Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Mythos 007

Die James-Bond-Filme im Fokus der Popkultur

"Geschüttelt, nicht gerührt!" Die James Bond-Serie besitzt einen Ausnahmestatus unter den Phänomenen der Popkultur. Als langlebigste, kontinuierliche Reihe der Filmgeschichte hat sie mehrere Generationen ihrer eigenen Epigonen überlebt. Die bisher 22 Filme bestimmen nicht nur maßgeblich das Erscheinungsbild des modernen Actionkinos. Über fünf Jahrzehnte hinweg reflektieren sie selbst ein Stück Zeitgeschichte und dokumentieren gesellschaftliche und politische Veränderungen im Zeichen der Popkultur. Der Mythos 007 hat sich nicht nur als wegweisend für das internationale Filmgeschehen erwiesen, sondern auch die unterschiedlichsten kulturellen Inhalte und Diskurse aufgegriffen: Von Männlichkeitsbildern und im Lauf der Jahre veränderten Frauenrollen, Luxusvorstellungen, Attraktion und Schattenseiten der Technik bis hin zur Mode.
Verkörpert von sechs unterschiedlichen Darstellern, wurde das Konzept in regelmäßigen Abständen erfolgreich aktualisiert. So beschränkt sich die Serie nicht auf die ständige Wiederholung eines einzelnen Musters, sondern lebt von den Wechselspielen zwischen Spektakel und Reduktion. Auf opulente Ausstattungsorgien folgen stets kleinere, an klassische Politthriller angelehnte Missionen. Die Hauptdarstellerinnen verwandelten sich von schutzbedürftigen Sidekicks in gleichberechtigte Partnerinnen. Die überlegte Mixtur aus Variationen (Ausflüge in andere Genres, ironische Brüche) und Kontinuitäten ("Wodka Martini, geschüttelt, nicht gerührt") bestimmt bis heute das Universum der James Bond-Filme.
Momentan konstruiert die Serie mit dem nach fünfzig Jahren verfilmten Debütroman "Casino Royale" und der Besetzung des neuen Darstellers Daniel Craig ihre eigene imaginäre Vorgeschichte. Grund genug einen genaueren Blick auf die filmhistorischen wie popkulturellen Hintergründe und Muster der Serie um den populärsten Geheimagenten der Kulturgeschichte zu werfen. Die weit gefächerten Ansatzpunkte reichen vom Faszinosum des popkulturellen Archetyps James Bond und seinen Verkörperungen auf der Leinwand, über das Spiel mit Standardsituationen und Dramaturgien bis hin zu den unterschiedlichen Inkarnationen der schillernden Gegenspieler und ihrer exklusiven Technologie. Neben der Pop-Mythologie der Serie und ihren Motiven widmen sich einzelne Beiträge außerdem dem innovativen Set Design von Ken Adam, den eingängigen Soundtracks, den pophistorischen Bezügen der frühen Filme und den virtuellen Spielplätzen der 007-Video-Games. Abgerundet wird der Band durch eine aktuelle und ausführliche Filmographie, die die Einzelfilme in einen Gesamtkontext stellt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Georg Mannsperger, Bernd Zywietz, Cord Krüger, Andreas Rauscher
Seitenzahl 280
Erscheinungsdatum März 2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-936497-13-7
Verlag Theo Bender Verlag
Maße (L/B/H) 232/156/17 mm
Gewicht 492
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen 23 cm
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15676809
    James Bond und die Schweiz
    von Peter Wälty
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    34,00
  • 34170474
    Im Auftrag Ihrer Majestät - James Bond und der Eurospy-Film
    von Peter Osteried
    Buch (Kunststoff-Einband)
    49,95
  • 15571617
    Die Wissenschaft bei James Bond
    von Lois H. Gresh
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 42405226
    Saskia Beecks - So habe ich es geschafft
    von Saskia Beecks
    (2)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,99
  • 14351090
    Architektur Berlin 07
    Buch (Taschenbuch)
    29,90
  • 18772330
    Geschüttelt, nicht gerührt
    von Metin Tolan
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 42785582
    Benedict Cumberbatch
    von Thorsten Wortmann
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 30084563
    Angehörige schizophren Erkrankter: Belastungen und Angehörigengruppen
    von Wolfgang Bindl
    Buch (Taschenbuch)
    69,90
  • 45388748
    Ich war mein größter Feind
    von Adele Neuhauser
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,90
  • 48778704
    9 Tage wach
    von Eric Stehfest
    (33)
    Buch (Paperback)
    17,95
  • 63890768
    Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl
    von Lauren Graham
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 25992621
    Bud Spencer
    von Carlo Pedersoli
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 64510392
    Hallervorden
    von Tim Pröse
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 37822488
    Total Recall
    von Arnold Schwarzenegger
    (5)
    Buch (Paperback)
    13,99
  • 63762997
    George Lucas
    von Brian Jay Jones
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 47878020
    Fliegen kann jeder
    von Günther Maria Halmer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 40941625
    Harry Potter - Magische Orte aus den Filmen
    von Jody Revenson
    (15)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    39,99
  • 30794056
    Bud Spencer – In achtzig Jahren um die Welt
    von Bud Spencer
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 31798754
    Harry Potter: Der große Filmzauber (Erweiterte Neuausgabe)
    von Brian Sibley
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,99
  • 6397949
    101 moderne Monologe
    von Eva Spambalg
    Buch (Taschenbuch)
    19,90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Mythos 007 - Andreas Rauscher, Bernd Zywietz, Georg Mannsperger

Mythos 007

von Andreas Rauscher , Bernd Zywietz , Georg Mannsperger

Buch (Taschenbuch)
10,00
+
=
Gentleman’s Girls and Guns - Inga Brunckhorst

Gentleman’s Girls and Guns

von Inga Brunckhorst

Buch (Kunststoff-Einband)
19,90
+
=

für

29,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen