Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

The Naming Of The Dead

The sixteenth Inspector Rebus novel from 'Britain's No.1 crime writer' DAILY MIRROR.

A murder has been committed - but as the victim was a rapist, recently released from prison, no one is too concerned about the crime. That is, until Detective Inspector John Rebus and DS Siobhan Clarke uncover evidence that a serial killer is on the loose...

When Rebus also starts looking into the apparent suicide of an MP, he is abruptly warned off the case, not least because the G8 leaders have gathered in Scotland, and Rebus's bosses want him well out of the way. But Rebus has never been one to stick to the rules, and when Siobhan has a very personal reason for hunting down a riot cop, it looks as though both Rebus and Clarke may be up against their own side...

Portrait
Ian Rankin gilt als "der führende Krimiautor Großbritanniens" (Times Literary Supplement). Er wurde 1960 im schottischen Fife geboren, lebte in Edinburgh und London, bevor er mit seiner Familie für sechs Jahre nach Südfrankreich zog. Sein erster Roman erschien 1986 und wurde sogleich von der Kritik gefeiert. Der internationale Durchbruch gelang Ian Rankin schließlich mit seinem melancholischen Serienhelden John Rebus, der mittlerweile aus den britischen Bestsellerlisten nicht mehr wegzudenken ist. Rankin wurde bereits mit dem begehrten Golden Dagger Award der Crime Writers Association of America ausgezeichnet, für den Edgar Allan Poe Award nominiert, zum Hawthornden Fellow gewählt und mit dem Chandler-Fulbright Award geehrt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 544, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.09.2008
Sprache Englisch
EAN 9781409107569
Verlag Orion
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.