Thalia.de

Nemesis

Roman

(24)
Eine schwere Polio-Epidemie erschüttert 1944 Newark, Kindern droht Lähmung oder der Tod. Nur der junge Sportlehrer Bucky bewahrt die Ruhe und kümmert sich als Ausgemusterter hingebungsvoll um seine Schüler. Doch das Gefühl der Vergeblichkeit wächst so stetig wie das Verlangen nach privatem Glück. Als Bucky dem Wunsch seiner Freundin Marcia nachgibt und sie in ein Kinderferienlager begleitet, scheinen Krieg und Seuche in weite Ferne gerückt …
Rezension
NEMESIS ist ein Meisterwerk und Roth ist ein Meister nicht nur im Schreiben, sondern im Kampf mit dem - abwesenden - Gott.
Portrait
Philip Roth wurde 1933 in Newark, New Jersey, geboren. Für sein Werk wurde er mit allen bedeutenden amerikanischen Literaturpreisen ausgezeichnet. Im Jahre 2001 erhielt er die höchste Auszeichnung der American Academy of Arts and Letters, die Goldmedaille für Belletristik, die alle sechs Jahre für das Gesamtwerk eines Autors verliehen wird. 2006 wurde Philiph Roth mit dem "Pen/Nabokov-Preis" ausgezeichnet, 2007 erhielt er den "Saul-Bellow-Preis" des Schriftsteller-Verbands, 2009 den "Welt"-Literaturpreis und 2011 wurde er mit dem "Man Booker International Prize" ausgezeichnet. Im Jahr 2012 wurde ihm der Prinz-von-Asturien-Preis in der Kategorie Literatur verliehen.
Dirk van Gunsteren, geb. 1953 in Düsseldorf, ist ein deutscher literarischer Übersetzer aus dem Englischen und Niederländischen und freiberuflicher Redakteur. Van Gunsteren wuchs in Duisburg auf, seine Mutter ist Deutsche, sein Vater Holländer. Nach mehreren Aufenthalten in Indien und in den USA studierte er in München Amerikanistik. Seit 1984 ist er als Übersetzer insbesondere aus dem Englischen tätig. Van Gunsteren lebt in München. 2007 erhielt van Gunsteren den 'Heinrich Maria Ledig-Rowohlt-Preis' für seine Übersetzung angelsächsischer Literatur.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 01.11.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-25990-6
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 191/105/17 mm
Gewicht 185
Auflage 3
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29048292
    Goodbye, Columbus!
    von Philip Roth
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 29037812
    Die Demütigung
    von Philip Roth
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 46054547
    Gustav Adolfs Page
    von Conrad Ferdinand Meyer
    Buch (Taschenbuch)
    3,90
  • 20936151
    Goodbye, Columbus
    von Philip Roth
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,50
  • 35149498
    Keine Zeit wie diese
    von Nadine Gordimer
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 42541520
    Der Circle
    von Dave Eggers
    (84)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 2908265
    Schuld und Sühne
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 40893506
    Die niedrigen Himmel
    von Anthony Marra
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 42568055
    Nemesis
    von Philip Roth
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,90
  • 21383142
    Empörung
    von Philip Roth
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 43022928
    Amerikanisches Idyll
    von Philip Roth
    Buch (gebundene Ausgabe)
    27,90
  • 22866392
    Zeitoun
    von Dave Eggers
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44068422
    Für immer in deinem Herzen
    von Viola Shipman
    (84)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 40401967
    Butcher's Crossing
    von John Williams
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,90
  • 18739468
    Die Demütigung
    von Philip Roth
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,90
  • 43560827
    Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern Bd.2
    von Lucinda Riley
    (38)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 34956600
    Der menschliche Makel
    von Philip Roth
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 18742217
    Die Asche meiner Mutter
    von Frank McCourt
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 42541550
    Sophia, der Tod und ich
    von Thees Uhlmann
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 15480798
    Der Besitzer
    von Nadine Gordimer
    Buch (Taschenbuch)
    9,90

Buchhändler-Empfehlungen

„Wege des Zorns“

Steffi Nowaczyk, Thalia-Buchhandlung Schwerin

Ein weiteres Mal entfuehrt uns Philip Roth in das Newark seiner Kindheit. Es ist der Sommer 1944, wie in jedem Sommer bricht die Polio aus. Anders als sonst ueberzieht die Krankheit jedoch die ganze Stadt und weitet sich zur Epidemie aus. Bucky Cantor, ein junger idealistischer Sportlehrer, vom Militaerdienst freigestellt, versucht Ein weiteres Mal entfuehrt uns Philip Roth in das Newark seiner Kindheit. Es ist der Sommer 1944, wie in jedem Sommer bricht die Polio aus. Anders als sonst ueberzieht die Krankheit jedoch die ganze Stadt und weitet sich zur Epidemie aus. Bucky Cantor, ein junger idealistischer Sportlehrer, vom Militaerdienst freigestellt, versucht die entstehende Panik so weit wie moeglich unter Kontrolle zu halten.

In der griechischen Mythologie ist Nemesis die Goettin des Zorns. Und Zorn ist im ganzen Buch ein wiederkehrendes Motiv - Zorn auf abwesende Eltern, auf eigene Unzulaenglichkeiten, auf Situationen, die der eigenen Kontrolle entgleiten. Spannend finde ich, wie Roth mit diesem Zorn umgeht und welche Entscheidungen er seine Hauptfigur treffen laesst.
Ein besonderes Hoererlebnis.

„Nemesis“

Tina Dammer, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Die Geschichte spielt im Sommer 1944, aber nicht irgendein Sommer. Der Krieg in Übersee ist in einer entscheidenden Phase.
Der Protagonist Bucky Cantor, empfand es als Strafe, aufgrund seiner Kurzsichtigkeit nicht an die Front geschickt zu werden. Bucky ist Mitte zwanzig und seit kurzem Sportlehrer an der Newarker Schule. Dort hat
Die Geschichte spielt im Sommer 1944, aber nicht irgendein Sommer. Der Krieg in Übersee ist in einer entscheidenden Phase.
Der Protagonist Bucky Cantor, empfand es als Strafe, aufgrund seiner Kurzsichtigkeit nicht an die Front geschickt zu werden. Bucky ist Mitte zwanzig und seit kurzem Sportlehrer an der Newarker Schule. Dort hat er für die Sommermonate die Aufsicht über einige Kinder. Plötzlich und dann mit aller Macht bricht eine heimtückische Viruserkrankung über das Städtchen aus… Es gibt mehrere Todesfälle unter den Kindern, die Angst Panik und Verzweiflung hinterlassen.
In dem Roman geht es um Schicksalsschläge, die das Leben plötzlich in andere Bahnen lenken kann.
Die Zerrissenheit ist ein wichtiger Kern des Romans. Roth bedient sich in „Nemesis“ der Göttin der Gerechtigkeit und stellt die Frage: wer soll für welche Sünde bestraft werden…
Es ist eine absolut lesenswerte tiefgründige Erzählung.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
24 Bewertungen
Übersicht
15
8
1
0
0

beeindruckend
von einer Kundin/einem Kunden am 29.09.2013

Nemesis Nemesis von Philip Roth Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Beeindruckend Rezension vom 28.04.2011 Bucky Cantor ist Sportlehrer an der Chancellor Avenue School. Er ist einer der wenigen jungen Männer, die nicht zum Kriegsdienst eingezogen wurden. Seine starke Kurzsichtigkeit verhinderte eine Einberufung. Er legt seine ganze Energie in die ihm... Nemesis Nemesis von Philip Roth Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Beeindruckend Rezension vom 28.04.2011 Bucky Cantor ist Sportlehrer an der Chancellor Avenue School. Er ist einer der wenigen jungen Männer, die nicht zum Kriegsdienst eingezogen wurden. Seine starke Kurzsichtigkeit verhinderte eine Einberufung. Er legt seine ganze Energie in die ihm übertragene Aufsicht über den Sportplatz. Ruhig, besonnen und diszipliniert beaufsichtigt und trainiert er die Jugendlichen, die regelmäßig den Sportplatz aufsuchen, trotz der beunruhigenden Meldungen aus anderen Teilen der Stadt. Bisher war Polio nur in den anderen, ärmeren Stadtteilen aufgetreten........bisher........ Großes Lesevergnügen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Grandios!
von Michaela Weiler aus Innsbruck am 26.07.2013

... wie bei Philip Roth nicht anders zu erwarten! Bucky Cantor, ein junger, engagierter und sportlicher Mann, Sportlehrer und Vorbild für die Kinder und Jugendlichen im jüdischen Viertel in Newark, übernimmt in den Sommerferien die Aufsicht über den Sportplatz. Als zuerst im benachbarten italienischen, dann auch im jüdischen Viertel eine... ... wie bei Philip Roth nicht anders zu erwarten! Bucky Cantor, ein junger, engagierter und sportlicher Mann, Sportlehrer und Vorbild für die Kinder und Jugendlichen im jüdischen Viertel in Newark, übernimmt in den Sommerferien die Aufsicht über den Sportplatz. Als zuerst im benachbarten italienischen, dann auch im jüdischen Viertel eine Polio-Epidemie ausbricht, ist Cantor derjenige, der den Kindern und Jugendlichen hilft, Ruhe zu bewahren und sich von der Hysterie der Eltern nicht anstecken zu lassen. Doch mit jedem weiteren Krankheitsfall wird es auch für Bucky immer schwieriger, die Jungs und sich zu einem halbwegs normalen Leben zu motivieren. Schließlich entscheidet er sich, zu seiner Freundin in ein weit entferntes Ferienlager zu fahren, um dort als Betreuer zu arbeiten und der belastenden Situation in der brütenden und verseuchten Hitze Newarks auszuweichen. Bis auch im Ferienlager ein Polio-Fall auftritt ... Philip Roth schafft es mit diesem vergleichsweise kurzen Roman wieder meisterhaft, die menschlichen Abgründe in einer Präzision und Intensität darzustellen, die ihresgleichen sucht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gibt es einen gerechten Gott?
von einer Kundin/einem Kunden am 13.11.2012

Newark wird im Sommer 1944 von einer Polio- Epidemie bedroht. Mr. Cantor, der Sportlehrer versucht Ruhe zu bewahren und den Kindern aud dem Sportplatz ein Vorbild zu sein. Trotz seines Versuches Gelassenheit zu vermitteln, Panik zu vermeiden und seinen Schützlingen einen möglichst unbeschwerten Sommer zu bieten, lässt sich die... Newark wird im Sommer 1944 von einer Polio- Epidemie bedroht. Mr. Cantor, der Sportlehrer versucht Ruhe zu bewahren und den Kindern aud dem Sportplatz ein Vorbild zu sein. Trotz seines Versuches Gelassenheit zu vermitteln, Panik zu vermeiden und seinen Schützlingen einen möglichst unbeschwerten Sommer zu bieten, lässt sich die Katastrophe nicht mehr aufhalten, leider auch seine persönliche nicht. So sehr Mr. Cantor immer bemüht war ein aufrechter, kritischer Mensch zu sein, zerbricht sein Vertrauen und sein Lebensglück in diesem Sommer. Philip Roth hat vielleicht sein bisher bestes Buch vorgelegt, in einer knappen präzisen Sprache lässt er diesen Sommer lebendig werden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Nemesis

Nemesis

von Philip Roth

(24)
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=
Larousse-Das Buch vom Brot

Larousse-Das Buch vom Brot

von Eric Kayser

Buch (gebundene Ausgabe)
29,95
+
=

für

38,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen