Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Nachts in meinem Haus

Roman

(15)
Mord und Intrige in der Toskana
Tom ist ein anerkannter Kunstmaler, dazu reich und glücklich verheiratet. Alles läuft perfekt für ihn. Bis eines Nachts in seinem Haus etwas Schreckliches passiert. Unter Schock flieht er in ein toskanisches Bergdorf. Doch was ihm zunächst wie das Paradies erscheint, entpuppt sich schnell als Hölle. Tom hält das Alleinsein nicht aus, fühlt sich eingesperrt und verfolgt. Als er begreift, dass er niemandem mehr vertrauen kann, auch seinen Freunden nicht, ist es zu spät: Er trifft eine verhängnisvolle Entscheidung . . .
Rezension
"Spannendes Psychogramm, das den Täter früh verrät und trotzdem fesselt." Für Sie
Portrait

Sabine Thiesler, geboren und aufgewachsen in Berlin, studierte Germanistik und Theaterwissenschaften. Sie arbeitete einige Jahre als Schauspielerin im Fernsehen und auf der Bühne und schrieb außerdem erfolgreich Theaterstücke und zahlreiche Drehbücher fürs Fernsehen (u.a. Das Haus am Watt, Der Mörder und sein Kind, Stich ins Herz und mehrere Folgen für die Reihen Tatort und Polizeiruf 110). Bereits mit ihrem ersten Roman Der Kindersammler stand sie monatelang auf den Bestsellerlisten. Ebenso mit den folgenden Büchern Hexenkind, Die Totengräberin, Der Menschenräuber, Nachtprinzessin, Bewusstlos, Versunken und zuletzt Und draußen stirbt ein Vogel.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum 09.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-26969-9
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 221/142/48 mm
Gewicht 705
Verkaufsrang 3.702
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45329380
    Stiefkind
    von S. K. Tremayne
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45303725
    Sie weiß von dir
    von Sarah Pinborough
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45472524
    Minus 18 Grad / Kommissar Fabian Risk Bd.3
    von Stefan Ahnhem
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 45165517
    Es beginnt am siebten Tag
    von Alex Lake
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • 45230359
    Raubtiere / Pescoli & Alvarez Bd.6
    von Lisa Jackson
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45255339
    Im Kopf des Mörders - Tiefe Narbe
    von Arno Strobel
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46411875
    Insomnia / Bobby Dees Bd.2
    von Jilliane Hoffman
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 45228405
    Der ewige Schlaf
    von Peter May
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 43756038
    Und draußen stirbt ein Vogel
    von Sabine Thiesler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47878361
    Und draußen stirbt ein Vogel
    von Sabine Thiesler
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44342078
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45228315
    Alleine bist du nie
    von Clare Mackintosh
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 45312950
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 47723021
    Und in dir die Finsternis
    von Kevin O'Brien
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 46324362
    Totenfang / David Hunter Bd.5
    von Simon Beckett
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 45230367
    Schwarzes Netz / Tony Hill & Carol Jordan Bd.9
    von Val McDermid
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45260389
    Ostfriesentod / Ann Kathrin Klaasen Bd.11
    von Klaus-Peter Wolf
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 46299329
    Sanfte Rache
    von Sandra Brown
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 46447861
    Gefrorener Schrei / Cassie Maddox Bd.6
    von Tana French
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 45165076
    Der letzte Champagner
    von Carsten Sebastian Henn
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein verhängnisvoller Mord!“

Iris Rosenthal, Thalia-Buchhandlung Braunschweig

Der bekannte Maler Tom erlebt das Grauen in seinem Haus und flüchtet in die Toskana. Doch auch hierher verfolgt ihn die Vergangenheit, so dass er auf sich allein gestellt ist und niemandem trauen kann. Er gerät moralisch in einen Sumpf, der ihn immer tiefer hinunter zieht. Gibt es überhaupt noch Rettung für ihn? Fesselnder Thriller Der bekannte Maler Tom erlebt das Grauen in seinem Haus und flüchtet in die Toskana. Doch auch hierher verfolgt ihn die Vergangenheit, so dass er auf sich allein gestellt ist und niemandem trauen kann. Er gerät moralisch in einen Sumpf, der ihn immer tiefer hinunter zieht. Gibt es überhaupt noch Rettung für ihn? Fesselnder Thriller mit ganz ungewöhnlichen Charakteren, die dem Grauen noch grotesken Humor beifügen. Einfach spannend.

„Vertrauen?“

C. Winkler, Thalia-Buchhandlung Leipzig

Wieder ein spannendes Buch von Sabine Thiesler. Tom begeht versehentlich einen Mord, doch er kann nicht zur Polizei, da er zur Tatzeit nicht allein war. Er vertraut sich seinem besten Freund an, der größte Fehler seines Lebens, wie er am Ende festsellen muß!! Wieder ein spannendes Buch von Sabine Thiesler. Tom begeht versehentlich einen Mord, doch er kann nicht zur Polizei, da er zur Tatzeit nicht allein war. Er vertraut sich seinem besten Freund an, der größte Fehler seines Lebens, wie er am Ende festsellen muß!!

„"Vertraue niemandem! Nicht einmal deinem besten Freund!"“

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Rüsten Sie sich mit Decke und Teekanne aus, bevor Sie es sich mit diesem neuen Krimi von Sabine Thiesler gemütlich machen. Denn die atemberaubende Odyssee des wohlhabenden Künstlers Tom wird Sie bestimmt erzittern lassen.
Ein tragisches Unglück erschüttert Tom's Leben. Draußen tobt ein Gewitter, der Strom fällt aus, Tom mitten im Liebespiel
Rüsten Sie sich mit Decke und Teekanne aus, bevor Sie es sich mit diesem neuen Krimi von Sabine Thiesler gemütlich machen. Denn die atemberaubende Odyssee des wohlhabenden Künstlers Tom wird Sie bestimmt erzittern lassen.
Ein tragisches Unglück erschüttert Tom's Leben. Draußen tobt ein Gewitter, der Strom fällt aus, Tom mitten im Liebespiel als er Geräusche in seinem idyllisch gelegenen Haus in Norddeutschland hört. So rasant und spannend beginnt der neue Krimi „Nachts in meinem Haus“. In Sekundenbruchteilen ist nichts mehr wie es war. In seiner Verzweifelung wendet sich Tom an seinen besten Freund Renè, einem Menschen, dem er schon seit Studientagen vertraut: „Er umarmte seinen besten Freund und ahnte nicht, dass er sein schlimmster Feind war.“ Renè treibt ein außerordentlich perfides Spiel mit Tom. Die Schlinge zieht sich immer enger um seinen Hals. Da möchte man gern eingreifen und Tom die Augen öffnen.
Inmitten eines Netzes von Verrat, Intrige, Neid und Raffgier wird Tom selbst zum Mörder. Dass er zu diesem Zeitpunkt bereits alles verloren hat, niemandem mehr trauen kann und vor dem Abgrund seines Lebens steht, ahnt er nicht.
Sabine Thiesler führt uns in ihrem neuen Krimi in die wunderschöne Toskana. Viele Perspektivwechsel und ein wenig unheimliche Schauplätze (alte einsam gelegene Häuser mitten im Wald, eine angstmachende „Dorfirre“, Leben als Obdachloser) erzeugen ein Gänsehautgefühl und entwickeln einen Sog, dem man sich nicht entziehen kann. Die Autorin macht wie auch in ihren vorherigen Krimis den Leser zu einem Mitwisser. Dennoch bleibt die Handlung durchweg fesselnd und steuert unaufhaltsam auf ein völlig überraschendes explosives Ende hin.
Vielschichtig, raffiniert konstruiert und psychologisch stimmig - was will man mehr von einem gutem Krimi!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Nervenkitzel bis zur letzten Seite, wenn auch zwischendurch ein wenig langatmig. Für jeden geeignet, der Spannung mag. Nervenkitzel bis zur letzten Seite, wenn auch zwischendurch ein wenig langatmig. Für jeden geeignet, der Spannung mag.

Marc Rösch, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Auch, wenn dieses Buch nicht das Beste aus der Feder von Sabine Thiesler ist, ist es dennoch ein schöner, spannender Titel für Zwischendurch. Auch, wenn dieses Buch nicht das Beste aus der Feder von Sabine Thiesler ist, ist es dennoch ein schöner, spannender Titel für Zwischendurch.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Es wird geliefert was man erwartet: deutsche Schickeria, italienische Szenerien, flotte Handlung. Hauptopfer ist aber nicht eine der handelnden Personen sondern die Glaubwürdigkeit Es wird geliefert was man erwartet: deutsche Schickeria, italienische Szenerien, flotte Handlung. Hauptopfer ist aber nicht eine der handelnden Personen sondern die Glaubwürdigkeit

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 37333054
    Die Blutlinie/Der Todeskünstler
    von Cody McFadyen
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 22866394
    Die Toten von Sandhamn
    von Viveca Sten
    (21)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 37822520
    Die letzte Spur
    von Charlotte Link
    (23)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • 37332989
    Ostseesühne / Pia Korittki Bd.9
    von Eva Almstädt
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 26066569
    Tod im Schärengarten / Thomas Andreasson Bd.2
    von Viveca Sten
    (33)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 37846364
    Bewusstlos
    von Sabine Thiesler
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40414859
    Tod in stiller Nacht / Thomas Andreasson Bd.6
    von Viveca Sten
    (10)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 14049024
    Der Kindersammler
    von Sabine Thiesler
    (75)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 17450151
    Die Tote im Keller
    von Helene Tursten
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 26769806
    Nachtgefieder / Laura Gottberg Bd.7
    von Felicitas Mayall
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 34982821
    Faber, J: Kalte Macht
    von Jan Faber
    (24)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    7,99
  • 32165350
    Zeit der Skorpione
    von Felicitas Mayall
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
8
2
3
2
0

Unfassbar...
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am 24.05.2017

...schlecht. Ich hatte mich auf das Buch gefreut, da der "Klappentext" Spannung versprach. Die war aber nach 10 Seiten komplett verflogen. Die ganze Handlung ist vorhersehbar und entspringt scheinbar einer Mischung aus verschiedenen Rosamunde Pilcher Filmchen. Dialoge, die in der Realität so niemals stattfinden würden, Charaktere, die so wenig... ...schlecht. Ich hatte mich auf das Buch gefreut, da der "Klappentext" Spannung versprach. Die war aber nach 10 Seiten komplett verflogen. Die ganze Handlung ist vorhersehbar und entspringt scheinbar einer Mischung aus verschiedenen Rosamunde Pilcher Filmchen. Dialoge, die in der Realität so niemals stattfinden würden, Charaktere, die so wenig interessant sind wie ein Sack Reis in China. Die Krönung dann in den Sätzen: sie schlüpft in Jeans und Pullover. Um eine Stunde zu joggen..... Hallo???? Nein, ich bin kein besserer Schriftsteller aber von einer bekannten Schriftstellerin, die auch schon deutlich bessere Bücher abgeliefert hat, erwarte ich einfach etwas besseres. Klar KEINE Kaufempfehlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein echtes Meisterwerk
von Mordsbuch am 22.05.2017

Buchinfo Nachts in meinem Haus - Sabine Thiesler Gebundene Ausgabe - 512 Seiten - ISBN-13: 978-3453269699 Verlag: Heyne Verlag - Veröffentlichung: 09. Januar 2017 Kurzbeschreibung Mord und Intrige in der Toskana Tom ist ein anerkannter Kunstmaler, dazu reich und glücklich verheiratet. Alles läuft perfekt für ihn. Bis eines Nachts in seinem Haus etwas Schreckliches passiert.... Buchinfo Nachts in meinem Haus - Sabine Thiesler Gebundene Ausgabe - 512 Seiten - ISBN-13: 978-3453269699 Verlag: Heyne Verlag - Veröffentlichung: 09. Januar 2017 Kurzbeschreibung Mord und Intrige in der Toskana Tom ist ein anerkannter Kunstmaler, dazu reich und glücklich verheiratet. Alles läuft perfekt für ihn. Bis eines Nachts in seinem Haus etwas Schreckliches passiert. Unter Schock flieht er in ein toskanisches Bergdorf. Doch was ihm zunächst wie das Paradies erscheint, entpuppt sich schnell als Hölle. Tom hält das Alleinsein nicht aus, fühlt sich eingesperrt und verfolgt. Als er begreift, dass er niemandem mehr vertrauen kann, auch seinen Freunden nicht, ist es zu spät: Er trifft eine verhängnisvolle Entscheidung . . . Bewertung Mit ?Nachts in meinem Haus? hat sich die Autorin Sabine Thiesler wieder einmal selbst übertroffen. Sofort ging es rasant los, ich war sofort in der Geschichte gefangen. Die Autorin schreibt so mitreißend, dass es mir als Leserin schwer gefallen ist, das Buch auch nur für kurze Zeit aus der Hand zu legen. Der Schreibstil von Sabine Thiesler ist mir durch ihre anderen Bücher schon bekannt und auch mit diesem Buch hat sie wieder einmal mehr gezeigt, dass sie es einfach kann. Erzählt wird in verschiedenen Handlungssträngen, die sich Richtung Ende alle zusammenfügten, so das keine Frage offen bleibt. Die Charaktere werden authentisch dargestellt und durch die einzelnen Details hat man als Leser auch ein klares Bild der verschiedenen Protagonisten vor Augen. Das absolute Highlight in diesem Buch war das Ende. Ich dachte kurz davor, so das war es jetzt. Aber Sabine Thiesler hatte noch ein As im Ärmel. Das war wirklich die Krönung. Fazit: Spannung pur. Ein echtes Meisterwerk. Das muss man gelesen haben!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Rasant und spannungsgeladen!
von Lines Bücherwelt aus Nentershausen am 22.02.2017

Ich hatte schon einige Bücher der Autorin gelesen und war jedes mal wieder begeistert, natürlich freute ich mich auf ihr neustes Werk. Meine Erwartungen waren hoch, voller Vorfreude stürzte ich mich auf das Buch. Was mich ein wenig verwunderte war dass dieses Buch dieses mal als Roman betitelt wurde. Doch jetzt... Ich hatte schon einige Bücher der Autorin gelesen und war jedes mal wieder begeistert, natürlich freute ich mich auf ihr neustes Werk. Meine Erwartungen waren hoch, voller Vorfreude stürzte ich mich auf das Buch. Was mich ein wenig verwunderte war dass dieses Buch dieses mal als Roman betitelt wurde. Doch jetzt nach dem lesen kann ich sagen dies der Spannung keinen Abbruch tut. Auch hier bleibt die Autorin ihren Stil treu, gleich zu Beginn wusste ich wer der Täter ist. Doch die ganzen Zusammenhänge wie es zur Tat kam usw werden erst im Verlauf der Story aufgeklärt und dass finde ich immer wieder spannend. Der Schreibstil der Autorin ist auch hier wieder sehr locker und flüssig zu lesen. Gerade dadurch liest sich das Buch mehr als angenehm, ich persönlich hatte es innerhalb von zwei Tagen verschlungen und das will schon was heißen. Das Buch beinhaltet 2 Teile über Toms Leben, immer wieder gibt es noch kurze Rückblenden in seine Vergangenheit und das machte das ganze noch spannender. Die Kapitel haben eine angenehme Länge und lesen sich fast wie von selbst. Die Spannung bleibt im kompletten Buch über bestehen, immer wieder schaffte es die Autorin sogar noch eine Schippe drauf zu packen, hinzu kamen noch unvorhersehbare Wendungen die mich teilweise atemlos zurück gelassen haben. Das ganze steigert sich noch zum Ende hin, denn das Ende des Buches gleicht einem finalen Showdown und eins kann ich euch verraten dieses Buch endet völlig anderes als ich es erwartet hätte. Die Charaktere hat die Autorin authentisch gezeichnet. Ich habe regelrecht mit Tom mitgefiebert und mitgezittert. Zusammenfassend kann ich sagen, dieses Buch hat meine Erwartungen noch bei weitem übertroffen. Wieder einmal schaffte es die Autorin mich vollkommen zu flashen. Ich bin restlos begeistert und kann euch dieses Buch nur empfehlen. Fazit: Mit "Nachts in meinen Haus" ist der Autorin ein spannungsgeladener und fesselnder Roman gelungen der mich völlig begeistern konnte. Für mich ist dieses Buch ein kleines Highlight! Natürlich bekommt es von mir die volle Punktzahl.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Nachts in meinem Haus

Nachts in meinem Haus

von Sabine Thiesler

(15)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=
Selfies /  Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7

Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7

von Jussi Adler-Olsen

(35)
Buch (gebundene Ausgabe)
23,00
+
=

für

42,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen