Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Nation Branding - Entwicklung einer nationalen Markenidentität unter besonderer Berücksichtigung von Public Relations am Beispiel von Litauen, Lettlan

Die Imagebildung von Nationen basiert auf einem sehr komplexen Kommunikationsprozess. Es gibt verschiedene Informationsquellen, welche das jeweils eigene Bild einer Nation formen. Ein Land wird von vielen Seiten nach außen präsentiert. Verschiedenste Organisationen, Einrichtungen, Unternehmen sowie die gesamte Bevölkerung haben Kontakt mit anderen Nationen, sei es in politischem, wirtschaftlichem, privatem oder kulturellem Kontext. Ein Staat ist kein Produkt, sondern ein komplexes und multidimensionales Gebilde. Dieses zu einer Marke zu machen, erfordert ein umfassendes Repertoire an Wissen und ein ausgeklügeltes Konzept. Durch professionelle Imagebildung hat eine Nation die Möglichkeit, eventuell unentdeckte bzw. ungenutzte Ressourcen ins Licht der Öffentlichkeit zu rücken und positiv auf sich aufmerksam zu machen. Durch gezieltes Nation Branding kann sich die Chancengleichheit von Nationen, welche aufgrund der zunehmenden Globalisierung und der damit verbundenen Verflechtung der Weltwirtschaft einem starken Konkurrenzdruck am internationalen Markt ausgesetzt sind, verbessern. Die vorliegende Untersuchung beinhaltet die wichtigsten theoretischen Grundlagen des umfangreichen Themengebietes Nation Branding. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Rolle der Public Relations im Nation Branding Prozess gelegt. Des Weiteren wird anhand von drei Ländern (Litauen, Lettland und Nigeria) veranschaulicht, wie Nation Branding aktuell in der Praxis betrieben wird.

Portrait

Angelika Gimpl wurde 1980 in Hallein bei Salzburg geboren. Nach ihrer Ausbildung als Bürokauffrau und einem Arbeitsaufenthalt in Irland entschied sich die Autorin für ein Kommunikationswissenschaftsstudium in Salzburg mit den Schwerpunkten Public Relations und interkulturelle Kommunikation. Bereits während dem Studium beschäftigte sie sich mit dem Thema Nation Branding. Zahlreiche Auslandsaufenthalte und das Interesse für andere Kulturen führten sehr früh zu dem Entschluss sich der Thematik des vorliegenden Buches zu widmen. Anfang 2010 schloss sie das Studium mit dem akademischen Grad Magistra der Kommunikationswissenschaft ab. Seither arbeitet sie in einem internationalen Handelsunternehmen im Bereich Human Resources und betreut dort die osteuropäischen Länder.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 212
Erscheinungsdatum September 2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8428-5717-9
Verlag Diplomica Verlag
Maße (L/B/H) 211/149/17 mm
Gewicht 316
Abbildungen mit 42 Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
49,50
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44160367
    Europa von A bis Z
    Buch (Taschenbuch)
    22,00
  • 14498961
    Bosnien-Herzegowina
    von Agilolf Kesselring
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 15080461
    Das politische System der Türkei
    von Johannes Leusch
    Buch (Geheftet)
    13,99
  • 33812919
    Un- oder schwerregierbar? - Grundzüge des politischen Systems der Republik Italien
    von Christian Rohm
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 45429062
    Migration und Integration
    von Kirsten Hoesch
    Buch (Taschenbuch)
    39,99
  • 3109740
    Die Mythen der Modernisierer
    von Sahra Wagenknecht
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,99
  • 11642702
    Terrorismus - Krieg des 21. Jahrhunderts?
    von Günter Gehl
    Buch (Taschenbuch)
    14,80
  • 19168320
    Außenpolitik und Außenwirtschaft der Volksrepublik China
    von Sebastian Heilmann
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 43153971
    Kolumbien und die FARC. Eine Analyse der Motivation der FARC von ihrer Gründung bis zur Gegenwart
    von Bianka Bülow
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 45376646
    Sozialpolitik in Deutschland
    von Johannes D. Schütte
    Buch (Taschenbuch)
    39,99
  • 4105669
    Das negative Potential
    von Christoph Burgmer
    Buch (Taschenbuch)
    9,50
  • 39327220
    Yuropa
    von Tanja Petrovic
    Buch (Paperback)
    21,00
  • 14744167
    Humanitäre Hilfe in einer globalisierten Welt
    von Conrad Philipp
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 34000431
    Framing als politischer Prozess
    Buch (Taschenbuch)
    44,00
  • 42779951
    Abtreibungspolitik in Deutschland
    von Emma T. Budde
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45965346
    Aufstieg und Fall der ägyptischen Muslimbruderschaft 2011–2013
    Buch (Taschenbuch)
    39,95
  • 68719329
    Sicherheit für Generationen.
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • 18720877
    Erzwungene Demokratie
    von Sonja Grimm
    Buch (Taschenbuch)
    69,00
  • 32521257
    Die Vision der so genannten Neuen Rechten mit der Neuen Linken
    von Lothar Penz
    Buch (Taschenbuch)
    6,00
  • 35388859
    Lateinamerika
    von Nikolaus Werz
    Buch (Taschenbuch)
    24,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Nation Branding - Entwicklung einer nationalen Markenidentität unter besonderer Berücksichtigung von Public Relations am Beispiel von Litauen, Lettlan

Nation Branding - Entwicklung einer nationalen Markenidentität unter besonderer Berücksichtigung von Public Relations am Beispiel von Litauen, Lettlan

von Angelika Gimpl

Buch (Taschenbuch)
49,50
+
=
Atlas der Globalisierung

Atlas der Globalisierung

Buch (Taschenbuch)
16,00
+
=

für

65,50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen