Nanking Road

"Jetzt waren wir mittendrin - mittendrin in China! Eine prickelnde Vorfreude ergriff mich, ein Gefühl von Verwegenheit und Abenteuer."
Dezember 1938. In letzter Sekunde gelingt Ziska und ihren Eltern die Flucht aus Berlin. Ein Ozeandampfer bringt die jüdische Familie nach Shanghai, ans andere Ende der Welt. Dort taucht Ziska ein in das aufregende Leben der chinesischen Großstadt. Gleichzeitig erlebt sie unvorstellbare Armut und einen Krieg, der bald die ganze Welt überrollt.
Portrait
Anne C. Voorhoeve, geboren am 19. Dezember 1963, schrieb ihre erste Geschichte mit sechs Jahren.
Nach ihrem Studium der Politikwissenschaft, Amerikanistik und Alter Geschichte arbeitete sie als Verlagslektorin, Drehbuchautorin und in der Öffentlichkeitsarbeit.
Anne C. Voorhoeve möchte jüngste Geschichte für ihre Leser erlebbar machen. Ihr erstes Jugendbuch "Lilly unter den Linden" erschien 2004 und verschaffte der Autorin sofort große Aufmerksamkeit. Seither hat sie mit ihren Romanen "Liverpool Street", "Einundzwanzigster Juli", "Unterland" und "Nanking Road" immer wieder unbekanntere zeitgeschichtliche Aspekte in den Mittelpunkt ihrer Arbeit gestellt und sich eine große Fangemeinde erschrieben. Ihre Bücher wurden mit vielen Preisen ausgezeichnet, darunter dem Buxtehuder Bullen und dem Batchelder Award 2013 für die amerikanische Übersetzung von "Liverpool Street"
Anne C. Voorhoeve lebt in Berlin.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt
Seitenzahl 480, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 01.07.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783473472574
Verlag Ravensburger Buchverlag
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 25404332
    Stationäre Psychotherapie der Borderline-Störungen
    von Egon Fabian
    eBook
    29,99
  • 44199795
    Mord im Elsass
    von Jules Vitrac
    eBook
    9,99
  • 24478649
    Einundzwanzigster Juli
    von Anne C. Voorhoeve
    eBook
    6,99
  • 37172307
    Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki
    von Haruki Murakami
    (69)
    eBook
    8,99
  • 45401940
    Stadt der Lügen
    von Ramita Navai
    eBook
    17,99
  • 47067913
    Alles Käse! / Gregs Tagebuch Bd. 11
    von Jeff Kinney
    (8)
    eBook
    11,99
  • 47929442
    Wünsche, die uns tragen
    von Kathryn Hughes
    (50)
    eBook
    8,99
  • 42707713
    Die Tochter des Malers
    von Gloria Goldreich
    (8)
    eBook
    9,99
  • 36613651
    Der Ruf des Kuckucks
    von Robert Galbraith
    (96)
    eBook
    9,99
  • 31155035
    Das Land der verlorenen Träume
    von Caragh O'Brien
    (20)
    eBook
    7,99
  • 38715702
    Das Comeback
    von Michael Connelly
    eBook
    9,99
  • 38244390
    My Family for the War
    von Anne C. Voorhoeve
    eBook
    9,99
  • 32175837
    Liverpool Street
    von Anne C. Voorhoeve
    eBook
    6,99
  • 44827917
    Was ich euch nicht erzählte
    von Celeste Ng
    (81)
    eBook
    8,99
  • 47527376
    Nanny Oggs Kochbuch
    von Terry Pratchett
    eBook
    7,99
  • 45401945
    Der Geruch des Paradieses
    von Elif Shafak
    eBook
    15,99
  • 31193280
    Der Weihnachtsmord / Weihnachtsromane Bd.1
    von Anne Perry
    eBook
    9,99
  • 42785793
    Rover rettet Weihnachten
    von Roddy Doyle
    eBook
    4,49
  • 44421820
    These Broken Stars. Lilac und Tarver
    von Amie Kaufman
    (95)
    eBook
    13,99
  • 31621267
    Ich bin da noch mal hin
    von Anne Butterfield
    (5)
    eBook
    12,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Was wäre wenn..“

Brigitta Jahn, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

In "Nanking Road" nimmt die Autorin Bezug auf ihren früheren Roman "Liverpool Street" und gibt der Geschichte eine andere Wendung.Ziska und ihrer Familie gelingt rechtzeitig die Flucht aus Nazi-Deutschland nach Shanghai,das selber mit großen Problemen zu kämpfen hat,da es von den Japanern besetzt ist und einen normalen Alltag für die In "Nanking Road" nimmt die Autorin Bezug auf ihren früheren Roman "Liverpool Street" und gibt der Geschichte eine andere Wendung.Ziska und ihrer Familie gelingt rechtzeitig die Flucht aus Nazi-Deutschland nach Shanghai,das selber mit großen Problemen zu kämpfen hat,da es von den Japanern besetzt ist und einen normalen Alltag für die Chinesen und die vielen jüdischen Flüchtlinge unmöglich macht.
Auch für Erwachsene ist das Buch,sowie überhaupt alle Romane dieser Autorin,interessant und empfehlenswert.Man erfährt viel Neues über eine eigentlich bekannte Epoche und dies alles ist so packend und einfühlsam geschrieben,als wäre die Autorin selbst dabei gewesen.
Eine klare Leseempfehlung!

„Überleben in Zeiten des Krieges“

Susanna Wanke, Thalia-Buchhandlung Erlangen (Arcaden)

Ein paar Jahre nach ihrem wunderbaren Roman "Liverpool Street" wagt Anne C. Voorhoeve ein interessantes Experiment. Was wäre gewesen, wenn Ziskas Familie im 2. Weltkrieg zusammen geblieben wäre und die Überfahrt nach China geklappt hätte? Beeindruckend und spannend erzählt die Autorin die Geschichte neu. Auch für Leser absolut empfehlenswert, Ein paar Jahre nach ihrem wunderbaren Roman "Liverpool Street" wagt Anne C. Voorhoeve ein interessantes Experiment. Was wäre gewesen, wenn Ziskas Familie im 2. Weltkrieg zusammen geblieben wäre und die Überfahrt nach China geklappt hätte? Beeindruckend und spannend erzählt die Autorin die Geschichte neu. Auch für Leser absolut empfehlenswert, die "Liverpool Street" nicht gelesen haben.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Nanking Road - Anne C. Voorhoeve

Nanking Road

von Anne C. Voorhoeve

eBook
6,99
+
=
Vom Inder, der mit dem Fahrrad bis nach Schweden fuhr, um dort seine große Liebe wiederzufinden - Per Andersson

Vom Inder, der mit dem Fahrrad bis nach Schweden fuhr, um dort seine große Liebe wiederzufinden

von Per Andersson

(25)
eBook
10,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen