle natürlich nochmal so sehenswert. Ich hätte ihn mir nach dem Abspann direkt wieder angucken können. Es gibt so viel Details und Dialoge, die man beim ersten mal gar nicht alle mitbekommen kann. Ein Film der mehr als empfehlenswert ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Son sieht es also in einer Ehe aus?!?
von Stefanie Zöllner aus Köln am 17.02.2009

Der Film hat mir wirklich gefallen. Teife Aktion mit wiel Witz steckt dahinter. Schön. John und Jane Smith sind allem Anschein nach ein ganz normales Ehepaar. Sie leben in ihrem eigenen Haus in einer typisch amerikanischen Vorstadtidylle. Doch der äußere Schein trügt, denn beide gehören zu den gefährlichsten Auftragsmördern... Der Film hat mir wirklich gefallen. Teife Aktion mit wiel Witz steckt dahinter. Schön. John und Jane Smith sind allem Anschein nach ein ganz normales Ehepaar. Sie leben in ihrem eigenen Haus in einer typisch amerikanischen Vorstadtidylle. Doch der äußere Schein trügt, denn beide gehören zu den gefährlichsten Auftragsmördern der Welt. Ihre Identität ist geheim, und so ist es nicht verwunderlich, dass sie sogar voneinander nichts über ihre tatsächlichen Berufe wissen. Sie arbeiten für verschiedene Organisationen, und so ist es nur eine Frage der Zeit, bis sie aufeinander angesetzt werden. Dies führt in der weiteren Geschichte zu erheblichen Problemen in ihrem Eheleben. Sie bekämpfen sich zunächst erbittert, müssen jedoch bald feststellen, dass keiner von beiden in der Lage ist, den anderen zu töten. Da dadurch nun beide ihren Auftrag verfehlen, setzen ihre Organisationen eine ganze Truppe von Profikillern und Spezialeinheiten auf sie an. Nachdem ihr Haus völlig zerstört worden ist, beginnt eine wilde Verfolgungsjagd mit den Killern. Um ihr Versagen wiedergutzumachen, entführen John und Jane den Mann, auf den beide zuvor angesetzt waren. Zu ihrem Entsetzen erfahren sie von ihm, dass er von Beginn an nur ein Lockvogel gewesen war – ihre Organisationen hatten von der Ehe erfahren und beschlossen, beide zu töten. Bei dem Attentat hätten sie von ihrer Identität erfahren und sich daraufhin gegenseitig getötet. Während sie den Lockvogel vernehmen, werden sie von weiteren Profikillern umzingelt. Sie können in einen nahe gelegenen Supermarkt flüchten, wo sie sich der Angreifer nach einem langen Schusswechsel entledigen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Szenen einer Ehe
von thomas brackmann aus koeln am 08.03.2008

Wie Mann und Frau eine Beziehung retten können, gibt es in dieser Actionkomödie zu bewundern. Bleibt zusammen und kämpft (bis dass der Tod euch scheidet) scheint die Botschaft des actiongeladenen Spektakels zwischen Küche und Wohnzimmer zu sein. Hier wird geballert und intrigiert, gesprengt und geliebt, geschlagen und getanzt wie... Wie Mann und Frau eine Beziehung retten können, gibt es in dieser Actionkomödie zu bewundern. Bleibt zusammen und kämpft (bis dass der Tod euch scheidet) scheint die Botschaft des actiongeladenen Spektakels zwischen Küche und Wohnzimmer zu sein. Hier wird geballert und intrigiert, gesprengt und geliebt, geschlagen und getanzt wie es die Zuschauer lange nicht mehr erlebt haben. Dieser Cocktail erhält noch zwei zusätzliche Glanzlichter in der Rolle der Protagonisten: Das neue Liebespaar Hollywoods ist auch im Film die Topbesetzung. Brad Pitt und Angelina Jolie haben bereits in früheren Streifen bewiesen, dass sie mit den Waffen beider Geschlechter respective denen aus Stahl umgehen können. Ob nun Fightclub oder Skycaptain/ Lara Croft- beide passen im Ring der Geschlechter blendend zusammen. Der Film ist deshalb ein Muss für alle Paare. Schließlich schmachten sowohl Mann als auch Frau von den beiden Traumtypen Hollywoods.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0