Thalia.de

Nach der Schule: Liebe 04

(1)
Nach dem Hasu-Con ist Komachi überglücklich, endlich auch die Zustimmung von Sakuyas Mutter erhalten zu haben. Doch schon bahnt sich neuer Ärger an: Makoto, der Schülerratspräsident der Partnerschule Yaotome-Highschool, hat anzügliche Schnappschüsse von Komachi und Sakuya in die Finger bekommen! Er versucht, Komachi dazu zu bringen, ihm als Sklavin zu dienen …
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Altersempfehlung 15 - 17
Erscheinungsdatum 13.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8420-3035-0
Verlag Tokyopop GmbH
Maße (L/B/H) 188/123/27 mm
Gewicht 179
Verkaufsrang 6.304
Buch (Taschenbuch)
6,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Eine gelungene Fortsetzung der Reihe, bei der die Seiten nur so vorbei fliegen.
von Büchersüchtiges Herz³ am 01.11.2016

INHALT: Weihnachten steht vor der Tür und Komachi hat Sakuya gesagt, dass sie an dem Tag endlich mit ihm schlafen möchte. Doch dann tauch Makoto auf, ebenfalls Schülerratspräsident, nur von der Partnerschule. Maktoto findet heisse Schnappschüsse von Komachi und Sakuya und setzt sich in den Kopf, Komachi für sich zu... INHALT: Weihnachten steht vor der Tür und Komachi hat Sakuya gesagt, dass sie an dem Tag endlich mit ihm schlafen möchte. Doch dann tauch Makoto auf, ebenfalls Schülerratspräsident, nur von der Partnerschule. Maktoto findet heisse Schnappschüsse von Komachi und Sakuya und setzt sich in den Kopf, Komachi für sich zu gewinnen... MEINUNG: Der Einstieg in den vierten Band gelang mir ganz leicht, da zu Beginn nochmal kurz das bisher Geschehene zusammengefasst wurde. Damit konnte ich mich schnell wieder erinnern und in der Geschichte abtauchen. Gut gefallen hat mir, dass es um Weihnachten geht. Wir haben schon November und das passt sehr gut, um die Leser so langsam einzustimmen. Komachis und Sakuyas Beziehung entwickelt sich ein wenig weiter, sie wollen den nächsten Schritt gehen und ich habe auch den Eindruck, als ob Sakuya langsam offener mit Gefühlen wird. Er zeigt und sagt Komachi mehr, was er empfindet. Lediglich Komachi hat mich manchmal etwas genervt, da sie sehr naiv ist und auch alles mit sich machen lässt. In der Handlung passiert zwar nicht sonderlich viel, aber trotzdem konnte ich sehr gut abtauchen und die Seiten flogen nur so vorbei. In sehr kurzer Zeit war ich mit diesem Band schon durch und hätte mir gewünscht, dass es noch weitergeht. Besonders gefällt mir aber hier auch, dass die Handlung fortlaufend ist und nicht aus vielen kleinen Kurzgeschichten besteht. Die Zeichnungen gefallen mir sehr gut, die Szenen sind meistens sehr groß gezeichnet, sodass auch den Seiten nicht viel passiert und man sehr schnell voran kommt beim lesen. So ist der Fokus aber auch auf die Bilder gelegt, was ich sehr schön finde. Das Ende war sehr realistisch und mal nicht geschönt, das hat mir sehr gut gefallen. Ich bin gespannt, wie es mit den beiden weitergehen wird. FAZIT: Eine gelungene Fortsetzung der Reihe, bei der die Seiten nur so vorbei fliegen. Ich freue mich schon auf den Abschlussband. Rockt mein Herz mit 4 von 5 Punkten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Nach der Schule: Liebe 04

Nach der Schule: Liebe 04

von Kayoru

(1)
Buch (Taschenbuch)
6,95
+
=
Dein Verlangen gehört mir 03

Dein Verlangen gehört mir 03

von Ai Hibiki

(1)
Buch (Taschenbuch)
6,95
+
=

für

13,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen