Bestellen Sie bis zum 21. Dezember 14:00 Uhr sofort lieferbare Produkte und Sie erhalten Ihr Paket pünktlich bis Heiligabend

Neumondschatten

Roman

(2)
Eine Liebe, getrennt von dunklen Mächten, ein Kampf, der das Ende der Welt bedeuten könnte …
Ein seelenloser Schatten besetzt Jeremys Körper und bringt ihn an den Rande des Todes.
Um ihn zu retten, muss der Skouro vernichtet werden.
Seine große Liebe Ella stellt sich der Herausforderung.
Sie absolviert die Ausbildung zur Jägerin und lernt, ins Schattenreich überzutreten – doch sie ahnt nicht, wer ihre Gegner wirklich sind.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 350
Erscheinungsdatum 02.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95869-035-6
Verlag Amrun
Maße (L/B/H) 211/141/38 mm
Gewicht 380
Buch (Taschenbuch)
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45165541
    Bound to You
    von Jamie McGuire
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 28992812
    Die Wächter / Schattenblüte Bd.2
    von Nora Melling
    (7)
    Buch (Klappenbroschur)
    14,95
  • 26019625
    Ava und die STADT des schwarzen Engels
    von Andreas Dresen
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 26979240
    Evermore 1 - Die Unsterblichen
    von Alyson Noel
    (38)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 18689274
    Spiel der Wölfe / Alpha & Omega Bd.2
    von Patricia Briggs
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 37191670
    Das Goldene Herz
    von Vanessa Winter
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    14,80
  • 44079377
    Highland Warrior
    von Elena MacKenzie
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 42435733
    Teardrop Bd. 1
    von Lauren Kate
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 14604992
    Blutspiel / Rachel Morgan-Serie Bd. 2
    von Kim Harrison
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • 43801644
    Feenglut
    von Sandra Bäumler
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 31766833
    Das Amulett des Wächters
    von Alicia Egloff
    Buch (Taschenbuch)
    28,00
  • 44009239
    Last Hope
    von Inka Loreen Minden
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 66175176
    Wolkenschloss
    von Kerstin Gier
    (79)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 61306189
    Das Lied der Krähen
    von Leigh Bardugo
    (52)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 62292609
    City of Bones / Chroniken der Unterwelt Bd.1
    von Cassandra Clare
    (228)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,00
  • 57992642
    Zuckerkuss und Mistelzweig
    von Susan Mallery
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 63890903
    Die Spur der Bücher
    von Kai Meyer
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 63890948
    Die Kronprinzessin / Selection Bd.4
    von Kiera Cass
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47577713
    Beren und Lúthien
    von J. R. R. Tolkien
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 62292425
    Jetzt ist Kuss!
    von Janet Evanovich
    Buch (Paperback)
    14,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Meinung Eine Geschichte die Magie, Wandler ..Uralte Geschichten und vieles mehr bereit hält!
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 04.06.2015

Kurzbeschreibung Ella hat in Jeremy ihre große Liebe gefunden und ist schon nach kurzer Zeit wieder getrennt von ihm. Denn Jeremys Körper ist durch einen Skouro besetzt worden und deshalb muss dieser Skouro vernichtet werden, denn Jeremys Zeit läuft rasant ab. Ella sieht nur eine Möglichkeit diesen Skouro zu jagen... Kurzbeschreibung Ella hat in Jeremy ihre große Liebe gefunden und ist schon nach kurzer Zeit wieder getrennt von ihm. Denn Jeremys Körper ist durch einen Skouro besetzt worden und deshalb muss dieser Skouro vernichtet werden, denn Jeremys Zeit läuft rasant ab. Ella sieht nur eine Möglichkeit diesen Skouro zu jagen und absolviert mit Hilfe ihrer Freunde die Ausbildung zur Jägerin. An ihrer Seite stehen ihr Jan und Kim zur bei und mehr als einmal taucht Nik auf und rettet sie aus mehr als einer brenzligen Situation. Denn Skouros sind die Söhne Skias und haben ihre Seele verloren und sind mehr als finster... Cover Das Cover finde ich mit den zwei sich wie es scheint liebenden vor dem Neumond sehr gut gelungen und man wird neugierig was hinter dem Cover und dem Titel steckt. Klasse gelungen! Charaktere Ella ist stur und kämpft für das was sie will, denn sie weiß dass sie lang genug in ihrem Schneckenhaus verbracht hat und das es jetzt Zeit ist zu handeln. Jan und Kim sind nicht nur Ellas Freunde sondern unterstützen sie in dem Kampf und der Jagd nach den Skourus und dem Rätsel wie sie Jeremy retten können. Thara ist froh wenn sie keiner Anspricht und genießt es für sich zu sein, denn sie weiß nicht warum, aber irgendwas ist anders und dieses anders fing erst an, als sie nach Salem in das Mädcheninternat kam. Schreibstil Die Autorin Stefanie Hasse hat einen hervorragend flüssigen Schreibstil der mich schon von der ersten Seite an fesselte und man einfach wissen will wie es weitergeht. Denn Ella ist eine sympathische Protagonistin die einfach Taff ist und weiß das viel mehr existiert als mit dem bloßen Auge sichtbar. Für mich sind aber auch die Nebencharaktere wie z.b. Laurenz der Leiter oder Nik oder die Freunde sehr gut gelungen und der Spannungsaufbau mit der Protagonistin Thara passt hervorragend ins Bild und man erfährt durch die Perspektivwechsel sehr viel von Ella und Thara... Meinung Eine Geschichte die Magie, Wandler ..uralte Geschichten und vieles mehr bereit hält! Dann sind wir bei Ella angekommen aber erstmal von Anfang an. Ella lernte Jeremy in der Schule kennen und die beiden fanden zueinander. Aber Jeremy hatte von seinem Vater einen Nachlass erhalten und zwar ein Gabe, die eines Wandlers. Was ein Wandle ist? Das hatte ich mich auch gefragt und die Autorin hat es sehr gut in der Geschichte erklärt. Denn es gibt durch Apollon Gott des Lichts und Nyx der Göttin der Nacht ein Kind das Apollon durch einen Trick mit der Göttin Nyx gezeugt hatte. Dieses Kind ließ Nyx in der Dunkelheit dahinvegetieren als Strafe für ihre Schmach der dieser Junge darstellte. Der Junge wuchs ohne Liebe, Zuneigung, Essen und Trinken auf und überlebte. Allerdings an einem war der Junge mehr als an allem anderen interessiert er folgte den Schatten und bekam den Namen Skia. Skia hatte besondere Fähigkeiten, denn er war fähig seinen Seele in seinen Schatten zu legen und nahezu unbewusst umherzuwandern. Leider war aber das nicht nur das umherwandeln von Sia die sogar den Göttervater Zeus aufmerksam machte, sondern die Tatsache das sich Skia von menschlichen Seelen nährte. Bevor Zeus aber die Sachlage erkannte, war es schon zu spät und Skia war schon mächtiger als der Göttervater selbst und hatte sich ein mächtiges Reich in der Schattenwelt erschaffen von wo er regierte. Zeus blieb nur das Reich der Schatten zu versiegeln und das Verbot zu verhängen das keiner die Grenzen zu überschreiten hatte. Leider gab es immer wieder welche die sich nicht daran hielten und eben genau diese Grenze überschrieten und dann zu Skouros also seelenlosen Schatten wurden. Um die Menschheit zu schützen, gibt es die Wandler die ausgebildet die Neolaias sind also menschliche Jäger die den Kampf gegen die Schatten annahmen. Ella wurde eben genau aus diesem Grund eine Jägerin, denn als Jeremy wandelte hatte er keinerlei Infos was richtig und falsch ist und fiel einem Skouros zum Opfer. Sein Körper ist noch da, aber die Zeit rinnt bevor er sich vollständig löst und nicht mehr existiert. Ellas Freunde helfen ihr dabei und wissen dass die Zeit drängt und probieren ihr bestes. In der Zwischenzeit lernen wir aber auch noch jemand anders kennen und zwar Tharalea auch Thara genannt die auf ein neues Mädcheninternat geht und zwar in Salem. Nur irgendwas scheint Thara zu spüren, denn wenig später erwacht sie und erfährt etwas dass sie schockiert. Für mich Klasse Perspektivwechsel der Charaktere und auch tolle Protagonisten. Für mich sehr gelungen und ich kann euch sagen die Suche wird nicht einfach werden und was auf die Freunde zukommt hat so keiner geahnt. Aber auch die Veränderungen der Protagonisten im Laufe des Buches ist für mich authentisch und sehr gut nachvollziebar da sie ihre inneren Stärken finden. Fazit Sehr empfehlenswert und spannend bis zu letzten Seite geschrieben und ich freu mich schon auf mehr von der Autorin 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein tolles und vielschichtiges Fantasy-Abenteuer
von Monika Schulze am 09.04.2015

Meine Meinung: Ich muss gestehen, dass ich ziemlich überrascht war, als ich mit dem Buch begonnen habe und mich gemeinsam mit Ella mitten im Training zur Schattenjägerin befand. Eigentlich dachte ich, man würde erst einmal Ella und Jeremy in Ruhe kennenlernen und quasi live miterleben, wie der Junge von dem... Meine Meinung: Ich muss gestehen, dass ich ziemlich überrascht war, als ich mit dem Buch begonnen habe und mich gemeinsam mit Ella mitten im Training zur Schattenjägerin befand. Eigentlich dachte ich, man würde erst einmal Ella und Jeremy in Ruhe kennenlernen und quasi live miterleben, wie der Junge von dem Schatten besetzt wird. Doch man wird sofort mitten ins Geschehen geworfen und erfahrt erst nach und nach, was mit Jeremy passiert ist und was es mit den Schatten, den sogenannten Skouros auf sich hat. Leider hat mir diese Tatsache den Einstieg in die Geschichte etwas schwer gemacht. Ich brauchte einige Zeit, um alle Begriffe zu verstehen und die Zusammenhänge zu sortieren. Erst nachdem mir das gelungen war, konnte ich völlig in die Geschichte eintauchen. Durch Rückblenden bzw. Erinnerungen der Protagonistin Ella brachte uns Stefanie Hasse dann die Geschichte von Jeremy näher und man erfuhr, wie Ella und er sich ineinander verliebten und wie er sich veränderte, als der Schatten ihn besetzte. So gelang es dem Leser auch Jeremy etwas kennenzulernen und man erhielt dadurch auch die fehlenden Informationen. Das Schöne an dieser Geschichte ist jedoch, dass sie so schön komplex ist. Am großen Ganzen wirken so viele unterschiedliche Personen mit und der Autorin Stefanie Hasse gelingt es, die Story aus vielen verschiedenen Perspektiven zu erzählen, so dass man sich ein tolles Gesamtbild machen kann. Dabei hat es mich überhaupt nicht gestört, dass die gesamte Geschichte in der 3. Person erzählt wird, denn man bekommt zu jeder Zeit einen tollen Einblick in die Gefühlswelt der unterschiedlichen Charaktere, ohne jedoch gleich zu wissen, wer gut und wer böse ist. Ich finde dafür hat die Autorin ein ganz tolles Gespür. Lange tappte ich total im Dunkeln, was es jetzt mit dem Ganzen wirklich auf sich hat und wer wohl hinter dem allem stecken könnte. Dadurch hat sich natürlich enorm viel Spannung aufgebaut und gerade wenn man es kaum noch aushielt vor Spannung, machte die Autorin einen Cut und wechselte die Erzählperspektive. Das brachte mich beinahe zum Verzweifeln und erzeugte einen so starken Sog, dass ich immer weiter und weiter las, bis ich schließlich am Ende ankam und endlich erfuhr, wer im Hintergrund die Fäden zog und vor allem warum. Doch ganz ehrlich gesagt war ich vom Ende dann doch etwas enttäuscht. Irgendwie lief plötzlich alles ganz anders und in meinen Augen unlogisch ab. Hätte die Autorin am Schluss nicht noch einen erklärenden Epilog angefügt, hätte ich wahrscheinlich, gar nicht verstanden, wieso es so kam, wie es kam. Vielleicht lag das aber auch daran, dass ich am Ende dachte, endlich die Lösung gefunden zu haben und dann war es doch wieder ganz anders. Fazit: Anfangs hatte ich etwas Schwierigkeiten in die Geschichte hineinzufinden, da ich mir den Beginn dieses Buches ganz anders vorgestellt hatte. Doch nachdem ich alle Begriffe und Ereignisse für mich sortiert hatte, erwischte mich der Sog dieses Buches und ich wurde richtig mitgerissen. Der Autorin Stefanie Hasse gelingt es mit ihren Perspektivwechseln und Cliffhanger-Kapitelenden eine wahnsinnig große Spannung aufzubauen und spinnt zusätzlich ein tolles Netz aus kleinen Hinweisen, die den Leser vor Neugier fast in den Wahnsinn treiben. Das Ende war für mich dann leider etwas verwirrend, konnte ich aber Dank Erklärung schließlich doch noch annehmen. Ein tolles und vielschichtiges Fantasy-Abenteuer, das mich auf jeden Fall begeistern konnte. Von mir bekommt das Buch 4 Punkte von 5.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Neumondschatten - Stefanie Hasse

Neumondschatten

von Stefanie Hasse

(2)
Buch (Taschenbuch)
12,90
+
=
Shadow Falls - After Dark - Unter dem Nachthimmel - C. C. Hunter

Shadow Falls - After Dark - Unter dem Nachthimmel

von C. C. Hunter

(15)
Buch (Paperback)
14,99
+
=

für

27,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen