In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Nach einer wahren Geschichte

Roman

Zwei Frauen lernen sich auf einer Party kennen. Die zurückhaltende Delphine, die sich mit fremden Menschen meist sehr schwer tut, ist sofort fasziniert von der klugen und eleganten L., die als Ghostwriter arbeitet. Aus gelegentlichen Treffen werden regelmäßige, man erzählt einander das eigene Leben, spricht über Familie und Freunde, vor allem über Freundinnen. Und natürlich über Bücher und Filme, die man liebt und bewundert. Delphine ist glücklich über die Gemeinsamkeiten und fühlt sich verstanden wie schon lange nicht mehr. Ganz entgegen ihrer Gewohnheit gibt sie in einem Gespräch über das Schreiben die Idee für ihr nächstes Buch preis. L. reagiert enttäuscht: Wie nur könne Delphine ihre Zeit auf eine erfundene Geschichte verschwenden? Eine Autorin ihres Formats müsse sich der Wahrheit verschreiben. Delphine ist entsetzt. L.s leidenschaftlich vorgetragene Forderung löst eine tiefe Verunsicherung in ihr aus. Bald kann sie weder Papier noch Stift in die Hand nehmen. L. scheint völlig unglücklich über das zu sein, was sie in der Freundin ausgelöst hat. Selbstlos übernimmt sie die Beantwortung von E-Mails, das Absagen von Lesungen und Interviews, das Vertrösten des Verlags, der auf einen neuen Roman wartet. Und all das in Delphines Namen. Keiner weiß davon, keiner kennt L., und so ist Delphine allein, als sie feststellt, dass L. ihr immer ähnlicher wird …
Ausgezeichnet mit dem Prix Renaudot 2015
»Nach einer wahren Geschichte« wird von Roman Polanski verfilmt (Drehbuch Olivier Assayas), mit Emmanuelle Seigner und Eva Green in den Hauptrollen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 350, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783832189273
Verlag DUMONT Buchverlag
eBook
18,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45328098
    Eierlikörtage
    von Hendrik Groen
    (49)
    eBook
    16,99
  • 39362805
    Töte deinen Chef
    von Shane Kuhn
    (10)
    eBook
    7,99
  • 45394921
    Die Spuren meiner Mutter
    von Jodi Picoult
    eBook
    15,99
  • 34508366
    Das Lächeln meiner Mutter
    von Delphine de Vigan
    eBook
    9,99
  • 37387221
    Spielen
    von Karl Ove Knausgard
    (5)
    eBook
    9,49
  • 45395381
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (53)
    eBook
    19,99
  • 45406478
    Du sagst es
    von Connie Palmen
    (7)
    eBook
    18,99
  • 45406471
    Geronimo
    von Leon de Winter
    eBook
    20,99
  • 45254805
    Unsere wunderbaren Jahre
    von Peter Prange
    eBook
    19,99
  • 41617893
    Die Nacht der verschwundenen Dinge
    von J. F. Dam
    eBook
    14,99
  • 27698104
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (177)
    eBook
    9,99
  • 34580488
    Todesfrist /Maarten S. Sneijder Bd.1
    von Andreas Gruber
    (47)
    eBook
    8,99
  • 46148415
    Die Schneckeninsel
    von Urs Schaub
    eBook
    19,99
  • 45208308
    Die Vegetarierin
    von Han Kang
    eBook
    14,99
  • 44114204
    Todesmärchen / Maarten S. Sneijder Bd.3
    von Andreas Gruber
    (67)
    eBook
    8,99
  • 33538950
    Wir sind doch Schwestern
    von Anne Gesthuysen
    (58)
    eBook
    9,99
  • 45345222
    Zwei Sekunden
    von Christian v. Ditfurth
    (16)
    eBook
    9,99
  • 25327210
    Grenzgang
    von Stephan Thome
    (22)
    eBook
    9,99
  • 45921469
    Der Kommissar von Barfleur & Die schöne Tote von Barfleur
    von Maria Dries
    eBook
    8,99
  • 44401933
    Zerschnitten
    von Paul Cleave
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Stephanie Bilke, Thalia-Buchhandlung Münster

Ein psychologisches ausgefeiltes Drama und ein gekonntes Spiel mit Wahrheit und Fiktion.
Spannend wie ein Krimi. Ausgezeichnet mit dem Prix Goncourt des lycéens 2015.
Ein psychologisches ausgefeiltes Drama und ein gekonntes Spiel mit Wahrheit und Fiktion.
Spannend wie ein Krimi. Ausgezeichnet mit dem Prix Goncourt des lycéens 2015.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Das Buch fand ich nicht ganz so spannend, wie es die Klappenbeschreibung versprochen hatte. Dennoch ist es ganz okay zum Lesen. Das Buch fand ich nicht ganz so spannend, wie es die Klappenbeschreibung versprochen hatte. Dennoch ist es ganz okay zum Lesen.

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Mir gefiel die ausdrucksstarke und präzise Sprache de Vigans, die Handlung spielt mit der Erwartungshaltung der Leserschaft und wirft interessante Fragen auf. Aber der Funke fehlt. Mir gefiel die ausdrucksstarke und präzise Sprache de Vigans, die Handlung spielt mit der Erwartungshaltung der Leserschaft und wirft interessante Fragen auf. Aber der Funke fehlt.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 34508366
    Das Lächeln meiner Mutter
    von Delphine de Vigan
    eBook
    9,99
  • 33817902
    No & ich
    von Delphine de Vigan
    (34)
    eBook
    9,99
  • 24334289
    Stark (Dark Half)
    von Stephen M. King
    eBook
    8,99
  • 40976047
    Die gleißende Welt
    von Siri Hustvedt
    (10)
    eBook
    9,99
  • 11312391
    Lunar Park
    von Bret Easton Ellis
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Nach einer wahren Geschichte

Nach einer wahren Geschichte

von Delphine de Vigan

eBook
18,99
+
=
Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1

Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1

von Elena Ferrante

(88)
eBook
18,99
+
=

für

37,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen