Thalia.de

Mut zur Lücke, liebe Eltern!

Glück geht auch ohne Bio, PEKiP und Häuschen mit Garten

(2)
»Wir sind die lustigste, coolste und beruflich erfolgreichste Eltern-Generation aller Zeiten. Wir haben Verständnis für jedes Aua und I-Bäh unserer Kinder. Wir sind Profis im Stillen, gesund Kochen und selbstverständlich aktiv im Elternvorstand. Wir tragen unsere brüllenden Babys stundenlang durch die Nacht und rümpfen die Nase über die Laufställchen-Erziehungshilfen unserer Eltern«, sagt Autorin Silia Wiebe, selbst Mutter eines achtjährigen Sohnes. Und erzählt in ihrem Buch, wie sie beschloss, die Mutti-Olympiade zu boykottieren. Dann zog sie los und fragte andere Mütter und Väter in Deutschland, wie und wo sie Abstriche machen, Energie sparen und sich von übertriebenen Erwartungen an sich selbst befreien. Heraus kamen überraschende, witzige und lehrreiche Erfahrungsberichte von Eltern für Eltern – zum Beispiel über das Reisen mit Kindern, den Kampf gegen das Haushaltschaos, den Stress, wenn Besuch kommt, die Schwiegermutter nervt oder Job und Familie vereinbart werden müssen. Dazu erklärt ein Sexualwissenschaftler, was man gegen die elternspezifische Flaute im Bett tun kann, und eine Ernährungswissenschaftlerin gibt Koch-Tipps für den Alltag.


Dieses Buch ist ein geistreicher Mix aus Erfahrungsberichten, Experten-Interviews und unzähligen schlauen Ideen für ein entspannteres Familienleben. Optimal als Geschenk zur Geburt, als witzige Durchhalteparole für den Alltag und als Sofa-Lektüre zum einfach so Wegschlürfen.







Portrait
Silia Wiebe, geboren 1977, ist freie Journalistin (u.a. bei Chrismon, Eltern und Brigitte) und Dozentin an der Akademie für Publizistik in Hamburg. Ihr erstes Buch, ein fröhlicher Ratgeber für Eltern im Stress, erschien im März 2016. Ihr zweites Buch schrieb sie zusammen mit der Journalistin Silke Baumgarten. Es erscheint im April 2017 und widmet sich einer ganz anderen Seite des Lebens: der Trauer um ein Kind.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 28.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-466-31055-5
Verlag Kösel
Maße (L/B/H) 193/123/17 mm
Gewicht 272
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37478690
    Völlig fertig und irre glücklich
    von Okka Rohd
    (7)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 2915883
    Kinderjahre
    von Remo H. Largo
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 40021384
    Babys in Bewegung
    von Gitta Wilke-Kaltenbach
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,99
  • 37402702
    PEKiP
    von Anne Pulkkinen
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 44440926
    Glückliche und entspannte Jungs
    von Noël Janis-Norton
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • 39214169
    Wir sind Papa!
    von Stefan Maiwald
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 44252887
    Geborgen wachsen
    von Susanne Mierau
    (3)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 42650448
    Kindersprechstunde
    von Karin Michael
    Buch (Kunststoff-Einband)
    34,00
  • 2898406
    Jungen!
    von Steve Biddulph
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 45243455
    Das überreizte Kind
    von Stuart Shanker
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,99
  • 44187125
    Lasst die Kinder los
    von Margrit Stamm
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 39237973
    Schnall dich an, sonst stirbt ein Einhorn!
    von Felix Achterwinter
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44127753
    Superkids
    von Michael Schulte-Markwort
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 30567148
    Mädchen in der Pubertät
    von Kirsten Khaschei
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42462578
    Das pubertierende Gehirn
    von Eveline Crone
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42802438
    Doch - Erziehen kann leicht sein!
    von Uta Allgaier
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    14,95
  • 44314712
    Leitwölfe sein
    von Jesper Juul
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 44717492
    Wie ein kurzer Sonnenstrahl
    von Anna Werner
    Buch (Kunststoff-Einband)
    14,80
  • 32149314
    PEKiP: Die 50 schönsten Spiele
    von Anne Pulkkinen
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    14,99
  • 42436418
    Artgerecht - Das andere Baby-Buch
    von Nicola Schmidt
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Tolles Buch, kurzweilig, witzig, einfallsreich
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 14.04.2016

Ich habe das Buch von meinem Mann geschenkt bekommen - da hatte die Buchhändlerin echt einen guten Griff. Zugegebenermaßen hat mich das Cover jetzt nicht sofort vom Hocker gerissen, aber damit hätte ich dem Buch fast unrecht getan. Die Texte sind superlustig geschrieben, das Layout von innen ist total... Ich habe das Buch von meinem Mann geschenkt bekommen - da hatte die Buchhändlerin echt einen guten Griff. Zugegebenermaßen hat mich das Cover jetzt nicht sofort vom Hocker gerissen, aber damit hätte ich dem Buch fast unrecht getan. Die Texte sind superlustig geschrieben, das Layout von innen ist total ansprechend und vor allem eine tolle Mischung zwischen Erfahrungsberichten gestresster Eltern, Alltagsanekdoten der Autorin und ihrer Familie (finde ich total authentisch, dass sie z.B. sogar ihren Mann interviewt hat, klasse Idee!) und Expertentipps von Fachleuten. An vielen Stellen habe ich mich sofort wiedergefunden und dachte manchmal, ob die Autorin wohl bei uns durchs Schlüsselloch geguckt hat...z.B. an der Stelle mit den praktischen und unpraktischen Kinderklamotten. Klar, eigentlich ist es total logisch, dass Kapuzenpullis für Kleinkinder Quatsch sind und ich hab mich auch schon oft drüber geärgert, aber so blöd wie das klingt, man denkt doch, die waren ja teuer, sehen doch süss aus, jetzt müssen wir die auch mal anziehen auch wenns nervt. Aber nee, das Buch hat schon recht - muss man nicht! Stattdessen einfach mal lockermachen und solche Stressfaktoren einfach ausschalten. Wenn man sich schon wegen sonem Sch... unter Druck setzt, dann kann das mit dem entspannten Elternsein ja nix werden. Mein Fazit: Wer über Sätze wie: "Wir sieben Vollkornmehl in den Pfannkuchen um die Kids nicht zu überfetten und essen die Fertigpizza alleine auf" genauso herzhaft lachen kann wie ich, sollte das Buch unbedingt lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
darauf hatte ich schon gewartet..
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 03.04.2016

Ich habs mir gekauft, weil ich das knallige Cover mit dem Spruch vorne drauf witzig fand und Mut zur Lücke mein Lebensmotto ist seit ich Kinder hab. Man kann halt nicht alles super machen als Mama, irgendwann hab ich das kapiert. Darum gehts dann auch in dem Buch, das... Ich habs mir gekauft, weil ich das knallige Cover mit dem Spruch vorne drauf witzig fand und Mut zur Lücke mein Lebensmotto ist seit ich Kinder hab. Man kann halt nicht alles super machen als Mama, irgendwann hab ich das kapiert. Darum gehts dann auch in dem Buch, das mir ein bisschen vorkam wie sone bunte Zeitschrift, mit der man sich gemütlich auf die Picknickdecke legt. Ist alles drin: was Schlaues, also Tipps von Experten, zum Beispiel zum Thema Sex oder besser gesagt zum Thema kein Sex nach der Geburt. Was man tun kann, damit das Sexleben wieder in Schwung kommt, aber auch beruhigende Worte, dass man sich locker machen soll. Es gibt eben Phasen, in denen man vor lauter Schlafdefizit froh ist, wenn man noch weiß, wie man heißt. Cool fand ich den Psychotest zum ankreuzen im Kapitel "Gastgeber sein". Wenn ich Besuch bekomme, der übernachten will, stresst mich das schnell. Die Tipps, wie man Gäste managt ohne den XXL-Aufwand zu starten, waren super. Dann gabs einige sauwitzige Alltagsberichte von der Autorin. Ich kenn die schon aus der Zeitschrift ELTERN, da schreibt sie auch über ihr Chaos und all den Quatsch, den ihr Sohn anstellt. Kann mich weglachen. Was ich immer liebe in Büchern und Zeitschriften und was hier auch in mehreren Kapiteln vorkommt: wenn andere Mütter erzählen, wie es bei ihnen zuhause abgeht, also dass sie auch gestresst sind, wenn ihr Baby dreimal pro Nacht aufwacht oder wenn die Kinder im Urlaub kreischend durch die Frühstückslobby rennen und alle alten Omas böse gucken. Man will sowas einfach lesen, weil man dann wieder merkt: niemand ist perfekt, in keiner Familie benehmen sich die Kids immer top, ist die Mama immer nur superdrauf, obergeduldig. Also ich werd das Buch auf jeden Fall nochn paar Mal verschenken.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Mut zur Lücke, liebe Eltern!

Mut zur Lücke, liebe Eltern!

von Silia Wiebe

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
+
=
Kinder sind ein Geschenk*

Kinder sind ein Geschenk*

von Sabine Bode

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen