Nachts in meinem Haus

Roman

Mord und Intrige in der Toskana
Tom ist ein anerkannter Kunstmaler, dazu reich und glücklich verheiratet. Alles läuft perfekt für ihn. Bis eines Nachts in seinem Haus etwas Schreckliches passiert. Unter Schock flieht er in ein toskanisches Bergdorf. Doch was ihm zunächst wie das Paradies erscheint, entpuppt sich schnell als Hölle. Tom hält das Alleinsein nicht aus, fühlt sich eingesperrt und verfolgt. Als er begreift, dass er niemandem mehr vertrauen kann, auch seinen Freunden nicht, ist es zu spät: Er trifft eine verhängnisvolle Entscheidung . . .
Rezension
»Spannendes Psychogramm, das den Täter früh verrät und trotzdem fesselt.«
Portrait
Sabine Thiesler, geboren und aufgewachsen in Berlin, studierte Germanistik und Theaterwissenschaften. Sie arbeitete einige Jahre als Schauspielerin im Fernsehen und auf der Bühne und schrieb außerdem erfolgreich Theaterstücke und zahlreiche Drehbücher fürs Fernsehen (u.a. Das Haus am Watt, Der Mörder und sein Kind, Stich ins Herz und mehrere Folgen für die Reihen Tatort und Polizeiruf 110). Bereits mit ihrem ersten Roman Der Kindersammler stand sie monatelang auf den Bestsellerlisten. Ebenso mit den folgenden Büchern Hexenkind, Die Totengräberin, Der Menschenräuber, Nachtprinzessin, Bewusstlos, Versunken, Und draußen stirbt ein Vogel und zuletzt: Nachts in meinem Haus.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 512, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.01.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783641202323
Verlag Heyne
Verkaufsrang 998
eBook
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43860847
    Und draußen stirbt ein Vogel
    von Sabine Thiesler
    (13)
    eBook
    8,99
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (193)
    eBook
    14,99
  • 45069769
    Raubtiere
    von Lisa Jackson
    eBook
    9,99
  • 40942251
    Eisige Schwestern
    von S. K. Tremayne
    (103)
    eBook
    9,99
  • 46395724
    Minus 18 Grad / Kommissar Fabian Risk Bd.3
    von Stefan Ahnhem
    (131)
    eBook
    14,99
  • 45303646
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (65)
    eBook
    12,99
  • 39364848
    Versunken
    von Sabine Thiesler
    (11)
    eBook
    8,99
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (229)
    eBook
    14,99
  • 46695346
    Sanfte Rache
    von Sandra Brown
    (5)
    eBook
    15,99
  • 46475301
    Gefrorener Schrei / Cassie Maddox Bd.6
    von Tana French
    (21)
    eBook
    14,99
  • 47005079
    Totenrausch
    von Bernhard Aichner
    (85)
    eBook
    15,99
  • 47057408
    Insomnia / Bobby Dees Bd.2
    von Jilliane Hoffman
    eBook
    16,99
  • 46111948
    Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    (80)
    eBook
    21,99
  • 45069823
    Schwarzes Netz / Tony Hill & Carol Jordan Bd.9
    von Val McDermid
    eBook
    9,99
  • 45277874
    Demon - Sumpf der Toten / Pendergast Bd.15
    von Lincoln Child
    (8)
    eBook
    17,99
  • 47375119
    Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Das Originaldrehbuch
    von Joanne K. Rowling
    eBook
    12,99
  • 45395381
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (57)
    eBook
    19,99
  • 45303726
    Sie weiß von dir
    von Sarah Pinborough
    (23)
    eBook
    4,99
  • 45069772
    Stiefkind
    von S. K. Tremayne
    (130)
    eBook
    12,99
  • 46361715
    Totenfang
    von Simon Beckett
    (55)
    eBook
    19,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein verhängnisvoller Mord!“

Iris Rosenthal, Thalia-Buchhandlung Braunschweig

Der bekannte Maler Tom erlebt das Grauen in seinem Haus und flüchtet in die Toskana. Doch auch hierher verfolgt ihn die Vergangenheit, so dass er auf sich allein gestellt ist und niemandem trauen kann. Er gerät moralisch in einen Sumpf, der ihn immer tiefer hinunter zieht. Gibt es überhaupt noch Rettung für ihn? Fesselnder Thriller Der bekannte Maler Tom erlebt das Grauen in seinem Haus und flüchtet in die Toskana. Doch auch hierher verfolgt ihn die Vergangenheit, so dass er auf sich allein gestellt ist und niemandem trauen kann. Er gerät moralisch in einen Sumpf, der ihn immer tiefer hinunter zieht. Gibt es überhaupt noch Rettung für ihn? Fesselnder Thriller mit ganz ungewöhnlichen Charakteren, die dem Grauen noch grotesken Humor beifügen. Einfach spannend.

„Vertrauen?“

C. Winkler, Thalia-Buchhandlung Leipzig

Wieder ein spannendes Buch von Sabine Thiesler. Tom begeht versehentlich einen Mord, doch er kann nicht zur Polizei, da er zur Tatzeit nicht allein war. Er vertraut sich seinem besten Freund an, der größte Fehler seines Lebens, wie er am Ende festsellen muß!! Wieder ein spannendes Buch von Sabine Thiesler. Tom begeht versehentlich einen Mord, doch er kann nicht zur Polizei, da er zur Tatzeit nicht allein war. Er vertraut sich seinem besten Freund an, der größte Fehler seines Lebens, wie er am Ende festsellen muß!!

„"Vertraue niemandem! Nicht einmal deinem besten Freund!"“

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Rüsten Sie sich mit Decke und Teekanne aus, bevor Sie es sich mit diesem neuen Krimi von Sabine Thiesler gemütlich machen. Denn die atemberaubende Odyssee des wohlhabenden Künstlers Tom wird Sie bestimmt erzittern lassen.
Ein tragisches Unglück erschüttert Tom's Leben. Draußen tobt ein Gewitter, der Strom fällt aus, Tom mitten im Liebespiel
Rüsten Sie sich mit Decke und Teekanne aus, bevor Sie es sich mit diesem neuen Krimi von Sabine Thiesler gemütlich machen. Denn die atemberaubende Odyssee des wohlhabenden Künstlers Tom wird Sie bestimmt erzittern lassen.
Ein tragisches Unglück erschüttert Tom's Leben. Draußen tobt ein Gewitter, der Strom fällt aus, Tom mitten im Liebespiel als er Geräusche in seinem idyllisch gelegenen Haus in Norddeutschland hört. So rasant und spannend beginnt der neue Krimi „Nachts in meinem Haus“. In Sekundenbruchteilen ist nichts mehr wie es war. In seiner Verzweifelung wendet sich Tom an seinen besten Freund Renè, einem Menschen, dem er schon seit Studientagen vertraut: „Er umarmte seinen besten Freund und ahnte nicht, dass er sein schlimmster Feind war.“ Renè treibt ein außerordentlich perfides Spiel mit Tom. Die Schlinge zieht sich immer enger um seinen Hals. Da möchte man gern eingreifen und Tom die Augen öffnen.
Inmitten eines Netzes von Verrat, Intrige, Neid und Raffgier wird Tom selbst zum Mörder. Dass er zu diesem Zeitpunkt bereits alles verloren hat, niemandem mehr trauen kann und vor dem Abgrund seines Lebens steht, ahnt er nicht.
Sabine Thiesler führt uns in ihrem neuen Krimi in die wunderschöne Toskana. Viele Perspektivwechsel und ein wenig unheimliche Schauplätze (alte einsam gelegene Häuser mitten im Wald, eine angstmachende „Dorfirre“, Leben als Obdachloser) erzeugen ein Gänsehautgefühl und entwickeln einen Sog, dem man sich nicht entziehen kann. Die Autorin macht wie auch in ihren vorherigen Krimis den Leser zu einem Mitwisser. Dennoch bleibt die Handlung durchweg fesselnd und steuert unaufhaltsam auf ein völlig überraschendes explosives Ende hin.
Vielschichtig, raffiniert konstruiert und psychologisch stimmig - was will man mehr von einem gutem Krimi!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Nervenkitzel bis zur letzten Seite, wenn auch zwischendurch ein wenig langatmig. Für jeden geeignet, der Spannung mag. Nervenkitzel bis zur letzten Seite, wenn auch zwischendurch ein wenig langatmig. Für jeden geeignet, der Spannung mag.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Auch, wenn dieses Buch nicht das Beste aus der Feder von Sabine Thiesler ist, ist es dennoch ein schöner, spannender Titel für Zwischendurch. Auch, wenn dieses Buch nicht das Beste aus der Feder von Sabine Thiesler ist, ist es dennoch ein schöner, spannender Titel für Zwischendurch.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Es wird geliefert was man erwartet: deutsche Schickeria, italienische Szenerien, flotte Handlung. Hauptopfer ist aber nicht eine der handelnden Personen sondern die Glaubwürdigkeit Es wird geliefert was man erwartet: deutsche Schickeria, italienische Szenerien, flotte Handlung. Hauptopfer ist aber nicht eine der handelnden Personen sondern die Glaubwürdigkeit

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 33046730
    Bewusstlos
    von Sabine Thiesler
    eBook
    8,99
  • 25441841
    Der Kindersammler
    von Sabine Thiesler
    eBook
    8,99
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    eBook
    14,99
  • 25441821
    Hexenkind
    von Sabine Thiesler
    eBook
    8,99
  • 39364848
    Versunken
    von Sabine Thiesler
    eBook
    8,99
  • 30410982
    Nachtprinzessin
    von Sabine Thiesler
    eBook
    8,99
  • 43860847
    Und draußen stirbt ein Vogel
    von Sabine Thiesler
    eBook
    8,99
  • 44242632
    Warte nur ein Weilchen
    von Susanne Mischke
    eBook
    8,99
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    eBook
    14,99
  • 50752081
    Mysterium
    von Federico Axat
    eBook
    17,99
  • 31164378
    Tod im Schärengarten
    von Viveca Sten
    eBook
    8,99
  • 36285540
    Kalte Macht
    von Jan Faber
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Nachts in meinem Haus

Nachts in meinem Haus

von Sabine Thiesler

eBook
15,99
+
=
Im Kopf des Mörders - Tiefe Narbe

Im Kopf des Mörders - Tiefe Narbe

von Arno Strobel

(18)
eBook
9,99
+
=

für

25,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen