Nationalökonomie als Soziologie der kommerziellen Beziehungen

Es ist ein grundlegendes Anliegen von Hans Albert, die Einheit der Gesellschaftswissenschaften zu denken. Bereits zu Beginn seiner wissenschaftlichen Karriere hat er dies mit seiner Schrift "Nationalökonomie als Soziologie der kommerziellen Beziehungen" in Angriff genommen. Erkenntnisfortschritt in der Wissenschaft ist als ein auf Dauer gestelltes Phänomen zu verstehen und zwar in dem Sinne, dass es keinen "idealen Endzustand" des Wissens geben kann. Sein hier erstmals herausgearbeitetes Kernstück der Kritik an der Nationalökonomie ist, dass deren Aussagen durch die Methode des "Modellplatonismus" einer kritischen Prüfung durch die Wirklichkeit entzogen bleibt. Durch Alberts Analyse wird auch die hoch aktuelle Frage nach dem theoretischen wie praktischen Verständnis von Normativität gestellt. Albert hat sie als Problem der Werturteilsfreiheit verhandelt und gleichzeitig nach einem Brückenprinzip zur Überwindung der Distanz zwischen Soll-Sätzen und Sachaussagen gesucht.

Portrait
Prof. Dr. Nils Goldschmidt lehrt an der HS München und ist Affiliated Fellow am Walter Eucken Institut.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 141
Erscheinungsdatum Juli 2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-16-152775-3
Verlag Mohr Siebeck GmbH & Co. K
Maße (L/B/H) 23,3/15,7/1,5 cm
Gewicht 272 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
49,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Kant für Anfänger
    von Ralf Ludwig
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • Geschichte der Philosophie
    von Johannes Hirschberger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,95
  • Gerechtigkeit im Gesundheitswesen
    von Frank Daumann, Nikolaus Knoepffler
    Buch (Taschenbuch)
    19,00
  • Trost der Philosophie
    von Boethius
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    6,80
  • Kant für Anfänger
    von Ralf Ludwig
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Über die Schönheit der Seele
    von Francois Cheng
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Grundkurs Philosophie / Logik
    von Wolfgang Detel
    Buch (Taschenbuch)
    6,00
  • Philosophische Grundbegriffe 2
    von Rafael Ferber
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • Wilde Archäologien 2
    von Knut Ebeling
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,80
  • Ethik des Klimawandels
    von Dominic Roser, Christian Seidel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • Schiffbruch mit Zuschauer
    von Hans Blumenberg
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • Die Erkenntnis der Welt -
    von Markus Gabriel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Religionsphilosophie und Religionskritik
    Buch (Taschenbuch)
    36,00
  • Willensfreiheit und Determinismus
    von Geert Keil
    Buch (Taschenbuch)
    7,80
  • Ethik-Klassiker von Platon bis John Stuart Mill
    von Max Klopfer
    Buch (Taschenbuch)
    29,80
  • Forschungsethik
    von Michael Fuchs, Moritz Völker-Albert, Thomas Heinemann, Bert Heinrichs, Dietmar Hübner
    Buch (Taschenbuch)
    29,95
  • Dictionary of Philosophical Terms / Wörterbuch philosophischer Fachbegriffe
    von Elmar Waibl, Philip Herdina
    Buch (Taschenbuch)
    39,90
  • Hat der Mensch einen freien Willen?
    von Uwe an der Heiden, Helmut Schneider
    Buch (Taschenbuch)
    9,00
  • Einführung in die Philosophie
    von Daniel-Pascal Zorn
    Buch (Taschenbuch)
    14,80
  • Metaphysik
    von Christof Rapp
    Buch (Taschenbuch)
    8,95

Wird oft zusammen gekauft

Nationalökonomie als Soziologie der kommerziellen Beziehungen

Nationalökonomie als Soziologie der kommerziellen Beziehungen

von Hans Albert
Buch (Taschenbuch)
49,00
+
=
Das Handwerk der Freiheit

Das Handwerk der Freiheit

von Peter Bieri
(2)
Buch (Taschenbuch)
15,00
+
=

für

64,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.