Nach dem Schmerz

Thriller

Die gefeierte Cellistin Hannah Gold berührt die Menschen mit ihrer Musik, doch an sie selbst kommt nichts und niemand heran: Seit sie vor 25 Jahren gefoltert wurde, kann Hannah keinen Schmerz mehr empfinden. Die damals Siebenjährige wurde vor den Augen ihres Vaters, einem Staatssekretär im Wirtschaftsministerium der DDR gequält, um geheime Informationen aus ihm herauszupressen. Er schwieg - aber schwieg er mit Absicht, um den Preis ihres Lebens? Hannah hat ihren Vater nie wieder gesehen, bis er eines Abends er plötzlich in einem ihrer Konzerte sitzt. Von da an wird sie in einen Strudel aus alten und neuen Machenschaften hineingezogen. Wird verfolgt, angegriffen, gejagt. Es gibt keinen sicheren Ort mehr für sie, und sie begreift, dass es nur einen Ausweg geben kann: Sie muss hinter das Geheimnis ihres Vaters kommen.
Rezension
»(…) Ein lesenswertes Stück deutsch-deutscher Geschichte, das bis heute ein gut gehütetes Geheimnis ist.«, Brigitte Beilage »Die 45 besten Bücher für den Urlaub«, 07.06.2017
Portrait
Lucas Grimm ist das Pseudonym eines erfolgreichen Drehbuchautors, der sein Leben jahrelang als Musiker, Schauspieler, Filmemacher und Entrepreneur gefristet hat. Nach einem Schicksalsschlag ist er mehrere Monate durch Amerika, Indien, Tansania und Israel gereist und hat begonnen zu schreiben. 2017 erschien sein erster Roman "Nach dem Schmerz".
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 320, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783492976404
Verlag Piper ebooks
Verkaufsrang 4.470
eBook
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45298171
    Das Mädchen im Dunkeln
    von Jenny Blackhurst
    (6)
    eBook
    8,49
  • 45254835
    Im Kopf des Mörders - Tiefe Narbe
    von Arno Strobel
    (18)
    eBook
    9,99
  • 48760932
    Good as Gone
    von Amy Gentry
    (24)
    eBook
    9,99
  • 48066119
    Seit du bei mir bist
    von Nicholas Sparks
    (24)
    eBook
    15,99
  • 47872220
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (133)
    eBook
    9,99
  • 45303646
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (59)
    eBook
    12,99
  • 47067707
    Elefant
    von Martin Suter
    eBook
    20,99
  • 47844357
    Mein schlimmster schönster Sommer
    von Stefanie Gregg
    (31)
    eBook
    7,99
  • 32664368
    Die Akte Vaterland
    von Volker Kutscher
    (37)
    eBook
    9,99
  • 48839978
    Rapunzel
    von Susanne Erhard
    eBook
    8,99
  • 48045932
    Auf sanften Schwingen kommt der Tod
    von Lena Avanzini
    eBook
    8,99
  • 47511915
    Heartbreaker – Für immer nur du
    von Kate Lynn Mason
    (4)
    eBook
    4,99
  • 47511927
    Die englische Erbin & Der Duft von Sandelholz
    von Laila El Omari
    eBook
    6,99
  • 47872139
    Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    (49)
    eBook
    9,99
  • 36840812
    Der Blinde von Sevilla
    von Robert Wilson
    eBook
    8,99
  • 48308065
    Ein geschenkter Anfang
    von Lorraine Fouchet
    (22)
    eBook
    14,99
  • 45395102
    Das Erbe von Carreg Cottage
    von Constanze Wilken
    (7)
    eBook
    8,99
  • 47861544
    Mein Wille geschehe
    von Jennifer Benkau
    eBook
    11,99
  • 47577321
    Das Labyrinth der Lichter
    von Carlos Ruiz Zafón
    (54)
    eBook
    19,99
  • 45009404
    Geisterritter
    von Cornelia Funke
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine Jagd nach Wahrheit“

Beatrice Plümer, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Nicht nur Hannah Gold, die gefeierte Cellistin, die im Mittelpunkt des Romans steht und in ihrer Kindheit vom Geheimdienst gefoltert wurde, kann keinen Schmerz mehr empfinden. Auch die anderen Charaktere, allen voran David Berhoff, der Ex-Kriegsjournalist, der seine Korruptheit mit Hilfe von Alkohol und Drogen leugnet, haben ihre Gefühlswelten Nicht nur Hannah Gold, die gefeierte Cellistin, die im Mittelpunkt des Romans steht und in ihrer Kindheit vom Geheimdienst gefoltert wurde, kann keinen Schmerz mehr empfinden. Auch die anderen Charaktere, allen voran David Berhoff, der Ex-Kriegsjournalist, der seine Korruptheit mit Hilfe von Alkohol und Drogen leugnet, haben ihre Gefühlswelten schon lange zugunsten von Karriere, Opportunismus oder reinem Überlebenswunsch von sich abgespalten.
Selbst die Sprache in diesem außergewöhnlichen Polit-Thriller wirkt distanziert und ein wenig wie die Beschreibung einer wissenschaftlichen Versuchsanordnung.
Und gerade das macht diese Buch so erschreckend und absolut lesenswert.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Nach dem Schmerz

Nach dem Schmerz

von Lucas Grimm

eBook
14,99
+
=
Selfies /  Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7

Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7

von Jussi Adler-Olsen

(25)
eBook
19,99
+
=

für

34,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen