Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Nach der Hölle links

(1)
Drei Jahre sind vergangen, seit Andreas durch die Hölle gegangen ist. Nach der Trennung von Sascha verlangt ihm die Therapie seiner Agoraphobie alles ab und ist nur durch eine straffe Organisation seines Alltags und enorme Anstrengungen zu bewältigen.
Auch an Sascha ist die Zeit nicht spurlos vorbeigegangen. Noch immer quälen ihn die Selbstvorwürfe, Andreas verlassen zu haben, noch immer verfolgt ihn sein gebrochenes Versprechen. Doch kann man so einen Fehler wiedergutmachen? Und können zwei so unterschiedliche Menschen wieder zusammenfinden, deren Liebe nie wirklich verblasst ist?
Forstsetzung zu: Leben im Käfig
Neuauflage des Titels, inhaltlich wurden keine Veränderungen vorgenommen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 582 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.08.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783958236509
Verlag Cursed Verlag
Dateigröße 1786 KB
Verkaufsrang 52.354
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Ferris@Bruns_LLC
    von Bianca Nias
    eBook
    6,99
  • Bund der Gefährten: Conner & Macaire
    von Sabine Koch
    eBook
    5,99
  • Nichts Besonderes
    von A.E. Via
    eBook
    6,99
  • Ein Werwolf im Zoo
    von Charlie Richards
    eBook
    3,99
  • Jake & Nathaniel: Grenzenlos
    von Cardeno C.
    eBook
    5,99
  • Geheimste Fantasien - Bondage Play
    von Morticia Knight
    eBook
    3,99
  • Die Zeit der Kraniche
    von Ulrike Renk
    (9)
    eBook
    9,99
  • Zerrspiegel
    von Raik Thorstad
    eBook
    8,99
  • Wildfang
    von Raik Thorstad
    (1)
    eBook
    8,99
  • Zwei Teile einer Seele
    von Cooper West
    eBook
    6,99
  • 3517 Anno Domini:
    von Raik Thorstad
    eBook
    8,99
  • Herzfrequenz Vol. 1: Philipp & Liam
    von Elisa Schwarz, Lena M. Brand
    eBook
    6,99
  • Heimkehr
    von Alissa Sky
    (1)
    eBook
    5,99
  • Krieg der Rosen: Königsblut
    von Toby Clements
    eBook
    8,99
  • Die gute Tochter
    von Karin Slaughter
    (79)
    eBook
    9,99
  • Für immer bei ihm
    von Grace R. Duncan
    eBook
    6,49
  • Tief im Herzen und fest an der Hand
    von Anna Jakob, Sigrid Frank, Klara Lenzen
    eBook
    15,99
  • Solange du atmest
    von Joy Fielding
    (38)
    eBook
    15,99
  • Wenn Liebe dich zu Fall bringt
    von A. Montpierre
    eBook
    3,99
  • Den Koffer trag ich selber
    von Eva Demski
    eBook
    16,99

Wird oft zusammen gekauft

Nach der Hölle links

Nach der Hölle links

von Raik Thorstad
eBook
9,99
+
=
Opiumschwaden

Opiumschwaden

von Raik Thorstad
(1)
eBook
7,49
+
=

für

17,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Emotionale Achterbahnfahrt - 5 auf Hochglanz polierte Sterne
von einer Kundin/einem Kunden am 11.09.2013
Bewertet: eBook (ePUB)

Raik Thorstad bleibt sich treu, auch in der Fortsetzung von „Leben im Käfig“ gibt es keinen einfachen Weg für seine Protagonisten. Zwar sind inzwischen drei Jahre vergangen und Andreas und Sascha erwachsen geworden, aber der zurückgebliebene Scherbenhaufen ist noch längst nicht zusammengekehrt, viele schmerzhafte Narben sind geblieben – auf... Raik Thorstad bleibt sich treu, auch in der Fortsetzung von „Leben im Käfig“ gibt es keinen einfachen Weg für seine Protagonisten. Zwar sind inzwischen drei Jahre vergangen und Andreas und Sascha erwachsen geworden, aber der zurückgebliebene Scherbenhaufen ist noch längst nicht zusammengekehrt, viele schmerzhafte Narben sind geblieben – auf beiden Seiten. Schnörkellos beschreibt Raik Thorstad Andreas‘ täglichen Kampf, den Alltag zu bewältigen, seine Agoraphobie in den Griff zu bekommen und sein Leben selbstbestimmt zu führen. Sascha, mit Schuldgefühlen beladen, platzt mitten in diesen Lernprozess hinein und bemüht sich verzweifelt, sich einen Platz in Andreas‘ Leben zu erkämpfen, aber er ist alles andere als willkommen … Ein aufwühlendes Buch über Freundschaft und Verantwortung, Verzweiflung, Hass und Sehnsucht, mit Protagonisten die Ecken und Kanten haben, sich wehren und widerborstig sind, dem Leser viel abverlangen. Mal wird man durchs Buch gehetzt, dann mag man gar nicht mehr umblättern, weil das Unglück auf der nächsten Seite lauert. Ein großartiges, tiefgehendes Werk, ohne Kitsch und Schnörkel, atmosphärisch dicht, mit bestechender Sprache, das lange nachhallt und im Kopf bleibt; Raik Thorstad eben. Unbedingt lesen - ich kann es sehr empfehlen.