Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Nachtigall im Winter

Thriller

(6)
Ein beklemmender Mystery- und Internatsthriller um den bedrohlichen Sog von Gruppendynamik... Als der charismatische Lehrer Choran 1950 seine Stelle im Waisenhaus Königspfalz antritt, wird er aufgrund seiner unkonventionellen Unterrichtsmethoden von den Jugendlichen vergöttert. Doch Choran versucht, die traumatisierten Kriegswaisen für seine obskuren Zwecke zu instrumentalisieren. Es beginnt ein Spiel mit dem Feuer, einem Feuer, an dem sich mehr als einer verbrennt... Blogger zu "Nachtigall im Winter": "Dieses Buch hat wirklich alles was ein gutes Buch braucht. (...) Ich habe einen neuen Lieblingsautoren gefunden" (Lord Byrons Buchladen, 07. Dezember 2014) »Nachtigall im Winter« von Ralph B. Mertin ist ein eBook von Topkrimi – exciting eBooks. Das Zuhause für spannende, aufregende, nervenzerreißende Krimis und Thriller. Mehr eBooks findest du auf Facebook. Werde Teil unserer Community und entdecke jede Woche neue Fälle, Crime und Nervenkitzel zum Top-Preis!
Portrait
Ralph B. Mertin, geboren 1980 in der Lutherstadt Wittenberg, studierte Germanistik in Jena mit spektakulärer Erfolglosigkeit und schließlich Wirtschaftswissenschaften in Erfurt. Privat joggt und schreibt er und lebt mit zwei Katzen in Weimar.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 280, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.12.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783426433423
Verlag Knaur eBook
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30934179
    Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel
    von Cornelia Funke
    eBook
    7,99
  • 40942251
    Eisige Schwestern
    von S. K. Tremayne
    (96)
    eBook
    9,99
  • 30461973
    Die Insel der besonderen Kinder
    von Ransom Riggs
    (101)
    eBook
    9,99
  • 33597232
    Magermilch und lange Strümpfe
    von Bernd-Lutz Lange
    eBook
    6,99
  • 35416442
    Getrieben. Durch ewige Nacht
    von Veronica Rossi
    (18)
    eBook
    8,99
  • 44401352
    Muchachas
    von Katherine Pancol
    eBook
    8,99
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (9)
    eBook
    6,99
  • 43831765
    Angst ums Abendland
    von Daniel Bax
    eBook
    13,99
  • 20423169
    Totengleich / Cassie Maddox Bd.2
    von Tana French
    (41)
    eBook
    9,99
  • 34222103
    Steirerkind
    von Claudia Rossbacher
    (6)
    eBook
    8,99
  • 43873747
    Im falschen Film 3
    von Vanessa Mansini
    eBook
    3,99
  • 41201940
    Der Tod und andere Höhepunkte meines Lebens
    von Sebastian Niedlich
    eBook
    5,99
  • 31049943
    Götterdämmerung
    von Tanja Kinkel
    eBook
    7,99
  • 33130724
    Schwerter und Rosen
    von Silvia Stolzenburg
    eBook
    3,99
  • 41108803
    Der Knochenacker
    von P. J. Parrish
    eBook
    6,99
  • 34503218
    Unter Freunden
    von Amos Oz
    eBook
    7,99
  • 34255225
    Saukalt
    von Oskar Feifar
    eBook
    9,99
  • 47767200
    Unlike
    von C. M. Spoerri
    (12)
    eBook
    6,99
  • 38777168
    Ostfriesenfeuer / Ann Kathrin Klaasen Bd.8
    von Klaus-Peter Wolf
    (39)
    eBook
    9,99
  • 40916618
    Natchez Burning
    von Greg Iles
    (16)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
2
0
0
0

Nachtigall im Winter
von miss.mesmerized am 20.12.2014

Waisenhaus Königspfalz, 1950. Choran tritt seine Stelle als Gruppenleiter an. Das Haus steht unter dem Regiment Direktor Köhler, der nicht nur mit harter Hand führt, sondern auch einzelne Gruppen bevorzugt, wie die Gruppe Nachtigall. Andere hingegen – Chorans Jungs in Haus Winter – werden systematisch benachteiligt. Doch mit der... Waisenhaus Königspfalz, 1950. Choran tritt seine Stelle als Gruppenleiter an. Das Haus steht unter dem Regiment Direktor Köhler, der nicht nur mit harter Hand führt, sondern auch einzelne Gruppen bevorzugt, wie die Gruppe Nachtigall. Andere hingegen – Chorans Jungs in Haus Winter – werden systematisch benachteiligt. Doch mit der Ankunft des undurchsichtigen Mannes ändert sich die Lage. Er bringt den Jungs Zusammenhalt und Gruppenstärke bei. Dies ist aber keineswegs so uneigennützig, wie es scheint. Er zieht die Kinder in seinen mystischen Bann und arbeitet mit Drogen und Jahrtausende alten Riten. Ein Reporter nähert sich derweil der Institution und merkt schnell, dass hier einiges schief läuft und vor allem manch ein Beschäftigter etwas vorgibt, was er gar nicht ist. Die Nazizeit holt die Bewohner langsam wieder ein und die dunkle Zeit bricht an dieser Stelle wieder an. Ein Thriller der besonderen Art. Das Waisenhaus als von der Welt abgeschottete Institution bietet mit seinen traumatisierten und zum Teil verrohten Bewohnern die perfekte Kulisse für eine grausame Instrumentalisierung. Die Gewalt unter den Kindern ist schon arg – bei ihren Vorgeschichten jedoch glaubwürdig motiviert und authentisch. Auch die Nazivergangenheiten und der Versuch, ein neues Leben unter falscher Identität zu starten ist sicherlich realistischer als man sich das heute vorstellen mag. Die mystischen Elemente waren jetzt weniger mein Fall, ich kann mir aber durchaus vorstellen, dass es solche Zauber gibt und Menschen allein durch den Glauben an die Wirksamkeit über sich hinauswachsen. Insgesamt eine interessante Verbindung unterschiedlichster Elemente, die einen spannungsgeladenen Roman mit überraschendem Ende zu bieten hat. Fazit: für mich im Thrillergenre sicher eine bemerkenswerte Ausnahme.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nachtigall ...
von Tania B. am 19.12.2014

Für mich ist die Nachtigall im Winter, ein präzise geschriebener Thriller mit einer starken Haupthandlung und vielen Subplots, ob zu viel, ist Geschmackssache. Die ?Mädchen in Uniform? oder ?Der junge Törless'; sie leben in Internaten, dominiert von Persönlichkeiten, die sich im Zwielicht des menschlichen Seins aufhalten. Zwänge und... Für mich ist die Nachtigall im Winter, ein präzise geschriebener Thriller mit einer starken Haupthandlung und vielen Subplots, ob zu viel, ist Geschmackssache. Die ?Mädchen in Uniform? oder ?Der junge Törless'; sie leben in Internaten, dominiert von Persönlichkeiten, die sich im Zwielicht des menschlichen Seins aufhalten. Zwänge und Destruktionen bestimmen ihren Alltag. Mein Fazit: Ein starkes Sujet für einen Roman, der einiges kann und viel hält.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
*Hohe Erwartungen- alle erfüllt*
von einer Kundin/einem Kunden aus Weimar am 13.12.2014

Ralph B. Mertin ist für mich kein unbekannter Autor. Bisher habe ich alle Werke gelesen, die beim Droemer Knaur von ihm erschienen sind. Alle fand ich bisher sehr gut und war nun gespannt auf Nachtigall im Winter-denn meine Erwartungen waren immens. Und um es vorweg zu nehmen: sie wurden... Ralph B. Mertin ist für mich kein unbekannter Autor. Bisher habe ich alle Werke gelesen, die beim Droemer Knaur von ihm erschienen sind. Alle fand ich bisher sehr gut und war nun gespannt auf Nachtigall im Winter-denn meine Erwartungen waren immens. Und um es vorweg zu nehmen: sie wurden alle erfüllt. Es geht darin um ein Internat 5 Jahre nach Kriegsende. Die Waisen leben zusammengefasst in Gruppen (zb. Sommer, Frühling, Winter, Nachtigall, Amsel, usw.). Man kann sich schon anhand des Titels denken, dass gerade die Gruppe Winter vom Hauptinteresse sein wird. Denn als auf einmal der charismatische Lehrer Choran mit uraltem Wissen im Gepäck auf das Internat und die Jungen der Wintergruppe trifft, ist nichts mehr so wie es war. Was mir am Roman wohl am meisten Gefallen hat, war seine düstere Atmosphäre! Wirklich toll wie es der Autor geschafft hat, passend zum jeweiligen Thema und der Situation die Umgebung zu skizzieren- Gänsehautfeeling war dadurch bei mir immer vorhanden! Auch die Spannung blieb konstant da, weswegen ich mit dem Lesen gar nicht mehr aufhören konnte! Und der Showdown am Schluss war eine wahre Hetzjagd für mein Leserherz. Auch wunderbar zu verfolgen war, wie die Charaktere sich im Verlauf der Handlung verändern. Das geht zum Teil schleichend und wirkt dadurch sehr, sehr realistisch. Da wäre zum Beispiel der arme kleine Felix. Ein Außenseiter, der immer gehänselt und geschlagen wird. Freunde hat er keine. Zum Ende hin? Na lest selbst! Alexander- der Gewaltbereite Junge aus Winter, der u.a. Felix das Leben zu Hölle macht und viele mehr. Choran vereint diese unterschiedlichen Charaktere zu einer Gruppe. Choran als der treibende Aggressor im Buch hat mir auch sehr gut gefallen! Seine Motive sind bis kurz vor Ende absolut ungeklärt. Ein Hauch Mystik liegt der Handlung auch bei. Das schöne für mich dabei: selbst diese mystischen Elemente kann man sich als totaler Realist auch mit Wissenschaft erklären (der Autor überlässt es demnach dem Leser ob er an diese "Melodie" glauben will, oder ob der Realist es auf andere Hilfsmittel im Buch zurück führen möchte!). Alles in allem hat mir der Roman wirklich sehr, sehr gut gefallen. Es geht im Prolog richtig knackig los. Im Verlauf der Handlung erscheinen immer mehr Fragezeichen beim Leser, die zum Ende hin nach einem großen Showdown doch alle gelöst werden! Gelungenes Werk! Ich möchte weitere Bücher von Herrn Mertin lesen. Ein wirklich sehr vielfältiger Schriftsteller, der mich mit seinen Büchern immer wieder aufs neue überrascht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Nachtigall im Winter

Nachtigall im Winter

von Ralph B. Mertin

(6)
eBook
4,99
+
=
Während du stirbst

Während du stirbst

von Tammy Cohen

(20)
eBook
8,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen