Nathan der Weise

Ein dramatisches Gedicht in fünf Aufzügen

Weitere Formate

Gotthold Ephraim Lessing: Nathan der Weise. Ein dramatisches Gedicht in fünf Aufzügen
Lessing arbeitet beinahe dreißig Jahre an seinem Nathan bevor er 1779 als sein letztes Werk erscheint. Die Uraufführung 1783 erlebt der Autor nicht mehr, er stirbt zwei Jahre zuvor. Sein dramatisches Gedicht in fünf Aufzügen wird zu einem zentralen Text des Humanismus, die darin enthaltene Ringparabel ist eine der anschaulichsten Toleranzaufforderungen der Aufklärung.
Erstdruck: Berlin (Voss) 1779. Uraufführung am 14.4.1783 in Berlin.
Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors.
Herausgegeben von Karl-Maria Guth.
Berlin 2015.
Textgrundlage ist die Ausgabe:
Gotthold Ephraim Lessing: Werke. Herausgegeben von Herbert G. Göpfert in Zusammenarbeit mit Karl Eibl, Helmut Göbel, Karl S. Guthke, Gerd Hillen, Albert von Schirmding und Jörg Schönert, Band 1-8, München: Hanser, 1970 ff.
Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt.
Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Gotthold Ephraim Lessing (Gemälde von Georg Oswald May?, um 1768).
Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.
Über den Autor:
1729 in Kamenz in der Lausitz als Sohn eines Pfarrers geboren, studiert Gotthold Ephraim Lessing in Leipzig Theologie und Philosophie. 1747 veröffentlich er achtzehnjährig erste Gedichte und Erzählungen und begeistert sich für die Werke von Molière und Voltaire. In Berlin schreibt er Kritiken für die »Berlinische Privilegierte Zeitung« und schreibt an ersten Dramen. Zum Magister der Philosophie promoviert, nimmt er am literarischen Leben Berlins teil, ist mit Friedrich Nicolai, Moses Mendelssohn und Ewald von Kleist befreundet und veröffentlicht 1755 das erste deutsche bürgerliche Trauerspiel »Miß Sara Sampson«. Zum Mitglied der preußischen Akademie der Wissenschaften gewählt, wird er nach einer schweren Erkrankung 1767 Dramaturg am neuen Hamburger Nationaltheater und veröffentlicht die »Hamburgische Dramaturgie«. 1770 bis 1781 ist er herzoglicher Bibliothekar in Wolfenbüttel und wird 1771 Mitglied der Hamburger Freimaurerloge »Zu den drei Rosen«. 1779 erscheint »Nathan der Weise« und wird mit seinem Appell an Toleranz und Humanität zu einem Hauptwerk der Aufklärung. Lessing stirbt 1781 in Braunschweig, zwei Jahre vor der Uraufführung seines »Nathan« in Berlin. Lessing ist der wohl bedeutendste Autor der deutschen Aufklärung und einer der ganze wenigen Dichter überhaupt, deren Werk seit Lebzeiten bis heute praktisch ununterbrochen aufgeführt wird.
Portrait
Gotthold Ephraim Lessing, geb. 1729 in Kamenz/Oberlausitz, kam als Pfarrerssohn und drittes von zwölf Kindern zur Welt. Nach dem Abitur studierte er zunächst Theologie, wandte sich aber bald den philologischen Fächern zu. Der Schriftsteller arbeitete als Dramaturg für das Hamburger Nationaltheater und verfasste zahlreiche berühmte Werke. Privat hatte Lessing 1777/78 sowohl den Tod seines Sohnes als auch den seiner Frau zu verkraften. Er starb am 15. Februar 1781 vereinsamt in Braunschweig. Die Uraufführung seines "Nathan" im Jahr 1783 erlebte er nicht mehr. Als bedeutendster Dichter, Denker und Kritiker der Aufklärung, dessen Genialität sogar Goethe bewunderte, gilt er heute als erster moderner Autor Deutschlands.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 184, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783843052429
Verlag Hofenberg
Verkaufsrang 62.024
eBook
0,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42755102
    Nathan der Weise
    von Gotthold Ephraim Lessing
    eBook
    4,49
  • 45235853
    Die Macht des Mohns
    von Hans-Georg van Ballegooy
    eBook
    4,99
  • 42881594
    Baba Dunjas letzte Liebe
    von Alina Bronsky
    (52)
    eBook
    7,99
  • 37438152
    Nathan der Weise (Studienausgabe)
    von Gotthold Ephraim Lessing
    eBook
    6,49
  • 28801963
    Soldaten
    von Sönke Neitzel
    eBook
    12,99
  • 83315686
    Und wenn es Liebe ist (Neuengland-Reihe 4)
    von Marie Force
    eBook
    4,99
  • 81275369
    Ich mag, wie du mich liebst (Die Sullivans 13, Die Sullivans aus Seattle 4)
    von Bella Andre
    (2)
    eBook
    5,99
  • 46037082
    Tage mit dir
    von Kate Dakota
    (18)
    eBook
    3,99
  • 47719261
    The Devils Place
    von Elena MacKenzie
    (1)
    eBook
    5,99
  • 86829789
    Die Kanzlei Gefährliches Vertrauen
    von H.J. White
    eBook
    3,99
  • 48077672
    Vergiss die Liebe nicht (Neuengland-Reihe 1)
    von Marie Force
    (7)
    eBook
    4,99
  • 57006620
    Wohin das Herz mich führt (Neuengland-Reihe 2)
    von Marie Force
    (6)
    eBook
    4,99
  • 83726519
    So weit dein Herz mich trägt
    von Steffi Hege
    (2)
    eBook
    3,99
  • 72019721
    Dir nah zu sein (Die Sullivans 12, Die Sullivans aus Seattle 3)
    von Bella Andre
    eBook
    5,99
  • 64508752
    Deine Liebe muss es sein (Die Sullivans 11, Die Sullivans aus Seattle 2)
    von Bella Andre
    eBook
    5,99
  • 55252523
    Nur du allein (Die Sullivans 10, Die Sullivans aus Seattle 1)
    von Bella Andre
    (1)
    eBook
    5,99
  • 33074414
    Der Besuch der alten Dame
    von Friedrich Dürrenmatt
    eBook
    7,99
  • 46174346
    Lass dich von der Liebe verzaubern (Die Sullivans 7)
    von Bella Andre
    eBook
    5,99
  • 33074458
    Die Physiker
    von Friedrich Dürrenmatt
    eBook
    5,99
  • 72944245
    Viel mehr als nur Worte
    von Melanie Horngacher
    (5)
    eBook
    4,99

Buchhändler-Empfehlungen

Lisa Küster, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eine meiner Lieblingsschullektüren. Lessing hat einen Text geschrieben, den man heute noch genauso lesen kann wie damals, denn die Aufklärung ist noch lange nicht abgeschlossen! Eine meiner Lieblingsschullektüren. Lessing hat einen Text geschrieben, den man heute noch genauso lesen kann wie damals, denn die Aufklärung ist noch lange nicht abgeschlossen!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 24414231
    Effi Briest
    von Theodor Fontane
    eBook
    1,99
  • 25908726
    Nathan und seine Kinder
    von Mirijam Pressler
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 26273398
    Götz von Berlichingen mit der eisernen Hand
    von Johann Wolfgang Goethe
    eBook
    1,99
  • 28064679
    Emilia Galotti
    von Gotthold Ephraim Lessing
    eBook
    1,99
  • 28906978
    Homo faber
    von Max Frisch
    (27)
    eBook
    7,99
  • 30836631
    Kabale und Liebe
    von Friedrich Schiller
    eBook
    1,99
  • 30836732
    Die Räuber
    von Friedrich Schiller
    eBook
    2,99
  • 31148089
    Madame Bovary
    von Gustave Flaubert
    eBook
    0,99
  • 31183899
    Romeo und Julia
    von William Shakespeare
    eBook
    1,99
  • 31183917
    Der Kaufmann von Venedig
    von William Shakespeare
    eBook
    1,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Nathan der Weise - Gotthold Ephraim Lessing

Nathan der Weise

von Gotthold Ephraim Lessing

eBook
0,49
+
=
Faust I und II - Johann Wolfgang Goethe

Faust I und II

von Johann Wolfgang Goethe

eBook
3,99
+
=

für

4,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen