Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Namibia - eine abenteuerliche Reise

Namibia - ein Traumland?
Für viele Menschen ist Namibia ein Traumland. Da ist zuerst einmal das Klima. Es ist immer warm. Selbst im namibischen Winter, in dem wir dort waren, ist es tagsüber sonnig und warm. Es regnet (zu) selten. Dann die Weite, das Land ist äußerst dünn besiedelt.
Ein weiterer Grund, Namibia ein Traumland zu nennen, ist der Tierreichtum des Etosha Nationalparks und auf den verschiedenen Lodges unterwegs. Namibia gilt immer noch als eines der tierreichsten Länder des afrikanischen Kontinents - dank seiner Größe und der dünnen Besiedelung. Es gibt mehr als zwanzig Tier- und Naturschutzgebiete, die knapp 14 % der Landesfläche einnehmen. Der Etosha Nationalpark ist der bekannteste. Hier fanden Elefanten, Nashörner, Büffel, Löwen, Leoparden, aber auch Giraffen, Gnus, Zebras, Hyänen sowie verschiedene Antilopenarten wie Eland, Kudu, Springbock und natürlich Oryx, das Wappentier Namibias, Zuflucht. Man kann sich in eine Art
Portrait
Über die Autorin:
Hiltrud Fischer, Jahrgang 1952, absolvierte nach der Mittleren Reife eine Ausbildung zur Fremdsprachenkor-respondentin für Englisch und Französisch und arbeitete einige Jahre in verschiedenen Firmen. Unzufrieden mit diesem Dasein, begann sie eine autodidaktische Vorbereitung auf die Begabtenprüfung, die ihr nach dem erfolgreichen Bestehen ein ordentliches Studium an einer Universität ermöglichte. Nach einem Semester Studium der Pädagogik und Psychologie in Heidelberg wechselte sie aus familiären Gründen nach München auf die Ludwig-Maximilians-Universität. Dort studierte sie zuerst für das Lehramt an Realschulen Germanistik und Geografie, wechselte später zu dem Magisterstudiengang Pädagogik mit Schwerpunkt Sozial-, Entwicklungs- und feministische Psychologie und Neuere Deutsche Literaturwissenschaft und schrieb ihre Abschlussarbeit zum Thema "Geschlechtsspezifische Sozialisation in der Schule". Parallel zum Studium arbeitete sie im eigenen Office Service für verschiedene Münchner Patentanwaltskanzleien und zog außerdem zwei Töchter groß. Ein paar Jahre später bot sich ihr die Gelegenheit, im fernen Sri Lanka in einem Ayurveda-Hotel als Dolmetscherin und Beraterin zu arbeiten, die sie gerne ergriff. Dort war sie über mehrere Jahre immer wieder tätig. Parallel dazu arbeitete sie in verschiedenen Seminarhäusern in Italien und Österreich. 2001 begann eine Karriere als Reiseleiterin, die in den folgenden Jahren immer weiter ausgebaut wurde. Heute ist Hiltrud Fischer einen Großteil des Jahres vor allem auf Wander-, Wanderstudien- und Studienreisen unterwegs, hauptsächlich am Golf von Neapel, auf Capri, der Amalfiküste und im Cilento, außerdem in Cornwall. Im Winter folgen Reiseleitungen in Indien, Sri Lanka, Vietnam, Kambodscha, Thailand. Gelegentlich zieht es sie auch nach Island, Ägypten und Südafrika. 2012 war sie zum ersten Mal in Namibia, ein Land, das sie seit langem fasziniert und das sie im folgenden Jahr gleich noch einmal besuchte.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 206 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783734762277
Verlag Books on Demand
Dateigröße 16925 KB
eBook
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Unter namibischer Sonne
    von Michelle Van Hoop
    eBook
    8,99
  • Beim ersten Schärenlicht
    von Viveca Sten
    (11)
    eBook
    8,99
  • Eisen vom Himmel – Diamanten im Sand. Namibia bangt um seine Zukunft
    von Harald Stöber
    eBook
    5,99
  • En Pédale, en Pédale - Mit dem Fahrrad nach Schottland
    von Henning Wiebers
    eBook
    4,49
  • Tausche Pumps gegen Trekkingstiefel
    von Daniela Bäsig
    eBook
    5,99
  • In Namibia
    von Ada Rosman-Kleinjan
    eBook
    13,99
  • Afrika Pur - 500 Tage Abenteuer
    von Karl-Heinz Dienstl
    eBook
    6,99
  • Tatort Namibia
    von Elsbeth Weckerle
    eBook
    4,99
  • In den Himmel tauchen
    von 5 Reisebloggerinnen
    eBook
    4,99
  • Die Insel Mallorca
    von Hermann Alexander Pagenstecher
    eBook
    4,99
  • Namibia
    von Henning Melber
    eBook
    22,99
  • Mit dem Fahrrad durch Namibia
    von Roland Schmellenkamp
    eBook
    7,49
  • Frühstück mit Elefanten
    von Gesa Neitzel
    (25)
    eBook
    9,99
  • Namibische Nächte
    von Michelle Van Hoop
    eBook
    8,99
  • Meine Insel in Afrika
    von Salomé Visser
    eBook
    8,99
  • Elefantenspuren
    von Patrice Kragten
    eBook
    9,99
  • Wege nach Südafrika
    von Judith May
    eBook
    5,99
  • Eine mallorquinische Reise
    von Gordon West
    eBook
    5,99
  • Einsteigen, bitte!
    von Klaus Axel Finken
    eBook
    8,49
  • Der Straßensammler
    von Peter Schmidt
    eBook
    15,99

Wird oft zusammen gekauft

Namibia - eine abenteuerliche Reise

Namibia - eine abenteuerliche Reise

von Hiltrud Fischer
eBook
5,99
+
=
Namibia, Namibia: Roman

Namibia, Namibia: Roman

von Renate Klöppel
eBook
4,99
+
=

für

10,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.